Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Kotte Profi-Saugkräne für garant Güllewagen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.2.2023, 7:30

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG
www.kotte-landtechnik.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kotte führt die neuen Saugkräne Profi L, Profi XL und Profi XXL für den Anbau an die garant Gülletankwagen ein. Der Hersteller reagiert damit nach eigenen Angaben auf gestiegene Anforderungen bezüglich Leistung und Bedienkomfort. Dementsprechend zeichnen sich alle drei Modelle laut Kotte durch eine einfache und komfortable Bedienung inklusive SmartParking, hohe Überladereichweiten und -leistungen sowie große Flexibilität durch einen Schwenkbereich von 270° aus. Da die Saugkräne direkt am Ausbringfass montiert werden ist diese Lösung zudem Schlepperunabhängig.

Die Übersaug-Reichweite ab Mitte Ausbringfass gibt Kotte für das Einstiegsmodell Profi L mit 4,90 m an; Andockhöhen von 4 m sollen möglich sein. Um Gewicht einzusparen, ist diese Variante laut Kotte leicht und dennoch stabil gebaut.

Das mittlere Modell, der Profi XL, verfügt über drei Drehgelenke und einen um 2 m ausfahrbaren, teleskopierbaren Endausleger. Ist der Endausleger eingefahren, bietet der Profi XL laut Kotte eine Reichweite von 6,40 m, ausgefahren sind es dann 8,40 m. Die Gelenke ermöglichen nach Herstellerangaben Überladehöhen von mehr als 4 m, zudem kann aus Gruben bis zu einer Tiefe von 3,10 m angesaugt werden.

Der Profi XXL ist das Topmodell der Baureihe. Auch er verfügt über den 2-m-Teleskopausleger und erreicht laut Hersteller Übersaug-Reichweiten von bis zu 9,65 m bei ausgefahrenem Ausleger. Ebenso sollen hier Absaughöhen von mehr als 4 m möglich sein. Das Absaugen von Gülle oder Gärresten aus Gruben ist beim Profi XXL laut Kotte sogar bis zu 4 m Tiefe möglich. Alle angegebenen Reichweiten sind übrigens theoretische Maße, die von der jeweiligen Fasskonfiguration (Reifendurchmesser) abhängen.

Die Bedienung der Kotte Profi-Saugkräne erfolgt serienmäßig über die neueste Generation der ISOBUS Steuerung GO CONTROL ISO mit proportionalen Funktionen. SmartParking sorgt dafür dass der Saugkran automatisch in Parkposition fährt. Zur Serienausstattung zählt bei allen neuen Kotte Profi-Saugkränen die Profibefüllhilfe für hohe Saugleistungen laut Hersteller von über 10.000 Litern pro Minute je nach Gülletechnik. Als Option bietet Kotte für Pumptankwagen einen Bypass zur Verschleißreduktion an der Drehkolbenpumpe an, der gleichzeitig auch die Saugleistung erhöhen soll.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kotte auf landtechnikmagazin.de:

Kotte stellt neuen garant Frontsaugrüssel mit 14.000 Liter Saugleistung vor [2.10.22]

Kotte präsentiert eine optimierte Version des garant Frontsaugrüssels in 8 und 10 Zoll mit geringem Vorbaumaß und viel Saugleistung, um die Effizienz beim Saugprozess zu steigern. Der neue Kotte garant Frontsaugrüssel bietet nach Herstellerangaben ein Vorbaumaß von [...]

Kotte nimmt Gülle-Scheibeninjektoren von TBL Techniek in Produktprogramm auf [10.7.21]

Um für zur direkten Gülleeinarbeitung eine schlagkräftige Lösung für den Profi-Bereich anbieten zu können, setzt der niedersächsische Gülletechnik-Hersteller Kotte nun nach eigenen Angaben auf Scheibeninjektoren aus dem Hause TBL Techniek. TBL Techniek, mit Sitz [...]

Kotte erweitert Sortiment mit neuem Saugrüssel Multi 3in1 [7.6.21]

Neu im Kotte garant Gülletechnik-Produktprogramm ist der Saugrüssel Multi 3in1 für den seitlichen Anbau am Güllefass. Durch einen modularen Aufbau eignet sich der neue Kotte garant Saugrüssel Multi 3in1 laut Hersteller für alle klassischen Befüllsituationen. Der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere präsentiert neue S700 Mähdrescher [16.8.17]

John Deere stellt mit der neuen S700 Mähdrescher Baureihe bestehend aus den Modellen S760, S770, S780, S785 und S790, für das Modelljahr 2018 die Nachfolge-Serie der S600 vor und richtet den Fokus auf die Automatisierung der Mähdreschereinstellungen. Zusammen mit den [...]

Stay-at-home: Agritechnica Neuheiten 2022 auf landtechnikmagazin.de [14.12.21]

Zuerst wurde sie verschoben, jetzt ganz abgesagt: Die Agritechnica 2021 beziehungsweise 2022 stand schon seit längerem unter keinem guten Stern. Auch wenn es zu begrüßen ist, dass die DLG jetzt vor dem Hintergrund der anhaltenden COVID19-Pandemie diesen [...]

Landini präsentiert Schmalspurtraktoren REX3 F mit neuen Stufe-V-Motoren [5.7.20]

Die drei Spezialtraktoren Landini REX3 F, die im Leistungssegment von 55 bis 75 PS agieren, werden mit Motoren der neuesten Abgasnorm ausgerüstet, verfügen über eine neu gestaltete Motorhaube und bieten eine optionale Low-Profile-Kabine. Angetrieben werden die [...]