Anzeige:
 
Anzeige:

Oehler präsentiert neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.9.2019, 7:26

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH
www.oehlermaschinen.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Agritechnica 2019 stellt Oehler Fahrzeugbau den neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk als Erweiterung des bestehenden Sortimentes vor. Der neue Miststreuer verfügt laut Oehler über ein zulässiges Gesamtgewicht von 13.000 kg – insgesamt bietet der Hersteller Stalldungstreuer von 6.000 bis 24.000 kg an.

Das Breitstreuwerk des neuen OL STT 130 M zeichnet sich laut Oehler durch eine gute Zerkleinerungswirkung aus und soll so auch bei geringen Ausbringmengen pro Hektar genau verteilen. Insbesondere für Hühnertrockenkot, Kompost und ähnliche Substrate soll es deshalb geeignet sein. Zwei horizontale Walzen zerkleinern beim OL STT 130 M das Streugut und fräsen es auf die zwei liegenden Streuteller, die für Verschleißarmut und lange Haltbarkeit aus HARDOX gefertigt sind. Die gewünschte Ausbringmenge kann über den serienmäßigen hydraulischen Stauschieber eingestellt werden, der gleichzeitig der Ladungssicherung dient. Eine gut sichtbar im oberen Bereich der Fahrzeugfront angebrachte Skala gibt Auskunft über die aktuelle Schieberstellung. Ebenfalls zur Serienausstattung gehört beim neuen Oehler OL STT 130 M Stalldungstreuer der hydraulisch klappbare Streuwerksschutz. Die Durchgangsbreite des Streuwerks beträgt nach Herstellerangaben übrigens 1.940 mm, die Höhe 1.200 mm. Wahlweise liefert Oehler den Streuer statt mit Breitstreuwerk auch mit einem Streuwerk mit stehenden Walzen.

Das Ladevolumen des OL STT 130 M in Serienausstattung gibt Oehler mit 11 m³ an, optionale Bordwandaufsätze werden angeboten. Den geteilten Kratzboden stattet Oehler für einen reibungslosen Betrieb mit vier gehärteten Rundstahlketten aus. Ein frontseitiges Schutzgitter ist beim neuen Oehler Tandem-Stalldungstreuer – ebenso wie alle übrigen erforderlichen Schutzeinrichtungen sowie Beleuchtungsanlage und Unterlegkeile – selbstverständlich serienmäßig.
Das Tandemfahrwerk des OL STT 130 M ist mit BPW-Achsen, Parabelfederung und 4-Rad-Druckluftbremse ausgestattet.

Auf der Agritechnica 2019 zeigt Oehler den neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk und weitere Neuheiten in Halle 4, Stand A11.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Oehler auf landtechnikmagazin.de:

Nico Schwendemann neuer Geschäftsführer bei Oehler [23.4.24]

Seit 3. März 2024 ist Nico Schwendemann neuer Geschäftsführer im Bereich Technik / Vertrieb der Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH. Schwendemann, der ein Studium an der Dualen Hochschule in Karlsruhe absolvierte und einen Bachelor of Engineering mit Fachrichtung [...]

Neue Aqua Speed Bewässerungstankwagen von Oehler [10.10.22]

Der in vielen Regionen extrem trockene Sommer 2022 inspirierte Oehler zur Entwicklung der neuen Aqua Speed Bewässerungstankwagen. Aktuell sind in der Baureihe zwei Modelle respektive Ausstattungen verfügbar, die laut Oehler den Bedürfnissen der mobilen Bewässerung [...]

Oehler präsentiert neuen Sägespaltautomat OL 4100 H [6.5.22]

Auf der FORST live (29. April bis 1. Mai 2022, Offenburg) zeigte Oehler mit dem OL 4100 H einen neuen Sägespaltautomat, der durch seine robuste Bauweise und seine Leistungsfähigkeit überzeugen soll. Der Sägevorgang des neuen Oehler OL 4100 H erfolgt mit der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]

Update für MF 7700 S Traktoren: Massey Ferguson zeigt neue MF 7716 S, MF 7718 S und MF 7719 S [10.3.19]

Auf der SIMA 2019 stellte Massey Ferguson mit den verbesserten MF 7716 S und MF 7718 S sowie dem neuen Modell MF 7719 S drei Traktoren der Baureihe MF 7700 S vor, die die EU-Abgasnorm der Stufe V erfüllen, einen neuen hydraulischen Ventilspielausgleich und die Möglichkeit [...]

Zunhammer Funkandockstation TRISTA jetzt neu mit Nährstoffsensor VAN-Control [9.2.15]

Für alle, die sich bereits jetzt für eine verbindliche Hoftorbilanz professionell rüsten möchten oder sich einfach nur eine genauere Gülle-Nährstoffanalyse, als dies mit einer Probe aus dem Güllelager möglich ist, wünschen, hat Zunhammer jetzt die Funkandockstation [...]

DeLaval zeigt neues automatisches Melksystem DeLaval VMS V300 [23.8.18]

Das neue automatische Melksystem DeLaval VMS V300 wurde konzipiert, um die Lebensqualität der Kühe und der Landwirte zu verbessern. Um diese Idee zu realisieren, verfügt das neue DeLaval VMS V300, das nach Unternehmensangaben ab sofort weltweit verfügbar ist, über eine [...]

Horsch zeigt neue Sämaschine Avatar SD mit Einscheibenschar [4.12.15]

Mit der neuen Avatar SD zeigt Horsch erstmalig eine Sämaschine, die in der Direktsaat mit Scheiben arbeitet – vormals fanden hier ausschließlich Zinken Verwendung. Hoher Schardruck und ein speziell konzipiertes Einscheibenschar sollen die Avatar für ihren Einsatz [...]