Anzeige:
 
Anzeige:

Rauch stellt MultiRate 6 für Pneumatikstreuer AERO GT vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.11.2020, 7:33

Quelle:
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
www.rauch.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen MultiRate 6 für Pneumatikstreuer AERO GT präsentiert Rauch eine Section Control Lösung, die für stabile Erträge bei reduziertem Einsatz von Saatgut, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sorgen soll.

Die Rauch-Düngerstreuer verfügen nach Herstellerangaben über eine ausgereifte GPS basierte Teilbreiten- und Vorgewendeschaltung, das sogenannte Section Control. Versuche haben Rauch zufolge ergeben, dass durch Reduzierung von doppelt gestreuten Bereichen bis über 10 % Düngerersparnis möglich ist. Die Kompatibilität mit nahezu allen am Markt verfügbaren Stickstoff-Sensoren garantiere gleichzeitig eine bedarfsgerechte Düngung. Dies könne auch durch eine gezielte teilflächengenaue Düngung mit Hilfe von Satelliten-Applikationskarten durch die Nutzung des ISOBUS-Systems umgesetzt werden.

Im Pneumatikstreuer Rauch AERO GT wurde das neue MultiRate 6 integriert, das alle 6 m eine neudefinierte Streumenge präzise platzieren kann. Gerade bei Satellitenkarten in feinen Rastern, wie beispielsweise 10x10 m, erlaubt MultiRate 6 die Vorgaben des Precision Farmings hochgenau umzusetzen.
Nicht zu vergessen ist laut Rauch das NEXT Machine Management, das eine automatische Dokumentation über das ISOBUS CCI-Terminal ermöglicht. Das NEXT Machine Management vernetzt auf intelligente Weise eine gemischte Flotte verschiedener Landmaschinen für mehr Effizienz und einen höheren Ertrag, indem herstellübergreifende Maschinendaten genutzt und verarbeitet werden.



Mehr über Rauch auf landtechnikmagazin.de:

Rauch erhält vom Stifterverband das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ [23.1.21]

Der Rauch Landmaschinenfabrik GmbH, einem Familienunternehmen mit fast 100-jähriger Innovationskraft, wurde vom Stifterverband, einem der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland das Siegel „Innovativ durch Forschung“ verliehen. Dieses Gütesiegel [...]

Goldmedaille für Rauchs MultiRate System im Pneumatik-Düngerstreuer AERO GT [17.11.20]

Die Rauch Landmaschinenfabrik GmbH holt Gold beim Innovationswettbewerb für landwirtschaftliche Maschinen auf der Messe AGROSALON 2020 in Moskau. Unter 47 eingereichten Entwicklungen aus der ganzen Welt wurden 19 Neuheiten mit einer Medaille prämiert, wobei nur 5 [...]

Niedersachsen: 35 % staatliche Förderung für Rauch-Düngerstreuer [26.10.20]

Wie Rauch mitteilt, hat das Land Niedersachsen hat ein 12-Millionen-Euro-Förderprogramm zur Verbesserung des Nährstoffeinsatzes (IVN) für den Umwelt- und Klimaschutz bereitgestellt. Das Ziel ist, die Emissionen aus der Lagerung und dem Einsatz organischer und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Konzepttraktor: Landini stellt Rex4 Electra – Evolving Hybrid vor [10.1.21]

Landini präsentierte mit dem Rex4 Electra – Evolving Hybrid auf der digitalen EIMA 20 21 (und wird dies vermutlich vom 19. bis 23. Oktober 2021 in Bologna auch live tun) das Konzept eines Hybridtraktors, das einen vollelektrischen Vorderantrieb mit einem Dieselmotor [...]

Massey Ferguson zeigt neuen Ballenwickler TW 160 und erneuert variable Pressen RB 4160V sowie RB 4180V [16.1.20]

Mit dem neuen gezogenen Rundballenwickler MF TW 160 stellt Massey Ferguson dem erst 2018 vorgestellten MF TW 130 ein größeres Modell zur Seite, das nicht nur mit größeren Ballen zurecht kommt, sondern zusätzlich durch eine neue Steuerung die Bedienung erleichtert. Die [...]