Anzeige:
 
Anzeige:

Der neue Pflanzenschutz-Selbstfahrer Horsch Leeb PT 330

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.11.2015, 7:25

Quelle:
ltm-ME
www.horsch.com

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Agritechnica 2015 wird Horsch das Serienmodell des Pflanzenschutz-Selbstfahrers Leeb PT 330 vorstellen. Aufmerksamen Zeitgenossen könnte auffallen, daß dieser schon 2013 als Anwendungsbeispiel für die mit einer Silbermedaille ausgezeichneten Gestängesteuerung BoomControl zu sehen war.

Angetrieben wird der Leeb PT 330 von einem wassergekühlten 6-Zylinder-Motor von Mercedes-Benz mit nach Herstellerangaben 243/330 kW/PS und stufenlosem hydrostatischem Getriebe. Die Horsch-eigene Steuerung soll auf dem Feld für bis zu 30 und auf der Straße für bis zu 60 km/h ausgelegt sein.

Die Kapazität des Spritzbrühetankes des Leeb PT 330 beziffert Horsch mit 5.000 l, die des Frischwassertankes mit 500 l. Als Pumpleistung gibt Horsch 1.000 l/min an. Für die Innenreinigung ist der neue Selbstfahrer mit Horschs CCS (Continous Cleaning System) ausgerüstet.

Das 9-teilige Gestänge (30 bis 36 m) wird, wie erwähnt, von der prämierten Gestängesteuerung BoomControl auch bei hohem Arbeitstempo und coupiertem Gelände ruhiggehalten. Um auch für den Einsatz in hohen Kulturen wie Mais oder Sonnenblumen gerüstet zu sein, ist die Bodenfreiheit von 1,4 bis 1,6 m stufenlos verstellbar; die Spurweite der hydraulischen Einzelradaufhängung lässt sich von 2,25 bis 3 m stufenlos einstellen.

Auch im neuen Leeb PT 330 kommt ein neues, von Horsch entwickeltes Bedienkonzept zum Tragen, um Einstellung, Bedienung und Überwachung zu vereinfachen. Dieses Konzept beinhaltet auch eine Düsenschaltung mit 50 oder 25 cm Abstand der Düsen. Horsch ist überzeugt, dass die Verbindung dieser Düsenschaltung mit BoomControl einen Zielflächenabstand von 30 cm ermöglicht. Bei der Düsenschaltung können von 1-0 bis 4-2 (alle 50 cm eine Düse bis alle 50 cm vier Düsen plus alle 25 cm zwei Düsen) sämtliche Kombinationen gewählt werden.

Horsch zeigt den neuen Pflanzenschutz-Selbstfahrer Leeb PT 330 und weitere Neuheiten auf der Agritechnica 2015 in Halle 12 auf Stand C41.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Horsch auf landtechnikmagazin.de:

Horsch präsentiert neues Terminal eosT10 [2.10.23]

Die neue Terminalgeneration eosT10 von Horsch will durch optimal aufeinander abgestimmte Performance und Leistung sowie mit intuitiver Bedienung überzeugen. Das neue Horsch eosT10 verfügt über ein hochauflösendes, touchbasiertes 10-Zoll-Farbdisplay, dessen [...]

Horsch präsentiert Pneumatikdüngerstreuer Leeb Xeric 14 FS und Agritechnica 2023 Neuheiten [10.9.23]

Zur Agritechnica 2023 wird Horsch eine Vielzahl an komplett neuen Maschinen präsentieren. Aufsehenerregend ist sicherlich der neue Pneumatik-Düngerstreuer Leeb Xeric 14 FS, mit dem Horsch in einen komplett neuen Bereich vorstößt. Im Bereich Pflanzenschutz wird das [...]

Neues bei der Horsch Pronto 3 bis 6 DC [28.5.23]

Innerhalb der Horsch Pronto-Serie gibt es bei den Modellen 3 bis 6 DC einige Neuerungen, die nach Herstellerangaben die mit dieser universell einsetzbaren Drillkombination erzielbare Schlagkraft erhöhen sollen. Die Horsch Pronto 3 bis 6 DC verfügen jetzt über eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Alle Daten und Details: Neuer 16,2-Liter-Motor D4276 von MAN Engines [4.2.20]

MAN Engines kündigte zur Agritechnica 2019 einen neuen Landmaschinen-Motor mit 16,2 l Hubraum an, gab aber keine Einzelheiten bekannt. Der neue D4276 wurde für Spitzenleistungen in der Landtechnik konzipiert, bietet MAN zufolge die höchste Leistungsdichte seiner Klasse [...]

Neue landwirtschaftliche Traktoren von KUBOTA [25.8.08]

Der japanische Hersteller Kubota, nach eigenen Angaben einer der Marktführer im Kommunal- und Kleintraktorensektor auf dem deutschen Markt, stellt seine neuen landwirtschaftlichen Traktoren im Leistungsbereich von 60 PS bis 130 PS vor. Die neuen Kubota M-Baureihen [...]

Claas stellt neue DISCO-Scheibenmähwerke vor [14.7.15]

Claas führt zur Saison 2016 eine Reihe neuer DISCO-Scheibenmähwerke ein. Neben der neuen Mähkombination mit Aufbereiter DISCO 1100 C/RC BUSINESS gibt es neue gezogene Mähwerke sowie Front- und Heckmähwerke, die sich durch die Ausrüstung mit dem Claas [...]

Joskin erweitert Dreiseitenkipper Delta-CAP um zwei Modelle nach oben [23.2.17]

Durch die Verwendung höherer Seitenwände konnte Joskin die Baureihe der aufgesattelten Dreiseitenkipper Delta-CAP um die zwei Modelle 5025/17DR140 und 5025/19DR160 aufstocken, die nach Herstellerangaben Transportvolumina von 17 und 19 m³ bieten. Die Serie Joskin [...]

Fliegl mit neuem Gülle-Schleppschuhverteiler Skate [4.10.16]

Mit dem Skate führt Fliegl einen neuen Schleppschuhverteiler für die bodennahe und streifenförmige Gülleausbringung auf Acker- und Grünland ein. Der neue Skate Schleppschuhverteiler wird von Fliegl als Skate 90 mit 9 m, Skate 120 mit 12 m und Skate 150 mit 15 m [...]

Kotte erweitert Sortiment mit neuem Saugrüssel Multi 3in1 [7.6.21]

Neu im Kotte garant Gülletechnik-Produktprogramm ist der Saugrüssel Multi 3in1 für den seitlichen Anbau am Güllefass. Durch einen modularen Aufbau eignet sich der neue Kotte garant Saugrüssel Multi 3in1 laut Hersteller für alle klassischen Befüllsituationen. Der [...]