Anzeige:
 
Anzeige:

Eckart bringt Polyesterfass LUPUS-line mit neuem Pendelaggregat

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.12.2009, 17:13

Quelle:
Bauer Group
www.eckart-maschinenbau.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der zum österreichischen Landtechnikkonzern Bauer Group gehörende Spezialist für Polyester-Tankwagen, Eckart Maschinenbau, Schaufling, präsentierte auf der Agritechnica 2009 erstmals die Baureihe „LUPUS-line“ mit dem neuen Pendelaggregat TDASL, Achsschenkellenkung, neuen Tankgrößen sowie neuer -gestaltung.

Im Prinzip beruht die jüngste Eckart-Baureihe „LUPUS-line“ auf der bewährten Philosophie der Eckart Polyesterfässer. Neu ist unter anderem das Pendelaggregat TDASL, welches unabhängiges Pendeln der rechten und linken Seite ermöglicht, ohne durchgehende Achsen. Dadurch soll eine ideale Bodenanpassung erzielt, und ein stabiles Fahrverhalten am Seitenhang garantiert werden. Die Vorteile der Baureihe „LUPUS-line“ beruhen laut Eckart weiters auf der neuen Achsschenkellenkung, welche einen größeren Lenkeinschlag im Vergleich zur Holmenlenkung besitzt. Durch Kurvenscheiben wurde eine erhöhte lastabhängige Lenkstabilisation erreicht. Eine gute Steigfähigkeit durch tiefliegende Lagerung der Pendelarme rundet nach Herstellerangaben das neue Konzept aus dem Hause Eckart ab.

Neu gestaltet wurde auch der Polyestertank: Zu dem bis jetzt verwendeten hochwertigen Rowing-Gewebe, welches aus gewebten Matten besteht, wird bei der Eckart „LUPUS-line“ zusätzlich noch ein sogenanntes „Feret-Coromat-Gewebe“ verarbeitet, welches zusätzlich höhere Steifigkeit gewährleistet. Die bewährte, UV-beständige und sehr glatte Gelcoatoberfläche wurde beibehalten. Ferner wurden die Behälteroberteile für diverse zusätzliche Aufbauten wie Einfülldome oder Absaugtrichter umgestaltet.

Ebenfalls neu ist die Tankwagengröße „LUPUS 140“. „Die bewährten Größenabstufungen 10.500, 12.500, 15.500, 18.500 und 24.000 Liter haben wir um die Typengröße „LUPUS 140“ mit einem Tankvolumen von 14.500 Litern ergänzt“, betont Thomas Perlik von der Eckart Maschinenbau GmbH. Durch Anlehnung an die Komponenten des „LUPUS 125“ wurde laut Eckart ein Tankwagen mit sehr attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis geschaffen. Unter Berücksichtigung von topografischen Barrieren (z.B. Hanglagen) wurde für Anwender in Bezug auf das Tankvolumen nun auch eine engere Abstufung ermöglicht.

Für die bewährte Eckart Exzenterschneckenpumpe wurde eine Pumpenschlüsselhalterung im LUPUS-Tankwagenrahmen integriert. Ferner ist optional eine Halterung für das Trichtergestell des Saugarmes seitlich am Tankwagen erhältlich. „Besonders Lohnunternehmer und Anwender im überbetrieblichen Einsatz haben somit die Bauteile sicher verstaut und immer verfügbar“, betont Perlik.

Neues gibt es bei Eckart auch bei den Verteilern. Die bereits im Herstellprogramm befindlichen Schleppschlauch- und Duo-Verteiler werden ab sofort durch einen Doppeldüsen-Schwenkverteiler mit einer Arbeitsbreite von 27 m ergänzt. Der Vorteil dieses Verteilers liegt in der geringen Systemvoraussetzung, d.h. es ist nur ein hydraulischer DW-Anschluss erforderlich. Die hydraulischen Absperrschieber und Verriegelungszylinder benötigen keinen weiteren Anschluss und sind in die Folgeschaltung integriert.

