Anzeige:
 
Anzeige:

Fliegl steigt mit Gülle-Hackgerät Dexter in Hacktechnik ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.9.2020, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Fliegl Agrartechnik GmbH
www.fliegl.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Fliegl stellt mit dem neuen Gülle-Hackgerät Dexter eine interessante Maschine vor, die mechanische Unkrautregulierung und Gülleausbringung beziehungsweise -einarbeitung in Reihenkulturen wie Mais kombiniert.

Die mechanische Beikrautregulierung liegt in jüngster Zeit aus den verschiedensten Gründen wieder im Trend. Ebenso steigt – auch bedingt durch schärfere Regulierungen der Gülledüngung – das Interesse, die Gülleausbringung in Reihenkulturen während der Hauptwachstumsphase im Mai und Juni durchzuführen. Mit dem Dexter geht Fliegl auf beide Anforderungen aus der Praxis ein und präsentiert ein Gerät, mit dem zwei Arbeitsschritte, die zeitlich gut zusammenpassen, in einem Vorgang erledigt werden können.

Bei der Hacktechnik setzt Fliegl auf eine liegende Kreiselhacke (System Busa). Auch bei starkem Unkrautbesatz sollen die rotierenden Hackelemente, die laut Fliegl eine hohe Verschleißfestigkeit besitzen, zuverlässig arbeiten, da durch die Rotation der Hacksterne keine Verstopfungen auftreten. Zudem erlauben sie laut Fliegl ein sehr dichtes Hacken bis an die Kulturpflanze ohne diese zu beschädigen. Als Option ist zudem ein kameragestütztes Pflanzenerkennungssystem erhältlich. Die Hacksterne bewirken einerseits, dass Unkraut zwischen den Reihen herausgekämmt, in den Reihen stehendes durch Feinerde bedeckt wird.
Gleichzeitig übernehmen die Hacksterne die Einarbeitung der Gülle, die vor den Hackelementen abgelegt wird. Die Verteilung der Gülle auf die einzelnen Abläufe erfolgt über den bekannten Fliegl Schneckenverteiler. Zur Verstellung der Arbeitstiefe kann der Neigungswinkel der Hacksterne nach Herstellerangaben mit wenigen Handgriffen verstellt werden.

Das neue Gülle-Hackgerät bietet Fliegl ab sofort für die Saison 2021 in sechs- (Dexter 6) und achtreihiger Ausführung (Dexter 8) an. In Grundausstattung ist das Dexter für eine Fassspurbreite von 2,25 m ausgelegt. Fliegl betont, dass das Gülle-Hackgerät nicht nur für die eigenen Gülletankwagen, sondern auch für Fremdfabrikate geeignet ist, sofern diese mit der erforderlichen Vierpunkthydraulik ausgestattet sind.

Aus dem eigenen Sortiment bietet Fliegl passend zum Dexter beispielsweise die Einachs-Fässer der Alpha-Line Serie an, die mit Vierpunkthydraulik und Reifen der Größe 480/80 R 38 ausgerüstet sind. Darüber hinaus rüstet Fliegl nach eigenen Angaben ausgewählte Einachs-Fässer mit einer Lenkachse für maximale Wendigkeit am Vorgewende aus.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Neue Fliegl Kettenscheibenegge [14.3.22]

Mit der neuen Kettenscheibenegge stellt das Fliegl Agro-Center ein Anbaugerät zur besonders aggressiven Zerkleinerung von Ernterückständen vor und betont eine besonders wasserschonende Minimalbodenbearbeitung. Die Basis der Fliegl Kettenscheibenegge bildet ein 10,80 m [...]

Fliegl führt neuen Controler für ADS und KDS Stalldungstreuer ein [29.12.21]

Fliegl führt einen neuen Controler ein, der die Bedienung der Abschiebedungstreuer ADS sowie der Kettendungstreuer KDS erleichtern und eine genauere Regelung der Abschiebewand beziehungsweise des Kraftbodens ermöglichen soll. Konkret wird der alte [...]

Fliegl präsentiert neue Schwergutmulde TMK 266 S PROFI [13.10.21]

Fliegl stellt die neue Schwergutmulde TMK 266 S PROFI vor, die nach Unternehmensangaben die guten Eigenschaften eines Muldenkippers für die Feldarbeit und die positiven Merkmale der Schwerlastmulden aus dem Bausektor vereint. Fliegl erläutert, dass sich [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Deutz-Fahr 6145.4 Traktor kommt zum Kampfpreis auf den Markt [3.8.20]

Deutz-Fahr ergänzt die Serie 6 Agrotron mit dem neuen 6145.4, der zwischen den Typen 6120 bis 6140 mit kleinem und den Modellen 6155.4 bis 6175.4 mit großem 4-Zylinder-Motor angesiedelt ist. Als Kaufanreiz bietet Deutz-Fahr den neuen 6145.4 mit RCshift-Lastschaltgetriebe [...]

demopark Goldmedaille für neuen Sauerburger Hangschlepper Grip4-70 [24.4.19]

Sauerburger erweitert das Programm an Zweiachs-Hanggeräteträgern mit dem neuen Grip4-70, der sich insbesondere durch die zentral angeordnete Komfortkabine auszeichnet. Im Rahmen des demopark Neuheiten-Wettbewerbes wird diese Sauerburger Neuentwicklung nicht zuletzt wegen [...]

Einböck stellt neues Hackgerät CHOPSTAR-TWIN vor [22.10.19]

Einböck präsentiert auf der Agritechnica 2019 das neue Hackgerät CHOPSTAR-TWIN bei dem die Hackelemente nicht wie gewöhnlich zwischen sondern über den Reihen angeordnet sind. Ein noch exakteres Arbeitsergebnis und die Möglichkeit der mechanischen Beikrautregulierung [...]

Neue Pöttinger Ein- und Zweikreisel-Schwader TOP 422 A, 462 A, TOP 632 A und 692 A [5.8.20]

Pöttinger stellt die neuen gezogenen Einkreisel-Schwader TOP 422 A sowie 462 A und die neuen gezogenen Zweikreisel-Schwader TOP 632 A sowie 692 A vor, die alle durch perfekte Bodenanpassung überzeugen sollen. Der neue Einkreisel-Schwader TOP 422 A verfügt Pöttinger [...]