Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Düngerstreuer Amazone ZA-V EasySet

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.1.2017, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bild: Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Beim neuen Düngerstreuer Amazone ZA-V EasySet handelt es sich streng genommen nicht um einen neuen Düngerstreuer, sondern um eine neue Ausstattungsvariante der beliebten ZA-V-Produktreihe. EasySet ist der Name des neuen Bediensystems, das zusammen mit diesem Streuer ausgeliefert wird.

Mit dem neuen Bedienterminal Amazone EasySet werden sämtliche Streu-Funktionen elektrisch kontrolliert - was einerseits die Steuerung und anderseits die Montage vereinfacht. Nach Herstellerangaben müssen beim Anbau des neuen ZA-V EasySet nur ein 3-poliges Stromkabel und die Gelenkwelle mit dem Traktor verbunden werden - die Kopplung von Hydraulikanschlüssen entfällt. Mit Amazones EasySet werden die beidseitigen Auslaufschieberöffnungen getrennt eingestellt und lassen sich jederzeit korrigieren, beispielsweise, um stellenweise rechts und links unterschiedliche Mengen Düngemittel auszubringen. Auch die Bedienung der optionalen Grenzstreueinrichtung Limiter V+ wird durch das neue Bedienterminal EasySet deutlich vereinfacht: Der Computer verfügt über eine eigene Limiter-Taste, mit der die Grenzstreueinrichtung (mit der vorgewählten Absenktiefe) aktiviert wird; für den der Wechsel von Randstreuen auf Grenz- oder Grabenstreuen sind die Plus- und Minus-Tasten zuständig. Durch Öffnen und Schließen der Auslaufschieberöffnungen kann zusätzlich die jeweilige Streumenge reduziert oder erhöht werden.

Auch der neue Amazone EasySet ist mit 10 bis 36 m Arbeitsbreite und einem Behältervolumen von 1.700 bis 4.200 l erhältlich. Die maximale Arbeitsgeschwindigkeit beziffert Amazone mit 30 km/h und den maximalen Durchsatz mit 390 kg/min. Durch die Kombination aus 36 m Arbeitsbreite, der hohen Geschwindigkeit und dem hohen Durchsatz errechnet Amazone Flächenleistungen von bis zu 33 ha/h. Der mechanische Streuscheibenantrieb schafft nach Herstellerangaben bei allen sieben Modellen 720 U/min.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone stellt Bodenbearbeitungs-Neuheiten vor [8.10.19]

Amazone kündigt für die Agritechnica 2019 bei den Kompaktscheibeneggen die Erweiterung der Baureihe Catros XL, Strohstriegel sowie Messerwalze für die Catros und eine Überarbeitung der Certos an. Außerdem wird der leichte Anbau-Grubber Cenio vorgestellt, sowie der [...]

Neuer Anbaubehälter XTender 2200 von Amazone [29.7.19]

Für die platzierte Ausbringung von Mineraldünger und/oder eine schlagkräftige Saat von Zwischenfrüchten bietet Amazone jetzt neben dem Anbaubehälter XTender 4200 und dem gezogenen Anhängebehälter XTender 4200-T den neuen, kleineren XTender 2200 an. Für Traktoren im [...]

Double-Shoot mit der neuen Amazone Anhängesäkombination Cirrus-CC [15.7.19]

Ab sofort stehen in der Baureihe der Amazone Anhängesäkombination Cirrus in den Arbeitsbreiten von 4 m bis 6 m mit der Cirrus-CC neue Produkttypen zur Ausbringung von zwei verschiedenen Gütern zur Verfügung. Die Cirrus-CC verfügt laut Amazone über einen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere präsentiert neue S700 Mähdrescher [16.8.17]

John Deere stellt mit der neuen S700 Mähdrescher Baureihe bestehend aus den Modellen S760, S770, S780, S785 und S790, für das Modelljahr 2018 die Nachfolge-Serie der S600 vor und richtet den Fokus auf die Automatisierung der Mähdreschereinstellungen. Zusammen mit den [...]

Martialisch: Deutz-Fahr stellt limitiertes Sondermodell 7250 TTV WARRIOR vor [30.3.15]

Auf der SIMA 2015 zeigte Deutz-Fahr mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV mit brillantschwarzer Lackierung, exklusiver Sonderausstattung und 3 Jahren Gewährleistung. Deutz-Fahr richtet sich nach eigenen Angaben mit [...]

5M-Traktoren: John Deere ersetzt 5085M durch 5090M [5.2.18]

John Deere hat die Traktoren der 5M-Serie in Bezug auf Leistung und Design überarbeitet. Die Baureihe besteht nun aus den vier Modellen 5075M, 5090M, 5100M und 5115M, die im Leistungsbereich von 75 bis 115 PS rangieren – der 5090M ist neu und ersetzt den bisherigen [...]