Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Amazone Bediencomputer AmaSpread 2

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.4.2023, 7:32

Quelle:
AMAZONEN-WERKE H. Dreyer SE & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Bediencomputer AmaSpread 2 für den Wiegestreuer ZA-V Profis Control bietet Amazone jetzt im Mittelklassesegment ein maschinenspezifisches Terminal zur Verfügung, das durch eine komfortable Bedienung und einfache Menüführung überzeugt.

Der neue Amazone AmaSpread 2 verfügt nach Herstellerangaben über eine logische Bedienstruktur in Verbindung mit einem kontraststarken 4,3 Zoll-Farbdisplay, um einen hohen Bedienkomfort zu realisieren. Sämtliche Streuinformationen zur Ausbringmenge, Restmenge oder Flächenleistung werden dauerhaft übersichtlich dargestellt. Das Terminal kommt ohne eine tiefe Menüführung aus; jede wesentliche Funktion hat einen eigenen Button. Alle wichtigen Funktionen der Mengendosierung und Grenzstreuvorrichtung können direkt mit einer hintergrundbeleuchteten Komforttaste angesteuert werden, womit eine einhändige Bedienung während des Streuens ermöglicht wird. Amazone betont, dass streugutspezifische Einstellungen von bis zu 10 verschiedenen Düngern hinterlegt und jederzeit wieder aufgerufen werden können. Ausgebrachte Menge, bearbeitete Fläche sowie die Arbeitszeit werden erfasst und lassen sich zur einfachen Dokumentation nutzen.

Neben der fahrgeschwindigkeitsabhängigen Mengenregelung kann der AmaSpread 2 laut Amazone unter anderem bis zu sechs Teilbreiten schalten und die Profis-Wiegetechnik nutzen. Durch eine schnelle Anpassung der Düngermenge kann auf Gegebenheiten im Feld reagiert werden. Ebenso erfolge über den Bediencomputer dank der 200-Hz-Wiegetechnik die exakte Mengenregelung. Somit werde auch bei schwankenden Düngerqualitäten eine konstante Ausbringmenge gewährleistet. In Verbindung mit dem optional verfügbaren Neigungssensor sei ein exaktes Wiegeergebnis auch in Hanglagen gesichert.

Unter Verwendung des Grenzstreusystems Limiter V+ kann je nach Grenzsituation zwischen Rand-, Grenz- und Grabenstreuen gewechselt werden, ohne die Traktorkabine zu verlassen. Optionale Leermeldesensoren warnen über den AmaSpread 2 vor dem Leerlaufen des Behälters. Abgerundet werden die Möglichkeiten des Terminals durch die Integration der Arbeitsbeleuchtung.

Übrigens: Nach Unternehmensangaben entspricht der Amazone Wiegestreuer ZA-V Profis Control mit AmaSpread 2 den Richtlinien des BMEL und sei im Rahmen des Investitionsprogramms Landwirtschaft förderfähig (Positivliste der Rentenbank Nummer A.1.10.3).

Veröffentlicht von:



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Neues universelles 360-mm-Flügelschar von Amazone [26.2.24]

Für Betriebe mit wechselnden Bodenverhältnissen hat Amazone jetzt ein neues 360 mm breite Flügelschar im Sortiment, dass, je nach Einsatzbedingung, in drei verschiedenen Anbaupositionen montiert werden kann. Angeboten wird das 360-mm-Flügelschar für die Amazone [...]

Amazone und Bayer FieldView arbeiten im Bereich Smart Farming zusammen [5.12.23]

Amazone und FieldView, Bayers Plattform für digitale Landwirtschaft, beginnen eine strategische Zusammenarbeit, um die Adaption von Smart Farming Anwendungen weiter zu fördern und zu vereinfachen. Diese Zusammenarbeit will die Konnektivität zu verbessern und eine [...]

Die Amazone Bestellung-und-Pflege-Neuheiten für die Agritechnica 2023 [25.9.23]

Amazone präsentiert zur Agritechnica 2023 für die Schmotzer Hackmaschinen den Linearverschieberahmen VR 2, das Kamerasystem Smart Vision und das Hackmesser-Schnellwechselsystem RapidoClip. Amazone zeigt mit der Anhängesäkombination Cirrus 9004-2C Grand eine neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Die leichte Alternative: Neuer Annaburger Gülletankwagen PowerTanker HTS 24.30 mit Vakuum-Kreiselpumpen-System [26.12.17]

Annaburger erweiterte zur Agritechnica 2017 das Güllewagen-Programm mit dem neuen PowerTanker HTS 24.30. Erstmals setzt Annaburger bei diesem Tandem-Güllefass eine Kombination aus Vakuum- und Kreiselpumpe ein und kreiert so einen leichten Gülletankwagen mit robuster [...]

Gülletransport im Sack: Huesker zeigt Flexcover Combi und Flexcover Combi Plus [26.11.17]

Dem Thema effizienter Gülletransport widmete sich Huesker auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen Flexcover Combi und der Studie Flexcover Combi Plus. Beide Systeme setzen auf den Transport der Gülle in einem Sack aus hochfestem, PVC beschichtetem Gewebe unter Verwendung [...]

Garford stellt neue TwinShift-Präzisionshacktechnik vor [6.12.21]

Garford präsentiert für die Saison 2022 die neue respektive weiterentwickelte TwinShift-Präzisionshacktechnik mit 6 m Arbeitsbreite. Der britische Hersteller reagiert damit nach eigenen Angaben auf die gestiegene Nachfrage nach Geräten für die mechanische [...]

Lindner präsentiert neue stufenlose Lintrac 80 und Lintrac 100 [19.9.21]

Lindner stellt mit den neuen Lintrac 80 und Lintrac 100 zwei weitere stufenlose Lintrac Traktoren vor und ersetzt mit den beiden Modellen den Lintrac 90. Nachdem es zwischenzeitlich auch Lintrac-Modelle mit Lastschaltgetriebe gibt (ein Artikel zu diesen folgt) tragen alle [...]

New Holland stellt neue Quader-Ballenpresse BigBaler 1270 Plus Density vor [30.4.23]

Mit der neuen BigBaler 1270 Plus Density erweitert New Holland die BigBaler-Plus-Pressen um ein fünftes Modell, dass nach Herstellerangaben Ballen mit bis zu 10 % mehr Dichte produziert. Zusammen mit dem neuen Modell erfährt die komplette BigBaler-Plus-Baureihe ein [...]

Massey Ferguson führt neue MF 7S Traktoren ein [21.11.21]

Massey Ferguson stellt mit der neuen Serie MF 7S die Nachfolger der Baureihe MF 7700S vor. Neben den Modellen MF 7S.155, MF 7S.165, MF 7S.180, MF 7S.190, zu denen es unmittelbare Vorgänger gibt, ergänzt der neue MF 7S.210 die Serie am oberen Ende, so dass die MF 7S [...]