Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Einspülschleuse für Dammann Pflanzenschutzspritzen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.3.2010, 16:29

Quelle:
Herbert Dammann GmbH
www.dammann-technik.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Einspülschleuse ist an den Pflanzenschutzgeräten ein wichtiger Bestandteil. Über die Einspülschleuse werden alle verschiedenen Mittelformulierungen eingespült und über einen Injektor im Fass abgesogen. Um die Zielstellung zu erfüllen, eine schnelle, komfortable und gute Reinigung des Behälters zu erreichen, was bei den bisherigen Einspülschleusen mitunter ein Problem ist, hat Dammann für seine Pflanzenschutzspritzen eine neue Einspülschleuse entwickelt, die diesen Anforderungen gerecht werden soll.

Die neue Dammann Einspülschleuse verfügt innen über eine runde Bauform zur besseren Reinigung des Innenraums sowie 4 waagerecht positionierte Düsen zum Ausspritzen und Reinigen des Innenraums. Die schneckenartige Flüssigkeitsbewegung in der Einspülschleuse, soll für schnelleres Absaugen von schwerauflösenden Mitteln wie Pulver und Granulat sorgen. Über ein ergonomisch zentrales Bedienfeld lassen sich die Spülung des Innenraums und die Spülung für die Entleerung des Kanisters schalten. Hinzu kommt die Schaltung für die Stoßdüsen zur Vermeidung von Klutenbildung und die Bedienung des Dosierhahns zur Absaugung der Mittel. In der Einspülschleuse ist zudem ein Staufach für Handschuhe, Messbecher und Reinigungspistole integriert.

Veröffentlicht von:



Mehr über Dammann auf landtechnikmagazin.de:

Neue luftgefederte Kabine für dreiachsigen DAMMANN-trac DT 3500H [15.10.21]

Die Herbert Dammann GmbH stellt für ihren Dreiachser, den DAMMANN-trac DT 3500H, eine optional erhältliche luftgefederte Kabine vor, die deutlich rückenschonenderes Sitzen bieten soll. Dammann erläutert, dass viel Zeit hinter dem Lenkrad eines landwirtschaftlichen [...]

Dammann stellt neues Hack-Sprüh-Kombigerät vor [31.5.21]

Die neue, von der Herbert Dammann GmbH vorgestellte Kombination von mechanischer und chemischer Beikraut-Entfernung durch Einsatz der neuen FBH-Frontanbauspritze zur Bandbehandlung und eines Hackgerätes, wurde entwickelt, um die Menge der eingesetzten Pflanzenschutzmittel [...]

Neuer Dammann Fluid Indicator bestimmt pH-Wert und Temperatur der Spritzbrühe [30.8.18]

Die Wirksamkeit und Löslichkeit von Pflanzenschutzmitteln hängt unter anderem von der Temperatur und dem pH-Wert ab. Mit dem neuen Dammann Fluid Indicator können diese Werte nun einfach ermittelt werden. Der Anwender erhält dadurch die Möglichkeit, durch Beigabe [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker kündigt Vorstellung des neuen Kombiladewagens Rapide an [9.9.23]

Schuitemaker kündigt die Lancierung der neuen Generation des bekannten Kombiladewagens Rapide auf der Agritechnica 2023 an. Das neue Rapide Modell befindet sich nach Unternehmensangaben derzeit noch in der Entwicklung. Einige Details über die Neuerungen – die insgesamt [...]

Neue Pöttinger BOSS 3000 Ladewagen lösen Baureihe EUROBOSS ab [22.1.23]

Pöttinger ersetzt mit den neuen Ladewagen der Baureihe BOSS 3000 die bisherige Serie EUROBOSS ab. Die neuen Pöttinger BOSS 3000 Ladewagen verfügen über ein Förderschwingen-Ladeaggregat und werden mit einem Ladevolumen nach Herstellerangaben von 18,7 m³, 21,3 m³ und [...]

Case IH stellt neue Flaggschiff Mähdrescher der Serie 250 vor [5.8.18]

Case IH präsentiert mit der neuen Axial Flow Baureihe 250, bestehend aus den Modellen 7250, 8250 und 9250, Mähdrescher mit 18 % größerer Hubkapazität, einer hydraulischen Stirnplattenverstelleinrichtung und dem neuen Automatiksystem AFS. Die neue Serie 250 (die 2019 [...]

Silageballen effizient bergen mit dem neuen selbstladenden Anderson Ballentransporter RBM2000 Pro [14.11.17]

Der kanadische Landmaschinen-Hersteller Anderson stellt auf der Agritechnica 2017 den neuen selbstladenden Ballentransporter RBM2000 Pro vor. Der neue RBM2000 Pro wurde insbesondere dafür konstruiert, gewickelte Silage-Rundballen schonend und ohne Beschädigung der Folie [...]