Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Düngerstreuer Amazone ZA-V EasySet

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.1.2017, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bild: Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Beim neuen Düngerstreuer Amazone ZA-V EasySet handelt es sich streng genommen nicht um einen neuen Düngerstreuer, sondern um eine neue Ausstattungsvariante der beliebten ZA-V-Produktreihe. EasySet ist der Name des neuen Bediensystems, das zusammen mit diesem Streuer ausgeliefert wird.

Mit dem neuen Bedienterminal Amazone EasySet werden sämtliche Streu-Funktionen elektrisch kontrolliert - was einerseits die Steuerung und anderseits die Montage vereinfacht. Nach Herstellerangaben müssen beim Anbau des neuen ZA-V EasySet nur ein 3-poliges Stromkabel und die Gelenkwelle mit dem Traktor verbunden werden - die Kopplung von Hydraulikanschlüssen entfällt. Mit Amazones EasySet werden die beidseitigen Auslaufschieberöffnungen getrennt eingestellt und lassen sich jederzeit korrigieren, beispielsweise, um stellenweise rechts und links unterschiedliche Mengen Düngemittel auszubringen. Auch die Bedienung der optionalen Grenzstreueinrichtung Limiter V+ wird durch das neue Bedienterminal EasySet deutlich vereinfacht: Der Computer verfügt über eine eigene Limiter-Taste, mit der die Grenzstreueinrichtung (mit der vorgewählten Absenktiefe) aktiviert wird; für den der Wechsel von Randstreuen auf Grenz- oder Grabenstreuen sind die Plus- und Minus-Tasten zuständig. Durch Öffnen und Schließen der Auslaufschieberöffnungen kann zusätzlich die jeweilige Streumenge reduziert oder erhöht werden.

Auch der neue Amazone EasySet ist mit 10 bis 36 m Arbeitsbreite und einem Behältervolumen von 1.700 bis 4.200 l erhältlich. Die maximale Arbeitsgeschwindigkeit beziffert Amazone mit 30 km/h und den maximalen Durchsatz mit 390 kg/min. Durch die Kombination aus 36 m Arbeitsbreite, der hohen Geschwindigkeit und dem hohen Durchsatz errechnet Amazone Flächenleistungen von bis zu 33 ha/h. Der mechanische Streuscheibenantrieb schafft nach Herstellerangaben bei allen sieben Modellen 720 U/min.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Nicht nur für Sonnenblumen: Pflanzen schonen mit dem neuen Amazone SunflowerKit für den Pantera [4.7.18]

Das neu entwickelte SunflowerKit für den Amazone Pflanzenschutz-Selbstfahrer Pantera-H dient dazu, Pflanzenschutz- und Düngemaßnahmen auch in hohen Pflanzenbeständen besonders pflanzenschonend durchführen zu können. Gerade Kulturen wie die Sonnenblume sollen sich so [...]

Neue Typen und Ausstattungen bei Amazone Anbaudrehpflügen Cayros [22.6.18]

Zur Markteinführung der Cayros-Anbaudrehpflüge im Herbst 2016 hat Amazone zunächst fünf verschiedene Baureihen mit einer Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten vorgestellt. Um noch spezifischer auf die verschiedenen Kundenwünsche einzugehen, ergänzt Amazone dieses [...]

Erfolgreiche Amatechnica 2018 mit starkem Fachbesuch aus dem In- und Ausland [16.6.18]

Unter dem Motto „GO for Innovation“ präsentierte sich die „Amatechnica 2018“ am 24. Mai 2018 laut Amazone erfolgreich rund 6.000 Landwirten, Lohnunternehmern und Vertriebspartnern aus dem In- und Ausland. Das Konzept mit Maschinen-Vorstellungen im Einsatz und im [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Heckzapfwelle und neuer Heckkraftheber für Paul Agro Mover [27.1.17]

Seit letztem Jahr bietet Paul Nutzfahrzeuge für seine LoF-Zugmaschine auf Lkw-Basis, den Agro Mover, eine neue, mechanische Heckzapfwelle und einen neu entwickelten Heckkraftheber als Ausstattungsmöglichkeit an. Der Paul Agro Mover kann so in der Landwirtschaft nicht mehr [...]

Ziegler-Harvesting entwickelt neues Soja-Schneidwerk Sojachampion [24.5.15]

Ziegler-Harvesting beschäftigt sich derzeit intensiv mit der Entwicklung eines neuen Soja-Schneidwerkes. Der erste einsatzfähige Prototyp wurde nach Unternehmensangaben im Mai fertig gestellt. In der kommenden Saison soll der Erntevorsatz mit unterschiedlichen [...]