Veröffentlicht von:



Mehr über Eckart auf landtechnikmagazin.de:

Eckart zeigt LUPUS PLUS Bauform jetzt auch bei Polyester-Güllefässern unter 14 m³ Volumen [27.12.20]

Eckart Maschinenbau stellt anläßlich der Eurotier digital 2021 die seit einigen Jahren bei den großen Gülletankwagen verwendete LUPUS PLUS Tankform jetzt auch bei den kleineren Modellen mit 10 bis 14 m³ Fassvolumen vor. Durch die neuen Polyesterbehälter-Form bieten [...]

Eckart Maschinenbau zeigt Polyester-Güllefass Sonderserie LUPUS Black-Silver [23.11.15]

Der zum österreichischen Landtechnikkonzern Bauer Group gehörende Spezialist für Polyester-Tankwagen, Eckart Maschinenbau, Standort in Schaufling, präsentierte auf der Agritechnica 2015 das neue 19 m³ große Polyester-Güllefass LUPUS für das absätzige Verfahren im [...]

Eckart stellt hydro-pneumatisches Achsaggregat speziell für Polyestertankwagen vor [23.11.13]

Auf der Agritechnica 2013 in Hannover stellte Eckart aus Schaufling in Bayern ein neues hydro-pneumatisches-Achsaggregat mit hoher Tragkraft vor, das speziell für Polyestertankwagen entwickelt wurde. Gemeinsam mit der BPW (Bergische Achsen KG) geht das zur [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue gezogene Kartoffel-Legemaschine Ceres 450 von AVR [16.5.17]

Der belgische Hersteller AVR kündigt mit der Ceres 450 eine 4-reihige, gezogene Kartoffel-Legemaschine an, die sich mit verschiedenen Bodenbearbeitungsgeräten kombinieren lässt. Der Öffentlichkeit wird die neue Ceres 450 erstmals auf der PotatoEurope 2017 vorgestellt. [...]

Neue Generation des Säroboters Fendt XAVER vorgestellt [2.11.20]

AGCO/Fendt stellt die dritte Generation des Säroboters XAVER vor, der sich durch weniger optische Gefälligkeit, aber mehr Praxisnähe auszeichnet. Zur Agritechnica 2017 präsentierte Fendt erstmals die Vision des Säroboters XAVER, bei dem ein Schwarm von kleinen [...]

Challenger produziert Sondermodell des MT775E in Stealth-Lackierung [1.5.14]

Der erstmals auf der Agritechnica gezeigte neue 438 PS starke Challenger Raupentraktor MT775E erregte einiges Aufsehen und das nicht nur, weil er der bislang stärkste Challenger Raupentraktor in der Einstiegsserie ist, sondern auch auf Grund seiner attraktiven, matt [...]

Neue Motoren und neue Cracker-Optionen für Claas JAGUAR 800 und 900 Feldhäcksler [15.10.15]

Wie schon 2013 angekündigt, stellt Claas für einige der JAGUAR 800 und 900 Feldhäcksler im Modelljahrgang 2015 neue Motoren vor, die die Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4 final erreichen; die JAGUAR 970 und 980 unterliegen allerdings auf Grund ihrer hohen Leistung keiner [...]

Vredo Grünland-Nachsaatmaschinen auch auf Ackerland nutzen mit dem neuen Crop Drill System [13.8.18]

Bereits auf der Agritechnica 2017 zeigte Vredo als Projektstudie das neuen Crop Drill System (CDS) für die Nachsaatmaschinen der Serien Agri Twin und Agri Air. CDS ermöglicht es, die Grünland-Durchsämaschinen auch für die Direktsaat von Ackerbaukulturen zu verwenden. [...]

Gezogene Sulky Düngerstreuer XT Econov mit neuem Modell und ISOBUS-Bedienung [31.5.20]

Sulky erweitert die Baureihe der gezogenen Düngerstreuer XT Econov mit dem neuen Modell XT 160 Econov nach oben. Zeitgleich wird bei allen Modellen der Serie die ISOBUS-Bedienung eingeführt. Insgesamt besteht die Baureihe XT Econov jetzt aus den drei Modellen XT 100, [...]