Anzeige:
 
Anzeige:

Fliegl stellt Güllefass BIG FOOT vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.1.2023, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bild: Fliegl Agrartechnik GmbH
www.fliegl.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neue Güllefass-Baureihe BIG FOOT zeichnet sich durch die extra großvolumige Bereifung aus und kann optional mit einer Reifendruckregelanlage mit integriertem Schraubenkompressor ausgestattet werden. Fliegel ist überzeugt mit der neuen Baureihe Festfahren, Einsinken, Verdichtungen und Bodenschäden zu eleminieren.

Fliegl bietet das Güllefass BIG FOOT als Vakuum- oder Pumpfass mit 16.000 l respektive 18.000 l Füllvolumen an. Bei der Vakuumvariante lässt sich die Saugleistung des Kompressors durch einen mittig unter dem Fass platzierten Turbobefüllers steigern, die Pumpversion umfasst entweder eine Exzenterschneckenpumpe oder eine Drehkolbenpumpe. Optional ist ein per Joystick gesteuerter 5-m-Absaugarm erhältlich, um die Flexibilität des Einsatzes zu steigern. Die Behälterlänge des Fassmantels beträgt nach Herstellerangaben 6.500 mm.
Beim Güllefass BIG FOOT setzt Fliegl auf die aus der ALPHA Line Serie bekannte Y-Deichsel, die für besten Fahrkomfort beidseitig gefedert ist, und ein serienmäßiges hydraulisches Fahrwerk für hohe Standsicherheit gerade an starken Seitenhängen. Die gelenkten hinteren Achse können mit einer Nachlauflenkung, einer hydraulischen oder einer elektronischen Zwangslenkung bestellt werden. Die namensgebenden Reifen sind in der Dimension 800/65 R 32 und wurden durch Einzelradausschnitte in das Fahrgestell integriert.

Beim Ausbringen mit dem Güllefass Fliegl BIG FOOT soll die optionale Durchflussmengenregelung, die den Durchfluss mittels Dreiwegeschieber respektive hydraulisch angetriebenem Ausbringbeschleuniger aktiv regelt, unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit, für perfekte und gleichmäßige Ergebnisse sorgen. Gesteuert wird BIG FOOT optional via ISOBUS FST (Fliegl Slurry Tanker), der die Bedienmodi Hof, Straße und Feld umfasst, in denen nur die zugeordneten Anwendungen ausgeführt werden.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl zeigt neue Frontpackerwalze für die Saatbettbereitung [22.4.24]

Neu im Produktprogramm des Fliegl Agro-Centers ist die Frontpackerwalze. Laut Fliegl handelt es sich dabei um ein robustes und äußerst verschleißfestes Anbaugerät, das eine effiziente Saatbettbereitung ermöglicht. Die Fliegl Frontpackerwalze wird am Frontkraftheber [...]

Neuer Fliegl Sattelauflieger SZS 300 BL Ultra für den effizienten Ballentransport [1.4.24]

Für den zügigen Transport von Rund- und Quaderballen im großen Stil bietet die Fliegl Agrartechnik GmbH jetzt den neuen Sattelauflieger SZS 300 BL Ultra an. Wenn es darum geht, Ballen in größeren Mengen über weitere Entfernungen zu transportieren, sind Lkw [...]

Fliegl führt neuen Schleppschuhverteiler SKATEMASTER 300 mit 30 m Arbeitsbreite ein [10.1.24]

Fliegl Agrartechnik erweitert das Produktprogramm im Bereich des Schleppschuhverteilers um den SKATEMASTER 300 mit nach Herstellerangaben 30 m Arbeitsbreite. Dieses Produkt baut auf dem bewährten Prinzip des Schneckenverteilers auf und trumpf, so Fliegl, mit einigen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland präsentiert neue Mähdrescher der Baureihen CX5 und CX6 [5.7.18]

Jeweils zwei neue 5- und 6-Schüttler-Mähdrescher umfassen die New Holland Baureihen CX5 und CX6, die sich durch die Modellvarianten Standard, Laterale und Hillside an eine Vielzahl von Erntesituationen anpassen lassen. Besonderes Augenmerk legte New Holland bei der [...]

Neue Horsch Joker RT in 5 bis 8 m Arbeitsbreite mit Mittelfahrwerk [9.11.14]

Horsch überarbeitet zur neuen Preisliste (gültig ab Oktober) die gezogenen Kurzscheibeneggen Joker 5 RT, Joker 6 RT und Joker 8 RT. Zum einen wurden die neuen Horsch Joker 5-8 RT mit einem Mittelfahrwerk ausgestattet, zum anderen steht eine neue Packervariante zur [...]