Anzeige:
 
Anzeige:

Kotte garant erweitert Angebot an Frontsaugrüsseln

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.12.2019, 7:25

Quelle:
Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG
www.kotte-landtechnik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Um eine noch effizientere Befüllung von Profi-Güllewagen zu ermöglichen und damit die Befüllzeiten zu verkürzen, hat sich Kotte nach eigenen Angaben für die komplette Neuentwicklung eines garant Frontsaugrüssels entschieden.

Mit dem durchgängig 10 Zoll großen neuen Gülle-Saugarm sind laut Kotte Saugleistungen von über 11.000 Liter pro Minute realisierbar. Mit der mittig platzierten Profi-Befüllhilfe wird das Pumpsystem des Fasses während des Saugvorgangs unterstützt. Ebenfalls entsteht durch die neue Anordnung der Befüllhilfe eine Entlastung des Drehgelenks.

Aufgrund des seitlichen Platzmangels an den Zugmaschinen und der Verbesserung des Sichtfeldes für Fahrer*Innen, führt die Zuleitung zum Fass ausschließlich über die Schlepperkabine. Mit dem verstellbaren vorderen Gelenk lassen sich nach Herstellerangaben Andockhöhen von 1,30 bis 5 Metern erreichen. Die Reichwerte des Frontsaugrüssels beträgt laut Kotte 3 m vom Unterlenker bis zum Andockelement. Durch die kompakte Bauweise soll das System maximal 0,75 m über die Unterlenker hinaus stehen. Das Eigengewicht des neuen Saugrüssels beträgt laut Kotte circa 1.000 kg, über separate Ausgleichsgewichte lässt sich der garant Frontsaugrüssel auf etwa 2.000 kg weiter aufbalastierten. In die Front integrierte LED Beleuchtung sollen auch bei nächtlicher Arbeit ausreichend Sicht ermöglichen.

Mehr über Kotte auf landtechnikmagazin.de:

Kotte erweitert Betriebsgelände [25.6.20]

Die Zeichen bei Kotte in Rieste stehen auf Wachstum: Wie das Unternehmen mitteilt, erfolgte jetzt eine Erweiterung des Betriebsgeländes am bestehenden Standort um 4000 m² Ausstellungsfläche sowie zahlreiche Personalparkplätze. Die Erweiterung des Betriebsgeländes [...]

Kotte mit neuer garant Kurzscheibenegge für die Gülleeinarbeitung [15.6.20]

Die direkte Einarbeitung von Gülle und Gärresten direkt bei der Ausbringung gewinnt mit der aktuellen Düngeverordnung zunehmend an Bedeutung. Kotte reagiert darauf mit einer neuen, laut Hersteller besonders leichten Kurzscheibenegge. Durch ihre leichte und kompakte [...]

Kotte führt neue Triebachse für Güllewagen ein [18.5.20]

Kotte erweitert sein Produktprogramm im Bereich Fahrwerkstechnik durch die hydraulische Antriebsachse Agro Drive von BPW. Kotte ist überzeugt, gerade vor dem Hintergrund deutlich verkleinerter Zeitfenster in der Ausbringung von Gülle durch die Düngeverordnung und den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn stellt neue gezogene Vertikalmischer-Baureihe PROFILE 2.DL-CL-PLUS vor [13.12.18]

Die neuen gezogenen Futtermischwagen Kuhn PROFILE 2.DL-CL-PLUS verfügen über zwei K-NOX-Vertikalschnecken, sind mit Behältervolumen von 18 bis 34 m³ erhältlich und umfassen die drei Modellreihen DL, CL und Plus, wodurch sich laut Kuhn insgesamt 26 neue Varianten [...]

Selbstfahrende Feldspritze PLA MAP III erhält Red Dot Award [16.4.17]

Die selbstfahrende Feldspritze MAP III des argentinischen Herstellers PLA wurde mit einem Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017 als „Red Dot: Best of the Best 2017“ in der Kategorie Nutzfahrzeuge ausgezeichnet. Kleiner Wermutstropfen: Momentan gibt es in [...]

Neuer AERO 32.1: Rauch wieder mit Pneumatik-Düngerstreuer für den Dreipunkt-Anbau [3.2.20]

Erstmals seit vielen Jahren zeigte Rauch auf der Agritechnica 2019 mit dem neuen AERO 32.1 wieder einen Pneumatik-Düngerstreuer für den Dreipunkt-Anbau. Vorgestellt wurde in Hannover ein Prototyp des zukünftigen Rauch Pneumatik-Dreipunktstreuers, die Markteinführung von [...]

Updates für selbstfahrende Mähaufbereiter Big M 420 und Big M 500 von Krone [1.6.12]

Bereits zur Agritechnica 2011 hatte Krone den neuen selbstfahrenden Mähaufbereiter Big M 420 mit neuer Kabine und SCR-Abgasnachbehandlung vorgestellt. Jetzt gibt es diese Neuerungen auch für den Big M 500. Darüber hinaus ist für die Big M Selbstfahrer jetzt eine [...]

Neuer Gülleselbstfahrer von Zunhammer [7.8.07]

Mit einem Gülleselbstfahrer auf Basis des neuen Trägerfahrzeugs Holmer Terra Variant 500 erweitert die Zunhammer Gülletechnik GmbH ihr Programm zur leistungsstarken, professionellen Gülleausbringung mit Selbstfahrern nach oben; mit dem neuen Gülleselbstfahrer wird hier [...]