Anzeige:
 
Anzeige:

Schmotzer-Anhängespritze BBA-anerkannt

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.2.2007, 20:44

Quelle:
Schmotzer Agrartechnic GmbH / red. bearb. KE
www.schmotzer.de
info [at] schmotzer.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das Anhängespritzgerät Schmotzer ASP SK 38 (3800/4100 l, Spritzrahmen 24 m, Pumpen 2 x 250 l) wurde im Jahre 2006 unter der Nummer G1730 von der Biologischen Bundesanstalt geprüft und im Januar 2007 anerkannt. Das Spritzgerät wurde nach den Richtlinien des Pflanzenschutzgesetzes geprüft. Untersucht wurden hierbei insbesondere die Punkte Rührwerksleistung, Restmenge, Querverteilung und Pumpenleistung.

Bei dem Anhängespritzgerät handelt es sich um eine sehr kompakte und schwerpunktgünstige Maschine mit einer Transportbreite von 2.5 m, Gesamthöhe von 2.95 m und Gesamtlänge von 6 m. Neben den Anhängespritzen mit Behältergrößen von 2.000 bis 5.200 Liter, produziert Schmotzer auch Anbauspritzen mit Behältergrößen von 500 bis 1.600 Liter sowie Aufbauspritzen für MB-Trac, JCB-Fastrac und Fendt-Geräteträger/-Xylon mit 2.000 und 4.000 Liter Fassungsvermögen. Je nach Spritzentyp sind Spritzgestänge in verschiedenen Ausführungen von 10 bis 28 m Arbeitsbreite lieferbar. Die Auswahl an Spritzensteuerungen reicht vom einfachen Schmotzer-Kompakt-Schaltkasten KSK bis hin zum ISOBUS Basic Terminal Top mit Precision-Farming-Funktionalitäten und USB-Schnittstelle zur Anbindung an den Hof-PC.



Mehr über Schmotzer auf landtechnikmagazin.de:

Schmotzer zeigt neue einstellbare Fingerhacke [5.10.17]

Schmotzer präsentiert zur mechanischen Unkrautbekämpfung eine neue Aufhängung seiner Fingerräder, mit der sich der Aggressionswinkel einstellen lässt, was gerade die Pflege von Jungpflanzen vereinfacht. Zusätzlich beinhaltet die neue Aufhängung eine [...]

Schlagkräftig säen und präzise hacken mit Schmotzer [23.10.07]

Mit den auf der Agritechnica 2007 im Bereich Sätechnik gezeigten Neuheiten reagiert Schmotzer auf den weiterhin wachsenden Bedarf an Effizienz und hoher Schlagkraft. So sind die Einzelkornsämaschinen mit mechanischem Herz jetzt bis 24-reihig beziehungsweise 12 m [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

ROPA stellt neue Assistenzsysteme und zusätzliche optionale ISOBUS-Funktionalitäten für Keiler-Kartoffelroder vor [2.9.16]

ROPA stellt anlässlich der Potato Europe in Aisne (Frankreich) neue Assistenzsysteme sowie neue optionale ISOBUS-Zusatzfunktionen für die gezogenen Kartoffelroder Keiler I und Keiler II vor. So unterstützen zukünftig speicherbare Rodeprogramme, eine Siebkettenautomatik [...]

McCormick kündigt neue Traktoren X6, X7.4 und X7.6 an [9.11.17]

McCormick wird die aus drei Modellen bestehende Serie X6 vorstellen, X7.4 Traktoren mit 4-Zylindermotoren und den stufenlosen, nun bestellbaren [...]