Anzeige:
 
Anzeige:

DLG-Test bestätigt hervorragende Streuqualität der Bergmann Streuwerke V-Spread und 2-Spread

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.7.2022, 7:21

Quelle:
Ludwig Bergmann GmbH
www.bergmann-goldenstedt.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ende März 2022 hat Bergmann drei Streuer mit drei verschiedene Streuwerke unabhängig durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) testen lassen: den Universalstreuer TSW 6240 W mit V-Spread (Ø Streuteller 1.100 mm, 6 Streuflügel), den Universalstreuer TSW 2140 E mit V-Spread (Ø Streuteller 1.000 mm, 4 Streuflügel) sowie den Dungstreuer M 6240 W mit 2-Spread (zwei stehende Walzen, Ø 1.050 mm).

Die Streuwerke wurden in der Kategorie Stallmist getestet. Die Durchführung der Tests erfolgte für die zwei Kriterien „Querverteilung“ und „Längsverteilung“.

Aufgrund der hohen Genauigkeiten konnten, so der Hersteller, bei den Tests die Bergmann-eigenen, in die Streuer integrierten Wiegeeinrichtungen zum Einsatz kommen. Die Messungen erfolgten unter Einsatz der Wiegekompensation „ExaRate“, mit der während des Streuvorgangs kontinuierlich die Gewichtsabnahme erfasst und mit der vorgegebenen Ausbringmenge (t/ha) verglichen wird. Die tatsächliche Ausbringmenge wird automatisch an die vorgegebene Ausbringmenge angepasst.

Alle drei Streuwerke konnten laut Bergmann Bestnoten erzielen und wurden mit dem Prüfzeichen „DLG Anerkannt“ ausgezeichnet. Die ausführlichen DLG-Testberichte sind unter https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/tests/pruefberichte/aussenwirtschaft/test-Bergmann-universalstreuer-tsw6240w-mit-v-spread und https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/tests/pruefberichte/aussenwirtschaft/test-Bergmann-universalstreuer-tsw2140e-mit-v-spread sowie https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/tests/pruefberichte/aussenwirtschaft/test-Bergmann-universalstreuer-m6240w-mit-2-spread zu finden.



Mehr über Bergmann auf landtechnikmagazin.de:

Bergmann GTW Überladewagen mit zahlreichen Neuerungen [27.11.22]

Bergmann produziert und vertreibt seit über 20 Jahren Überladewagen als logistisches Bindeglied für den Transport zwischen ständig fahrenden Mähdreschern und den am Feldrand stehenden Transportfahrzeugen. Die vier Überladewagen-Modelle der GTW-Serie, mit einem [...]

Neues bei der Bergmann Ladewagen-Baureihe Royal [19.6.22]

Bei der aus vier Modellen mit DIN Ladevolumina von 26,8 bis 30 m³ bestehenden Bergmann Ladewagen-Baureihe Royal gibt es für die Saison 2022 diverse Neuerungen. Die Royal Ladewagen sind seit Mitte der 1990er Jahren Teil des Bergmann Grünlandprogramms und zeichnen sich [...]

Kamps De Wild vertreibt Bergmann in den Niederlanden [14.5.22]

Wie Bergmann mitteilt, unterzeichneten Dr. Jutta Middendorf-Bergmann (Geschäftsführerin der Ludwig Bergmann International Sales GmbH) und Dick Melessen (Geschäftsführer von Kamps De Wild B.V.) am 28. April 2022 eine Vereinbarung für den Vertrieb des Bergmann [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland zeigt neue Spezialtraktoren der Serie T4 V/N/F [17.1.17]

Die erneuerte Baureihe der T4 V/N/F New Holland Schmalspur-Traktoren umfasst vier Modelle für Wein- und Obstbau sowie Sonderkulturen, die einen maximalen Leistungsbereich von 75 bis 107 PS abdecken. Hauptmerkmale der Baureihe sind neue Motoren, das neue Blue Cab 4 [...]

Stihl mit neuen Akku-Hoch-Entastern HTA 66 und HTA 86 [4.1.21]

Stihl führt die neuen Akku-Hoch-Entastern HTA 66 und HTA 86 für Baumpflegearbeiten in Gärten und im Obstbau ein. Bei praktisch identischem Aufbau unterscheiden sich die neuen Stihl Akku-Hoch-Entaster hinsichtlich des Schaftes, der beim HTA 66 starr, beim HTA 86 hingegen [...]

Pöttinger stellt neue Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und 155 VC PRO vor [1.3.19]

Pöttinger ergänzte zur SIMA 2019 die Pressenbaureihe IMPRESS um die Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO mit fester Kammer und IMPRESS 155 VC PRO mit variabler Kammer. Pöttinger betont, das leistungsfähige Wickelkonzept auf den hohen Durchsatz der Presse [...]

Zukunft der Sätechnik? Fendt schickt XAVER auf den Acker [31.1.18]

Der neue Fendt XAVER, ein kleiner elektrischer Aussaat-Roboter, soll in kleinen Gruppen die präzise Aussaat von Mais planen, durchführen und überwachen – gesteuert von der Xaver App. Die aktuelle Entwicklungsstufe des Roboters zeigte Fendt auf der Agritechnica 2017. [...]