Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Joskin Ansaugrüssel erlaubt maximale Flexibilität bei der Befüllung von Güllefässern

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.4.2017, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bilder: JOSKIN S.A.
www.joskin.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Joskin erweitert sein Angebot an Gülle-Ansaugrüsseln um ein neues Modell mit Drehpunkt vorne oben am Güllefass. Der dreigelenkige Aufbau und ein Schwenkbereich von 360 Grad sollen einen flexiblen Einsatz des Ansaugrüssels in allen erdenklichen Pumpsituationen ermöglichen.

Den neuen Gülle-Ansaugrüssel hat Joskin nach eigenen Angaben so konstruiert, dass eine maximale Aushubhöhe realisiert werden konnte. Einerseits soll dadurch das Absaugen von Gülle auch aus Hochbehältern problemlos möglich sein, andererseits wird so laut Joskin auch eine Kollision selbst mit sehr breiten, eingeklappten Schleppschlauchgestängen verhindert. Darüber hinaus ermöglicht der Aufbau auch ein sehr steiles Abwinkeln des Ansaugrüssels, so dass nach Herstellerangaben eine maximale Saugtiefe von nahezu 4 m erreicht wird.

Um immer eine optimale Funktion zu gewährleisten, wird laut Joskin jeder Ansaugrüssel mit individuellen Abmessungen der Einzelteile und insbesondere einer spezifischen vorderen Konsole, für jedes Güllefass angepasst, gefertigt. Um auch aus einem am Boden stehenden Trichter Gülle ansaugen zu können, kann der Ansaurüssel verkürzt werden. Zudem ist eine Ausstattung mit Turbobefüller – am letzten Drehgelenk oder am vorderen Ende der Saugleitung – möglich. In Ruhestellung wird der Saugrüssel komplett platzsparend auf dem Fass abgelegt. Eine Auffangwanne mit hydraulischem Ablassschieber verhindert eine Verschmutzung des Güllefasses mit aus dem Ansaugrüssel tropfender Gülle. Einen Absperrschieber NW 200 für die Saugleitung hat Joskin am vordersten Drehpunkt integriert.

Die Bedienung des neuen Joskin Gülle-Ansaugrüssels erfolgt elektrohydraulisch mittels Joystick. Ein Sicherheitsschalter verhindert ein Drehen des Ansaugrüssels über 360 Grad hinaus und eine vom Boden aus erreichbare zentrale Schmierleiste erleichtert die Wartung.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Joskin auf landtechnikmagazin.de:

Joskin erweitert Schleppschuhverteiler Pendislide und Schleppschlauchverteiler Penditwist mit Basic nach unten [13.7.18]

Mit den neuen Pendislide Basic und Penditwist Basic ergänzt Joskin die Baureihen der Schleppschuhverteiler und Schleppschlauchverteiler um Modelle mit 6 und 7,5 m Arbeitsbreite, die für Güllefässer mit kleinem Fassungsvermögen konzipiert wurden. Um den neuen [...]

Joskin stellt Silagewagen Silo-SPACE 2 vor [8.6.18]

Mit der neuen, aus drei Modellen bestehenden Baureihe Silo-SPACE 2 präsentiert Joskin die Nachfolger der Silagetransportwagen Silo-SPACE, die sich durch die neue Karosseriebauweise, die neue Stirnwand, 25 % mehr Abladegeschwindigkeit und neue Hydro-Fahrwerke von den [...]

Joskin präsentiert neuen Schleppschuhverteiler PENDISLIDE PRO [13.5.18]

Mit den neuen PENDISLIDE PRO stellt Joskin Schleppschuhverteiler mit Arbeitsbreiten bis zu 18 m vor, die eine gute Bodenanpassung mit Öffnung der bodenbedeckenden Vegetation verbinden sollen. Durch die Verwendung von Stützrädern soll auch in hügeligem Gelände eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Bodenstruktur erhalten mit der neuen Great Plains Sämaschine Saxon [25.1.16]

Great Plains präsentierte auf der Agritechnica 2015 die neuen Sämaschinen Saxon 300 und Saxon 400 mit 3 m respektive 4 m Arbeitsbreite, die in diesem Jahr in begrenzter Stückzahl auf den Markt kommen sollen. Die neue Sämaschine Saxon entspricht vom Grundaufbau der [...]

Steyr stellt neuen Profi 4135 Natural Power mit (Bio-)Erdgasantrieb vor [20.11.11]

Auf der Agritechnica 2011 präsentierte Steyr mit dem Profi 4135 Natural Power einen Traktor mit (Bio-)Erdgasantrieb der sich nicht nur in der Schlepper-Basis grundlegend von dem 2009 erstmals vorgestellten Konzept Steyr 6195 CVT mit Biogasantrieb unterscheidet (siehe [...]