Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Scheibenaufhängung für Köckerling Scheibeneggen Rebell -classic- und Rebell -classic- T

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.11.2019, 7:29

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Köckerling GmbH & Co. KG
www.koeckerling.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Köckerling führt bei den angebauten Scheibeneggen Rebell -classic- und den gezogenen Modellen Rebell -classic- T eine neue Scheibenaufhängung mit Spiralfeder als alternative Ausrüstung zur bekannten Blattfederaufhängung.

Die Köckerling Rebell -classic- Scheibeneggen wurden bislang mit einer Aufhängung der Scheiben mittels Blattfeder ausgerüstet. Köckerling empfiehlt diese weiterhin angebotene Scheibenaufhängung für Betriebe mit eher leichten Böden. Neu ist die Möglichkeit, die Köckerling Scheibeneggen mit einer spiralgefederten Scheibenaufhängung zu bestellen. Die neue Spiralfederaufhängung zeichnet sich laut Köckerling durch einen aggresiven Eingriff der Scheiben in den Boden und ein intensiveres Mischen aus. Insbesondere soll diese neue Scheibenaufhängung einen ruhigen Lauf der Rebell -classic- und ein zuverlässiges Eindringen der Scheiben in den Boden sicherstellen. Um auf schweren Böden die Arbeitsintensität zu erhöhen und den Einzug in den Boden zu verbessern werden als Wunschausstattung darüber hinaus Zusatzgewichte angeboten.

Die Köckerling Scheibeneggen werden als Rebell -classic- für den Dreipunkt-Anbau mit Arbeitsbreiten von 3,00 m, 4,10 m und 5,20 m sowie als gezogene Rebell -classic- T mit Arbeitsbreiten von 5,00 m, 6,00 m und 8,00 m angeboten. Die Rebell -classic- ist mit 510 mm durchmessenden Scheiben ausgestattet, die Arbeitstiefe kann – optional hydraulisch vom Schleppersitz aus – von 2 bis 12 cm verstellt werden. Laut Köckerling eignet sich die Rebell -classic- respektive Rebell -classic- T so für eine Vielzahl an Arbeiten, angefangen bei der Stoppelbearbeitung über die Einarbeitung von Ernterückständen, Mist und Gülle bis hin zur Saatbettbereitung.

Auf der Agritechnica 2019 zeigt Köckerling die neue Spiralfederaufhängung für die Rebell -classic- beziehungsweise Rebell -classic- T in Halle 12, Stand B 41.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Köckerling auf landtechnikmagazin.de:

Ohne Rückverfestigung: Köckerling stellt neuen Bio-Allrounder 700 vor [9.2.24]

Mit dem neuen Bio Allrounder 700 (Allrounder -classic- 700) richtet sich Köckerling sowohl an die ökologische als auch die konventionelle Landwirtschaft: Flache Bodenbearbeitung mit ganzflächigem Abschnitt zur mechanischen Beikrautregulierung. Der neue Köckerling Bio [...]

Köckerling erweitert Präzisionsgrubber mit neuem Allrounder -flatline- 500 nach unten [13.11.23]

Köckerling stellt den neuen Präzisionsgrubber Allrounder -flatline- 500 vor, womit die Baureihe nun vier Modelle umfasst. Bis dato waren ausschließlich die Allrounder -flatline- 600, 750 und 900 zur ultraflachen Bodenbearbeitung erhältlich. Der neue Köckerling [...]

Köckerling erneuert Feingrubber Allrounder -classic- [20.6.22]

Der Grundrahmen des angebauten Feingrubbers Allrounder -classic- wurde neu konzipiert, verstärkt und die Zinkenaufteilung geändert. Der Bedienkomfort wurde verbessert und als neue Option ist jetzt eine hydraulische Tiefeneinstellung verfügbar. Köckerling bietet den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Dewulf präsentiert neue Karotten-Erntemaschine ZKIV(SE) [5.6.23]

Mit der neuen ZKIV(SE) stellt Dewulf eine verbesserte Version des selbstfahrenden, 4-reihigen Klemmbandroders vor, der durch eine verbesserte Reinigung, schmalere Reihenabstände und einen neuen Ablade-Elevator mit hydraulischer Erweiterung überzeugen soll. Die [...]

Neue Steuerung für die Dewulf CP 42 Smart-Float Riemenlegemaschine Structural 4000 [26.6.23]

Mit der neuen Steuerung für die Dewulf CP 42 Smart-Float Riemenlegemaschine Structural 4000 lassen sich Bodenbearbeitung und Pflanztiefe unabhängig voneinander einstellen. Dewulf zufolge steigt die Nachfrage nach der Möglichkeit, Legen und Dammformung in einem Schritt [...]

Neue neun Meter Sämaschine Maxidrill SW 9000 von Sky Agriculture [11.1.15]

Sky Agriculture kündigt zur SIMA 2015 die Vorstellung der neuen Maxidrill SW 9000 an, die über eine Arbeitsbreite von 9 m und einen Saatgut-Tank von 4.100 l verfügt. Sky Agriculture unterstreicht, dass es sich bei der neuen Maxidrill SW 9000 um die einzige [...]

Horsch Hackgerät Transformer VF mit neuen Arbeitsbreiten und Reihenabständen [17.4.23]

Horsch erweitert die Baureihe Transformer VF um neue Arbeitsbreiten und ergänzt die komplette Baureihe um neue Reihenabstände. Beim Transformer VF (VF = VariableFrame) handelt es sich um das Grundgerät für die Horsch Hackgeräte, das mit verschiedenen Werkzeugen [...]