Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Väderstad Dünger-Kit ermöglicht Mineraldünger-Ausbringung mit dem Grubber

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.10.2017, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Als neue Ausstattungsoption für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus bietet Väderstad ab sofort das neue Dünger-Kit an. Ausgerüstet mit dem Dünger-Kit ermöglichen die Väderstad Grubber so eine gleichzeitige Ausbringung von Mineraldünger bei der Bodenbearbeitung.

Mit dem neuen Dünger-Kit reagiert Väderstad nach eigenen Angaben auf eine erhöhte Nachfrage seitens einiger Landwirte, die nach einer Möglichkeit suchen, Dünger aus pflanzenbaulichen Gründen tief einzuarbeiten. So sei bei der tiefen Platzierung etwa von Phosphordünger der Feuchtigkeitszugang gesichert und der Dünger somit besser für die nächste Feldfrucht verfügbar. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit sieht Väderstad bei der Ausbringung von Stickstoff, um die Mineralisierung von Stroh vor der Aussaat im Herbst zu unterstützen.

Das neue Dünger-Kit besteht aus einem Verteilerkopf, Ablaufschläuchen und direkt hinter den Zinken des Grubbers montierten Ablaufrohren. Mitgeführt und dosiert wird der Dünger im beziehungsweise durch den Väderstad Fronttank FH 2200. Je nach Einstellung des Grubbers können laut Väderstad Arbeitstiefen von bis zu 30 cm erreicht werden. Neben der tiefen Düngerablage ist mit dem Dünger-Kit auch eine Dünger-Applikation auf der Feldoberfläche oder jeweils zur Hälfte tief und flach möglich. Hierfür hat Väderstad die Dünger-Ablaufrohre mit Klappen versehen, die den Dünger wahlweise in den Boden, auf den Boden oder etwa hälftig auf und in den Boden leiten. In der jeweiligen Position fixiert werden diese Klappen über mit Splint gesicherte Steckstifte. Die jeweils gewünschte Einstellung kann respektive muss demnach an jedem einzelnen Zinken vorgenommen werden.

Das neue Dünger-Kit für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus zeigt Väderstad der Agritechnica 2017 neben weiteren Neuheiten in Halle 12, Stand B25.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neue Väderstad CrossCutter Disc für viele Carrier [29.12.17]

Väderstad zeigt mit der CrossCutter Disc für die Scheibenegge Carrier einen Vorsatz, der sehr intensiv mit niedrigem Zugkraftbedarf, bei flacher Arbeitstiefe und hohen Geschwindigkeiten bis zu 20 km/h arbeiten soll. Die neue CrossCutter Disc soll ab Dezember 2017 für [...]

Väderstad zeigt neues Feinsämereien-Kit für Einzelkornsämaschine Tempo [21.12.17]

Das neue Feinsämereien-Kit für die Einzelkornsämaschine Väderstad Tempo soll die Präzision bei der Aussaat von kleinkörnigen Samen wie Raps oder Zuckerrüben erhöhen und wird laut Väderstad für alle Tempo-Modelle ab Februar 2018 verfügbar sein. Der [...]

AGRAVIS weitet Zusammenarbeit mit Väderstad aus [31.10.17]

Die AGRAVIS Raiffeisen AG und Väderstad weiten nach Unternehmensangaben ihre Zusammenarbeit aus: Nachdem bereits die drei AGRAVIS Technik-Gesellschaften AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH, AGRAVIS Technik Lenne-Lippe GmbH und AGRAVIS Technik Sachsen-Anhalt/Brandenburg [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr präsentiert neue 5-Schüttler Mähdrescher der Serie C6000 [12.7.15]

Mit der neuen C6000 Serie erweitert Deutz-Fahr sein Angebot an Mähdreschern um einen klassischen „Bauerndrescher“ für Landwirte, die bei der Getreideernte auf Unabhängigkeit durch Eigenmechanisierung setzen. Die neue C6000 Baureihe besteht aus zwei 5-Schüttler [...]

Monosem zeigt neue Überwachungsterminals CS 10 und CS 30 [14.4.17]

Monosem zeigt mit den Überwachungsterminals CS 10 und CS 30 neue Säüberwachungen für die Monosem Einzelkornsämaschinen, die sich durch zusätzliche Funktionen auszeichnen. Monosem kündigt die neuen Terminals zum 1.07.2017 an. Die neuen Monosem Überwachungssysteme [...]

Valtra stellt komplett neue T-Serie vor [16.11.14]

Valtra präsentiert mit der neuen T-Serie die vierte Generation dieser Baureihe mit völlig neuem Design. Die neue Valtra „T4-Serie“ besteht aus den sechs Modellen T144, T154, T174e, T194, T214 sowie T234, die einen Maximalleistungsbereich von 155 bis 235 PS abdecken. [...]

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt neuen Feldhäcksler Katana 65 vor [1.9.10]

Lange schon war er angekündigt, morgen ist es soweit: Auf dem Feldtag 2010 in Wadenbrunn stellt Fendt den neuen Feldhäcksler Katana 65 erstmals der Öffentlichkeit vor. Eines gleich vorweg: Die Spekulationen über bestimmte Ausstattungsmerkmale des Fendt-Häckslers – [...]

Bauer führt neue Zapfwellen-Exzenterschneckenpumpen Helix ein [31.8.17]

Für die Ausbringung von Jauche und Gülle in steilen Hanglagen und extrem unwegsamem Gelände direkt ab Grube mittels Verschlauchung hat Bauer die neue Zapfwellen-Exzenterschneckenpumpen-Baureihe Helix mit den drei Modellen Helix 85, 85-2 und 101 entwickelt. Als rotierende [...]