Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Väderstad CrossCutter Disc für viele Carrier

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.12.2017, 7:33

Quelle:
Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Väderstad zeigt mit der CrossCutter Disc für die Scheibenegge Carrier einen Vorsatz, der sehr intensiv mit niedrigem Zugkraftbedarf, bei flacher Arbeitstiefe und hohen Geschwindigkeiten bis zu 20 km/h arbeiten soll. Die neue CrossCutter Disc soll ab Dezember 2017 für Väderstad Carrier 300-400, Carrier 420-820 und Carrier 925-1225 erhältlich sein.

Väderstad ist überzeugt, durch die Scheibenform der CrossCutter Disc und den hochwertigen Stahl eine ganzflächige Schneidwirkung und intensivstes Mischen in flacher Arbeitstiefe zu erlauben. Durch Einzelaufhängung der CrossCutter Disc an gummigedämpften Scheibenarmen folgt die Carrier laut Väderstad optimal der Bodenkontur.
Väderstad betont weiter, dass die CrossCutter Disc durch die intensive Bearbeitung in nur 2 bis 3 cm Arbeitstiefe eine zu tiefe Einmischung von Zwischenfruchtrückständen unterbinde und so die Verrottung der Pflanzen optimal anrege und das Risiko für Probleme bei der Folgefrucht minimiere.

Die Väderstad CrossCutter Disc hat einen Durchmesser von 450 mm und wird nach Herstellerangaben aus hochwertigem V-55 Schwedenstahl gefertigt. Die Scheibe wird von Svensk Presshärdnig (SPH) in Schweden entwickelt und gefertigt. SPH, ein führender Hersteller für gehärtete Verschleißteile, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Väderstad Gruppe.

Bei den Einsatzbereichen rühmt Väderstad die Ergebnisse der CrossCutter Disc in Getreidestoppeln, Rapsstoppeln und auf Zwischenfrüchten. Getreidestoppeln sollen von der intensiven flachen Bodenbearbeitung durch die rigorose Bekämpfung von Beikräutern wie etwa Ackerfuchsschwanz profitieren, während nach der Rapsernte das Auflaufen und Wachsen des Ausfallrapses wichtig sei, der bei einer zweiten Überfahrt zerstört werde. Werde diese Feldhygiene missachtet, bestehe die Gefahr, dass in den folgenden Jahren die anfangs in Keimruhe liegenden Rapskörner zusammen mit anderen Feldfrüchten auflaufen und deren Ertrag dadurch unnötig negativ beeinflusst wird.

Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neues Flaggschiff: Väderstad kündigt 24-reihige Tempo Einzelkornsämaschine an [13.6.18]

Väderstad teilt mit, auf der kanadischen Farm Progress Show (20. bis 22. Juni) die bisher größte Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Tempo L 24 für Zuckerrüben und Raps auszustellen. Der Reihenabstand der Tempo L 24 beträgt 450 bis 508 mm, die Produktion [...]

Väderstad zeigt neue Doppelwalze Double SteelRunner für Carrier L/XL [26.4.18]

Die gezogene Kurzscheibenegge Väderstad Carrier L/XL ist jetzt auch mit der Doppelstahlring-Walze Double SteelRunner erhältlich, die eine effektivere Rückverfestigung und weniger Zugkraftbedarf auf leichten wie schweren Böden bewirken soll. Väderstad bietet den [...]

12 Prozent Umsatzplus für Väderstad im Geschäftsjahr 2017 [9.3.18]

Der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik Väderstad schloss das Geschäftsjahr 2017 nach eigenen Angaben mit einem Gewinn von 12 Prozent vor Steuern und einer Umsatzsteigerung von ebenfalls 12 Prozent ab. Hintergründe der positiven Entwicklung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone ergänzt kleine Feldhäcksler-Baureihe um BiG X 530 und 630 [25.3.16]

Krone stellte die zwei neuen Modelle BiG X 530 und 630 der kleinen BiG X Feldhäcksler vor und erweitert die Baureihe damit nach oben. Die Serie der kompakten BiG X umfasst jetzt vier Modelle: BiG X 480, 530, 580 und 630. Mit Einführung der neuen Modelle wurde für die [...]

Ausgezeichnet: Der neue elektrische Traktor Fendt e100 Vario [4.3.18]

Mit dem neuen e100 Vario debütierte Fendt auf der Agritechnica 2017 im Segment der elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeuge. Der batterieelektrische Fendt e100 Vario, ein Kompakttraktor mit 50 kW, der eine der [...]

Lovol Arbos Group SpA übernimmt Traktoren-Hersteller Goldoni SpA [13.1.16]

Die Lovol Arbos Gruppe, die sich erstmals auf der Agritechnica 2015 mit Traktoren der Öffentlichkeit präsentierte, hat offenbar Großes vor: Wie das Unternehmen mitteilte, übernimmt die Lovol Arbos Gruppe nun die Goldoni SpA, einen traditionsreichen, italienischen [...]

Rapid präsentiert neue Einachsgeräteträger MONTA 161 und VAREA 161 [22.3.18]

Mit den Modellen MONTA M161 und S161 sowie VAREA M161 und S161 ergänzt Rapid sein Produktsortiment um zwei Bergmähmaschinen im Leistungsbereich von 16 PS. Nach Unternehmensangaben sind die Einachsgeräteträger MONTA und VAREA mit 16 PS ab Mai 2018 mechanisch angesteuert [...]

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]