Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Väderstad Dünger-Kit ermöglicht Mineraldünger-Ausbringung mit dem Grubber

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.10.2017, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Als neue Ausstattungsoption für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus bietet Väderstad ab sofort das neue Dünger-Kit an. Ausgerüstet mit dem Dünger-Kit ermöglichen die Väderstad Grubber so eine gleichzeitige Ausbringung von Mineraldünger bei der Bodenbearbeitung.

Mit dem neuen Dünger-Kit reagiert Väderstad nach eigenen Angaben auf eine erhöhte Nachfrage seitens einiger Landwirte, die nach einer Möglichkeit suchen, Dünger aus pflanzenbaulichen Gründen tief einzuarbeiten. So sei bei der tiefen Platzierung etwa von Phosphordünger der Feuchtigkeitszugang gesichert und der Dünger somit besser für die nächste Feldfrucht verfügbar. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit sieht Väderstad bei der Ausbringung von Stickstoff, um die Mineralisierung von Stroh vor der Aussaat im Herbst zu unterstützen.

Das neue Dünger-Kit besteht aus einem Verteilerkopf, Ablaufschläuchen und direkt hinter den Zinken des Grubbers montierten Ablaufrohren. Mitgeführt und dosiert wird der Dünger im beziehungsweise durch den Väderstad Fronttank FH 2200. Je nach Einstellung des Grubbers können laut Väderstad Arbeitstiefen von bis zu 30 cm erreicht werden. Neben der tiefen Düngerablage ist mit dem Dünger-Kit auch eine Dünger-Applikation auf der Feldoberfläche oder jeweils zur Hälfte tief und flach möglich. Hierfür hat Väderstad die Dünger-Ablaufrohre mit Klappen versehen, die den Dünger wahlweise in den Boden, auf den Boden oder etwa hälftig auf und in den Boden leiten. In der jeweiligen Position fixiert werden diese Klappen über mit Splint gesicherte Steckstifte. Die jeweils gewünschte Einstellung kann respektive muss demnach an jedem einzelnen Zinken vorgenommen werden.

Das neue Dünger-Kit für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus zeigt Väderstad der Agritechnica 2017 neben weiteren Neuheiten in Halle 12, Stand B25.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neues Flaggschiff: Väderstad kündigt 24-reihige Tempo Einzelkornsämaschine an [13.6.18]

Väderstad teilt mit, auf der kanadischen Farm Progress Show (20. bis 22. Juni) die bisher größte Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Tempo L 24 für Zuckerrüben und Raps auszustellen. Der Reihenabstand der Tempo L 24 beträgt 450 bis 508 mm, die Produktion [...]

Väderstad zeigt neue Doppelwalze Double SteelRunner für Carrier L/XL [26.4.18]

Die gezogene Kurzscheibenegge Väderstad Carrier L/XL ist jetzt auch mit der Doppelstahlring-Walze Double SteelRunner erhältlich, die eine effektivere Rückverfestigung und weniger Zugkraftbedarf auf leichten wie schweren Böden bewirken soll. Väderstad bietet den [...]

12 Prozent Umsatzplus für Väderstad im Geschäftsjahr 2017 [9.3.18]

Der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik Väderstad schloss das Geschäftsjahr 2017 nach eigenen Angaben mit einem Gewinn von 12 Prozent vor Steuern und einer Umsatzsteigerung von ebenfalls 12 Prozent ab. Hintergründe der positiven Entwicklung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt Pflanzenschutz: Feldspritze Rogator 300 und Selbstfahrer Rogator 600 [18.3.18]

Die Entscheidung, Challenger Produkte in Europa zukünftig unter der Marke Fendt zu vertreiben, beinhaltet naturgemäß nicht nur die Challenger Raupentraktoren sondern auch die Baureihen der angehängten und selbstfahrenden Feldspritzen Rogator 300 und 600. Mehr zu der [...]

RHEA: Roboter Flotten für hoch effektive Land-und Forstwirtschaft [19.11.13]

Mit einer Roboter-Flotte, die aus zwei Dronen, und drei Boden-Robotern besteht, werden Anwendungen für den landwirtschaftlichen Bereich voll automatisiert koordiniert. RHEA, ein von der europäischen Union gefördertes Projekt, beschäftigt sich mit der Konzeption, [...]

Steyr 6195 CVT mit zukunftsorientiertem Biogas-Antrieb von LuPower [8.4.09]

Die Firma LuPower aus St. Andrä im Lungau (Bundesland Salzburg, Österreich) hat sich auf die Entwicklung alternativer Fahrzeugantriebe in Form von Elektroantrieben sowie CNG-Nachrüstkits (CNG = Compressed Natural Gas) für Benzin- und Dieselmotoren verschiedener [...]

Neue Serie 6C Traktoren von Landini [15.6.14]

Landini führt mit der aus den zwei Modellen 6-120C und 6-130C bestehenden neuen Serie 6C die Nachfolger der Traktoren-Baureihe Powermondial ein. Neben einem komplett neuen Design zeichnet sich die neue Serie 6C insbesondere durch die Verwendung neuer FPT 4-Zylinder-Motoren [...]