Anzeige:
 
Anzeige:

Joskin Volumetra Gülletankwagen jetzt auch mit seitlich montierter Pumpe

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.2.2019, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: JOSKIN S.A.
www.joskin.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Joskin erweitert die Gülletankwagen-Baureihe Volumetra – nach Unternehmensangaben übrigens die meistverkaufte Joskin Güllefass-Serie in Deutschland – um eine neue Variante mit seitlich montierter Drehkolbenpumpe, die erstmals auf der EuroTier 2018 vorgestellt wurde.

Bei den Drehkolbenpumpen im Volumetra setzt Joskin auf solche des Herstellers Vogelsang mit laut Joskin 4.000 bis 9.000 l/min Förderleistung. Der Antrieb der Pumpe erfolgt wahlweise mechanisch oder hydraulisch. Bei hydraulischem Antrieb ist über die Regulierung der Drehzahl eine einfache und komfortable Anpassung der Ausbringmenge möglich. Die Leistung der Pumpen ist nach Herstellerangaben auf den Einsatz mit breiten Gestängen wie Schleppschlauch- oder Schleppschuhverteilern angepasst. Da die Drehkolbenpumpe quer, mit der Stirnseite nach außen am Fass angeordnet ist, wird ein optimaler Zugang zur Pumpe für Reinigungs- und Wartungsarbeiten ermöglicht.

Mit dem neuen Einbauort der Pumpe geht beim Volumetra Gülletankwagen auch eine neue Rohrführung einher, die insbesondere dafür sorgen soll, dass der, der Drehkolbenpumpe vorgeschaltete Rotation-Cut stets gut gefüllt wird und so zähflüssige Gülle optimal zerkleinert und von Fremdkörpern gereinigt wird, bevor sie in die Pumpe gelangt. So können Verschleißteilkosten reduziert und die Lebensdauer der Drehkolbenpumpe erhöht werden. Der Rotation-Cut wird hydraulisch angetrieben und verfügt neben einem waagerechten Rotor sowie stehenden Gegenmessern über einen großvolumigen Steinfangkasten. Stroh- und Pflanzenbestandteile werden durch diese Bauart laut Joskin zuverlässig zerkleinert und Fremdkörper sicher zurückgehalten.

Da die Pumpe bei dieser Variante der Volumetra Gülletankwagen nicht mehr in die Deichsel integriert werden muss, wird jetzt auch – abhängig von der Ausstattung des Fasses etwa mit einem Saugarm – eine verkürzte Deichsel angeboten. Das Fass wird so noch kompakter und wendiger.

Joskin bietet die neue Ausführung mit seitlich montierter Pumpe für alle auch bisher verfügbaren Volumetra-Modelle mit Drehkolbenpumpe an. Das sind die Typen mit Tandemfahrwerk 10500 D, 12500 D, 14500 D, 16500 D, 18000 D und 20000 D sowie die Tridem-Modelle 18000 T, 20000 T, 22500 T, 24000 T und 26000 T. Das theoretische Tankvolumen in Litern liegt beim Volumetra laut Joskin jeweils geringfügig über der Zahl in der Typenbezeichnung, mit im Tank integrierten Radkästen jeweils etwas darunter.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Joskin auf landtechnikmagazin.de:

Neue schwenkbare Gatter für Joskin Betimax Viehtransporter [4.6.20]

Joskin führt neue schwenkbare Gatter bei den Betimax Viehtransportern ein. Die in drei verschiedenen Ausführungen angebotenen Gatter sollen ein sicheres Verladen der Tiere mit vermindertem Verletzungsrisiko für Vieh und Personal ermöglichen. Eine Nachrüstung bei [...]

Joskin präsentiert neues Güllefass X-trem2 [24.1.20]

Mit dem neuen X-trem2 ersetzt Joskin die Güllefass-Baureihe X-trem durch Stahlfässer mit in den Fahrzeugrahmen integrierten Behältern, größerer Bereifung, niedrigerem Schwerpunkt und neuem Hydro-Pendel Fahrwerk. Die neuen Joskin X-trem2 werden in den [...]

Joskin erweitert Plattformanhänger-Baureihe Wago um Tiefbett-Modelle [6.1.19]

Joskin hat die Plattformanhänger-Baureihe Wago komplett überarbeitet und um vier Tiefbett-Varianten ergänzt. Die Überarbeitung der gezogenen Anhänger betrifft die Höhe der Plattform, die Festigkeit derselben, das Gittersystem an Stirn- und Heckseite und den Einsatz [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stattet SCORPION Teleskoplader mit neuen Motoren aus und erweitert Baureihe [2.3.16]

Bei den Claas SCORPION Teleskopladern gab es zur Agritechnica 2015 ein kleines Update – neue Motoren, Komfortverbesserungen an der Kabine und ein neues Modell, den SCORPION 6035. Der neue SCORPION 6035 entspricht dem kleinsten Modell SCORPION 6030, allerdings verfügt der [...]

Dewulf führt 4-reihigen Kartoffelroder Kwatro Xtreme ein [8.12.16]

Dewulf ersetzt mit dem neuen Kartoffelroder Kwatro Xtreme, der vier 90-cm-Reihen oder auf 180-cm-Beeten rodet, den Kwatro 3 x 90. Auch der neue Kwatro Extreme rodet frontal und verfügt über den 17,5-m³-Bunker. Dewulf ist überzeugt, frontales Roden bietet die [...]

John Deere stattet Kompakttraktoren der 5R Serie mit neuen Motoren aus [2.4.18]

Die von John Deere als echte Bauernschlepper konzipierte Kompakt-Traktorenserie 5R wurde 2016 mit Motoren vorgestellt, die lediglich die Abgasnorm IIIB erfüllten – nicht unerwartet folgt daher für den 5090R, 5100R, 5115R und 5125R jetzt die Umrüstung auf [...]

Pfanzelt stellt neuen Systemschlepper Pm Trac 2380 vor [12.12.13]

Pfanzelt Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 die dritte Generation des Systemschleppers Pm Trac. Der neue Pm Trac 2380 ist nun eine komplette Pfanzelt-Eigenentwicklung. Neu beim Pm Trac 2380 sind insbesondere die Pfanzelt XXL-Kabine sowie das von Pfanzelt [...]

John Deere stellt neue variable Mähdrescher-Schneidwerke 700X und Pickup 615P vor [8.7.19]

Im Bereich der Mähdrescher-Erntevorsätze führt John Deere die neuen variablen Schneidwerke der Serie 700X und die Pickup 615P ein. Analog zu den kürzlich vorgestellten Neuerungen bei den Mähdreschern der W-, T- und S-Serie (siehe Artikel: „Neues bei den John Deere [...]