Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Gülleselbstfahrer von Zunhammer

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.8.2007, 16:21

Quelle:
ltm-KE, Photos: Zunhammer GmbH Gülletechnik - Fahrzeugbau
www.zunhammer.de
info [at] zunhammer.de

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit einem Gülleselbstfahrer auf Basis des neuen Trägerfahrzeugs Holmer Terra Variant 500 erweitert die Zunhammer Gülletechnik GmbH ihr Programm zur leistungsstarken, professionellen Gülleausbringung mit Selbstfahrern nach oben; mit dem neuen Gülleselbstfahrer wird hier erstmalig die Leistungsmarke von 500 PS erreicht.

Für das Fahrzeug stehen Behälter mit 15, 18 oder 21 m³ Inhalt zur Auswahl. Für rasches Befüllen und Entleeren sorgen großzügig dimensionierte Pumpen mit Fördermengen bis zu 9.300 l/min. Laut Zunhammer kann damit der 21-m³-Tank in weniger als drei Minuten befüllt werden. Dieser hohen Leistung angepaßt ist die Saugleitung mit NW 250. Die Übernahme der Gülle vom Transportfahrzeug erfolgt über den auf der rechten Seite des Gülleselbstfahrers montierten und um 170° drehbaren Saugarm.

Für die Ausbringung der Gülle stehen diverse Gülleverteiler aus dem Zunhammer-Sortiment wie z.B. Grubber, Scheibenegge, Schleppschuh- oder Schleppschlauchverteiler zur Verfügung. Die Verteiler werden in der Heckhydraulik des Terra Variant montiert, so dass sie je nach Einsatzanforderung und Bedarf auch jederzeit problemlos gewechselt werden können. Besonders vorteilhaft: Die Heckhydraulik kann seitlich geschwenkt werden und ermöglicht so den Einsatz des Fahrzeugs im besonders bodenschonenden Hundegang bei dem Vorder- und Hinterachse spurversetzt laufen. Mit einer Antriebsleistung von nahezu 500 PS, dem Lastschaltgetriebe mit 18/6 Gängen und der automatisch lastabhängig gefederten Vorderachse mit Hangstabilisierung ist der neue Gülleselbstfahrer konsequent auf hohe Flächenleistungen und Schlagkraft ausgelegt. So gibt Zunhammer für den Einsatz mit einem 6 m Zunidisc-Verteiler – mit dem neben der Gülleverteilung auch gleichzeitig ein Bodenbearbeitungsschritt erfolgt –, bei einer Ausbringmenge von 30 m³/ha und einer Arbeitsgeschwindigkeit von 15 km/h eine Flächenleistung von 4-6 ha pro Stunde als praxisüblich an.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Zunhammer auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Zunhammer Zuni-Swan Schwanenhals-Gülle-Auflieger für Claas Xerion – die Alternative zum Selbstfahrer [3.1.18]

Zunhammer präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen Zuni-Swan erstmals einen einachsigen Schwanenhals-Gülle-Auflieger für den Claas Xerion (VC). Die neue flexible Lösung für eine leistungsfähige Gülleausbringung ist mit 16.500 oder 18.500 l Tankvolumen [...]

Gülle-Nährstoffe und -Mengen bequem dokumentieren mit der neuen Zunhammer Dokustar [29.9.17]

Zunhammer findet immer wieder neue sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für den hauseigenen Gülle-Nährstoffsensor VAN-Control 2.0. Diesmal kombinieren die ideenreichen Gülletechniker aus dem Chiemgau VAN-Control mit einem Durchflusssensor – fertig ist die mobile [...]

Zunhammer Zubringer-Fass Ultra Light Tankwagen jetzt auch als Dreiachser ULT-24 [8.1.17]

Dass bei der Ausbringung von Gülle oder Gärresten im absätzigen Verfahren vor allem Transportkapazität gefragt ist, weiß auch Zunhammer und stellt dem 2015 vorgestellten, 15 m³ fassenden Ultra Light Tankwagen ULT-18 jetzt den neuen dreiachsigen ULT-24 mit 21 m³ [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Landini führt neue Traktoren-Serie 6L ein [9.8.15]

Landini löst mit der neuen Serie 6L die Traktoren der Baureihe Landpower ab. Drei – 6-145L, 6-160L und 6-175L – statt vier Modelle, EU-3B-Vierzylinder- statt EU-3A-Sechszylinder-Motoren, ein nach oben verschobener Leistungsbereich, eine Motorhaube im aktuellen [...]

Case IH stellt neue Traktoren-Serie Optum CVX vor [24.9.15]

Optum CVX heißt die neue Case IH Traktoren-Serie, deren zwei Modelle Optum 270 CVX und Optum 300 CVX den neuen New Holland Traktoren T7.290 und T7.315 entsprechen. Wie seit vielen Jahren bei einigen Case IH Baureihen üblich, unterscheiden sich auch die neuen Optum [...]

Köckerling führt neuen Mulchsaatgrubber Vector 900 ein [25.9.17]

Köckerling führt mit dem neuen Vector 900 einen gezogenen Mulchsaatgrubber ein, der trotz der großen Arbeitsbreite von 9,00 m mit kompakten Transportmaßen aufwarten kann: Köckerling nennt eine Transporthöhe von 3,99 m bei 3,00 m Transportbreite. Beim neuen [...]

Neue dynamische Kreiselentlastung für Krone Vierkreisel-Mittelschwader Swadro 1400 Plus [19.6.17]

Eine optimale Bodenanpassung auch in extrem kupiertem Gelände oder auf schlecht tragfähigen Böden, wie beispielsweise Moorböden, verspricht Krone für den Vierkreisel-Mittelschwader Swadro 1400 Plus mit der dynamische Kreiselentlastung, die jetzt als neue [...]

Kverneland zeigt neue Anbaudrehpflüge der Serie 2500 und Bedienkonzept i-Plough [22.5.16]

Mit den neuen mittelschweren Anbaudrehpflügen der Serie 2500 richtet sich Kverneland an Besitzer von Traktoren bis 206/280 kW/PS. Das neue Bedienkonzept i-Plough ermöglicht es, Pflugeinstellungen direkt aus der Kabine vorzunehmen. Der einteilige, induktionsgehärtete [...]