Anzeige:
 
Anzeige:

Agrifac Condor Endurance mit neuem HydroFillPlus auf der Agrotechniek Holland

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.9.2014, 7:27

Quelle:
ltm-ME/ltm-KE
www.agrifac.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Agrifac stattet den erst auf der Agritechnica 2013 vorgestellten Agrifac Condor Endurance nun mit dem System HydroFillPlus aus, das insbesondere das Befüllen besonders großer Spritzbrühebehälter beschleunigen und vereinfachen soll. Auf der Agrotechniek Holland 2014 (10. bis 13. September, Biddinghuizen) stellt Agrifac das System auf Stand D6.10 vor.

Bei der Agrifac Condor Endurance handelt es sich um eine Feldspritze, die sich vor allem durch eine Sprühbehälterkapazität von 8.000 Litern auszeichnet. Um beim Befüllen dieses großen Behälters nicht unnötig Zeit zu vergeuden, wird im Condor Endurance das HydroFillPlus System verbaut, das den 8.000-l-Tank innerhalb von 10 Minuten befüllen soll. Die selbstansaugende Förderpumpe hat nach Firmenangaben eine Kapazität von 800 l/min.

Die Förderpumpe, die nur zum Füllen verwendet wird, ist unterhalb der Fahrerkabine auf einem hydraulischen Hebearm montiert. Um die Leistung dieser Pumpe zu steigern, lässt sich die Pumpe und damit die Ansaughöhe während des Befüllens absenken. Gesteuert wird der Hydraulikarm über Bedienelemente, die neben der Einstiegsleiter angebracht wurden. Besonders kraftstoffsparend wird der Befüllvorgang nach Unternehmensangaben, da der Motor dabei nur mit 1.000 U/min läuft.

Die Spurbreitenverstellung von 2 bis 3 Metern und eine Fahrgeschwindigkeit von bis zu 50 km/h machen den Agrifac Condor zur einer flexiblen Maschine. Das StabiloPlus-Fahrgestell soll sowohl Maschine als auch Spritzgestänge stabilisieren und die Austattung mit J-Gestänge mit einer Breite von bis zu 51 Metern wurde für hohe Spritzleistung konzipiert. Zum Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln kommt auch im Condor Endurance das bewährte Agrifac GreenFlowPlus Pumpensystem zum Einsatz.

Agrifac zeigt auf der Agrotechniek Holland 2014 neben dem Condor Endurance mit neuem HydroFillPlus auch den Condor WideTrackPlus, den Rübenroder OptiTraxx und die neue gezogene Pflanzenschutzspritze Agrifac Milan.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Agrifac auf landtechnikmagazin.de:

Agrifac stellt CarePlus für seine Rübenroder vor [2.3.17]

Mit dem neuen Reinigungssystem CarePlus zeigt Agrifac Ausstattungsoptionen für die Rübenroder Holmer Exxact LightTraxx, OptiTraxx, SixxTraxx und HexxTraxx, die optimale Reinigung und maximale Pflege der Rüben bewirken sollen. Agrifac stellt CarePlus in den drei Varianten [...]

Agrifac Selbstfahrer Condor MountainMasterPlus schafft steilere Hänge [26.10.16]

Agrifac hat die Condor MountainMasterPlus überarbeitet und die mögliche Hangneigung von 20 auf 32 % erhöht. Agrifac ist überzeugt, die Condor MountainMasterPlus sei die erste selbstfahrende Feldspritze, mit der an so steilen Hängen noch sicher gearbeitet werden kann. [...]

Agrifac bietet gezogene Feldspritze Milan jetzt auch mit HighTechAirPlus [10.8.16]

Mit der neuen Option HighTechAirPlus präsentiert Agrifac ein System für die gezogene Feldspritze Milan, mit dem sich die Tropfengröße stufenlos einstellen lässt. Agrifac unterstreicht, dass das bis dato nur für den Pflanzenschutz-Selbstfahrer Condor erhältliche [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Claas Wender VOLTO 60, 80, 800 TH und 1300 T mit MAX SPREAD [16.7.14]

Claas stattet vier weitere Kreisel-Zettwender der Baureihe VOLTO mit dem 2012 erstmals vorgestellten Gutflusskonzept MAX SPREAD, das Aufnahmeleistung und damit Fahrgeschwindigkeit erhöhen soll, aus. Es handelt sich dabei um den VOLTO 60, der den VOLTO 58 ersetzt, den VOLTO [...]

New Holland überarbeitet CX5000 und CX6000 Mähdrescher [14.9.14]

New Holland hat die CX5000 und CX6000 Mähdrescher überarbeitet und nach eigenen Angaben deren Schlagkraft erhöht. Um die überarbeiteten Modelle von den Vorjahresmodellen zu unterscheiden, wurde die Typenbezeichnung verändert und die Basismodelle tragen jetzt den Zusatz [...]

Rapid zeigt neue Einachser VAREA M 141 und S 141 [8.6.17]

Der neue Einachser Rapid VAREA ist ein multifunktionaler Einachs-Geräteträger, der für den Ganzjahreseinsatz konzipiert wurde. Die Modelle VAREA M 141 und S 141 unterscheiden sich durch die Ansteuerung des Fahrantriebs – beim VAREA M erfolgt diese mechanisch, beim [...]

Claas erneuert ARION 500 und 600 Traktoren [16.7.17]

Die kürzlich von Claas vorgestellten neuen ARION 500 und 600 Traktoren unterscheiden sich einerseits durch den größeren Leistungsbereich und andererseits durch die Einhaltung der aktuellen Abgasnorm von ihren Vorgängern. Mehr Auswahl bei den Bedienpaketen und eine neue [...]