Anzeige:
 
Anzeige:

Fliegl erweitert Gülletechnik-Angebot mit Schlitzgerät Universal 240

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.7.2015, 7:17

Quelle:
ltm-ME/Bilder: Fliegl Agrartechnik GmbH
www.fliegl.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Schlitzgerät Universal 240 erweitert Fliegl die Baureihe der Universal Schlitzgeräte nach oben. Insgesamt ist das Schlitzgerät Universal nun in fünf Arbeitsbreiten erhältlich: 9, 12, 15, 18 und jetzt auch in 24 m, um noch größere Flächen bearbeiten zu können. Fliegl unterstreicht, dass dank der effektiven Gülle-Injektion wertvolle Nährstoffe direkt dorthin befördert werden, wo sie benötigt werden, wodurch Nährstoffverluste sowie Emissionen verringert und Erträge gesteigert werden.

Das Grundprinzip bleibt unverändert: Mit dem Fliegl Schlitzgerät Universal 240 soll ein gleichmäßiges und pflanzenschonendes Einbringen der Gülle, sowohl auf Grün- als auch auf Ackerland, gewährleistet werden. Schräg angeordnete Gleitkufen der Stahlguss-Schlitzschuhe öffnen nach Herstellerangaben sanft den Boden; über Schläuche gelangt die Gülle dann direkt dorthin. Im Grünland wird die Gülle laut Fliegl an der Grasnarbe abgelegt und soll so einerseits für die optimale Nährstoffversorgung an der Wurzel sorgen, andererseits aber auch das Verkleben der Grashalme mit Gülle vermeiden.

Um Schäden zu vermeiden, lassen sich die geschraubten Stahlguss-Schlitzschuhe im Druck individuell einstellen. Die schräg angeordneten, verwindungssteifen Verteilerarme sind schwimmend aufgehängt und sollen so eine optimale Bodenanpassung auf der gesamten Arbeitsbreite gewährleisten. Ein Antitropfsystem, der niedrige Kraftbedarf und der geringe Verschleiß steigern nach Herstellerangaben den Bedienkomfort des Schlitzgerätes. Darüber hinaus sind die Auslegerenden hydraulisch einklappbar.

Das Schlitzgerät Universal erfüllt laut Fliegl alle Anforderungen, die von Politik und Umweltschutz an eine moderne Agrartechnik gestellt werden, nicht zuletzt durch die neue Düngeverordnung, die vorsieht, dass bis 2020 die Ammoniak-Emissionen um 5 % reduziert werden müssen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl stellt neuen Sattel-Muldenkipper ZHKA 350 vor [12.5.24]

Fliegl erweitert sein Produktprogramm für den effizienten Materialtransport in der Landwirtschaft via Lkw mit dem neuen Sattel-Muldenkipper ZHKA 350. Der neue Fliegl 2-Achs-Hinterkipp-Sattelauflieger verfügt über eine Alu-Mulde und bietet laut Hersteller mit einem [...]

Fliegl zeigt neue Frontpackerwalze für die Saatbettbereitung [22.4.24]

Neu im Produktprogramm des Fliegl Agro-Centers ist die Frontpackerwalze. Laut Fliegl handelt es sich dabei um ein robustes und äußerst verschleißfestes Anbaugerät, das eine effiziente Saatbettbereitung ermöglicht. Die Fliegl Frontpackerwalze wird am Frontkraftheber [...]

Neuer Fliegl Sattelauflieger SZS 300 BL Ultra für den effizienten Ballentransport [1.4.24]

Für den zügigen Transport von Rund- und Quaderballen im großen Stil bietet die Fliegl Agrartechnik GmbH jetzt den neuen Sattelauflieger SZS 300 BL Ultra an. Wenn es darum geht, Ballen in größeren Mengen über weitere Entfernungen zu transportieren, sind Lkw [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Mit der neuen Lely Welger CB Concept kontinuierlich Rundballen pressen [12.9.14]

Lely hat sich gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Vermeer eines grundsätzlichen Problems beim Pressen von Rundballen, dem unvermeidlichen Anhalten während des Bindevorgangs, angenommen und präsentierte mit der Lely Welger CB Concept eine neue variable [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]

21.000 Liter Gülle legal transportieren mit den neuen Annaburger Zubringern HTD 29.28 und TS/LS 27.28 [19.2.17]

Annaburger erweitert sein Programm an Gülle-Zubringer-Tankwagen mit den neuen Modellen HTD 29.28 und TS/LS 27.28. Beiden Typen gemein ist das Fassungsvermögen von 21.000 l des, wie bei Annaburger üblich und seit Jahrzehnten bewährt, im Wickelverfahren hergestellten, [...]

Updates für selbstfahrende Mähaufbereiter Big M 420 und Big M 500 von Krone [1.6.12]

Bereits zur Agritechnica 2011 hatte Krone den neuen selbstfahrenden Mähaufbereiter Big M 420 mit neuer Kabine und SCR-Abgasnachbehandlung vorgestellt. Jetzt gibt es diese Neuerungen auch für den Big M 500. Darüber hinaus ist für die Big M Selbstfahrer jetzt eine [...]