Anzeige:
 
Anzeige:

Stihl stellt neues Akku-Spritzgerät SGA 85 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.5.2021, 7:32

Quelle:
ltm-ME, Bild: ANDREAS STIHL AG & Co. KG
www.stihl.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen SGA 85 zeigt Stihl ein rückentragbares Akku-Spritzgerät mit stufenlos regulierbarem Arbeitsdruck, das für Pflanzenschutz-Arbeiten in niedrigen bis mittelhohen Kulturen (2,50 m) konzipiert wurde. Stihl betont, dass das neue SGA 85 besonders flexible Einsätze erlaubt, da es mit dem kompletten Spritzgeräte-Zubehör von Stihl kompatibel ist.

Das neue Akku-Spritzgerät Stihl SGA 85 wird auf dem Rücken getragen und ist mit einem Komfort-Tragesystem ausgestattet, das einen längenverstellbaren Schultergurt sowie einen höhen- und breitenverstellbaren Brustgurt umfasst. Das Gerät wiegt nach Unternehmensangaben inklusive Akku 7,1 kg, hinzukommt die Füllung des 17 l fassenden Tankes. Stihl empfihlt, die 3,1-l/min-Membranpumpe vom 36-V-Lithium-Ionen-Akku AP 100 aus dem Stihl AP-System anzutreiben; die Einsatzzeit beträgt so nach Herstellerangaben bis zu 8,5 Stunden. Das AP-System umfasst verschiedene Akkupacks, die mit dem SGA 85 kompatibel sind und diverse Ladegeräte. Der AP 100 wird in den Akkuschacht des Gerätes gesteckt und durch eine Schutzklappe beispielsweise gegen Spritzwasser geschützt.

Der Arbeitsdruck des SGA 85 lässt sich von 1 bis 6 bar stufenlos verstellen und ein Manometer an der Spritzpistole zeigt den aktuellen Arbeitsdruck an. Die Druckverstellung erfolgt über einen Drehregler, der seitlich unten am Gerät positioniert wurde, um ihn erreichen zu können ohne den SGA 85 absetzen zu müssen. Die maximale Sprühleistung mit der im Lieferumfang enthaltenen verstellbaren Vollkegeldüse gibt Stihl mit 1,7 l/min an.

Der Schalldruckpegel des neuen Akku-Spritzgerätes SGA 85 liegt Stihl zufolge bei unter 66 dB(A), der Schallleistungspegel bei unter 77 dB(A), wodurch die Benutzung ohne Gehörschutz möglich sein soll. Der Spritzmittelbehälter ist mit einer Füllstandskala, einem Filter im Behälter sowie einer großen Einfüllöffnung versehen und eine stabile Lanzenhalterung erlaubt die sichere Aufbewahrung derselben bei Nichtbenutzung.

Das neue Akku-Spritzgerät SGA 85 ist Stihl zufolge ohne Akku ab Juni 2021 im Fachhandel zum Preis von 599,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19 % USt.) erhältlich.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Stihl auf landtechnikmagazin.de:

Stihl kündigt Unternehmensmuseum »STIHL Markenwelt« für 2023 an [25.9.21]

Stihl modernisiert aktuell den Stammsitz in Waiblingen und kündigt die dort entstehende »STIHL Markenwelt« an, die ab der Eröffnung 2023 auf insgesamt drei Ebenen die Marke erlebbar machen sowie den Besucherinnen und Besuchern eine Wissensplattform zu den Themen Wald [...]

Stihl präsentiert neue MS 881 Motorsäge mit Stufe-V-Motor [11.4.21]

Mit der neuen MS 881 stellt Stihl eine Benzinmotorsäge mit knapp 9 PS vor, die das Unternehmen als stärkste Serien-Motorsäge der Welt bewirbt und die die MS 880 ersetzt. Angetrieben wird die neue Motorsäge MS 881 von einem Stihl 2-MIX-Motor mit 121,6 cm³ [...]

Stihl präsentiert neue Hochdruckreiniger RE 150 PLUS und RE 170 PLUS [8.2.21]

Mit den neuen RE 150 PLUS und RE 170 PLUS stellt Stihl Hochdruckreiniger mit großen Laufrädern vor, die durch ihre ergonomische und praktische Konstruktion die Reinigung von Fahrzeugen, Stall und Hof erleichtern sollen. In den neuen Hochdruckreinigern Stihl [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

altek präsentiert Vari Flow System und Multi-eSpray Abschaltventil [20.5.16]

Mit der Neuvorstellung des Vari Flow zeigt altek ein System zur Regulierung der variablen Ausbringmenge jeder einzelnen Düsenposition entlang des Spritzgestänges. Das neue CAN-Bus gesteuerte Multi-eSpray Abschaltventil ist als Zweifach- oder Vierfachdüsenträger [...]

Fendt Pflanzenschutz: Feldspritze Rogator 300 und Selbstfahrer Rogator 600 [18.3.18]

Die Entscheidung, Challenger Produkte in Europa zukünftig unter der Marke Fendt zu vertreiben, beinhaltet naturgemäß nicht nur die Challenger Raupentraktoren sondern auch die Baureihen der angehängten und selbstfahrenden Feldspritzen Rogator 300 und 600. Mehr zu der [...]

Vogel & Noot stellt neue Anbau-Drehpflüge Cplus Helios 400 vor [23.2.16]

Mit der neuen Baureihe Cplus Helios 400 präsentierte Vogel & Noot auf der Agritechnica 2015 eine neue Generation vier- bis siebenschariger Anbau-Drehpflüge. Die neuen Cplus Helios 400 Pflüge sind laut Vogel & Noot für den Einsatz mit Traktoren von 180 bis 400 PS [...]

New Holland stellt neue Traktoren-Serien T7, T8 und T9 mit SCR/AdBlue-Technik vor [14.10.10]

T7, T8 und T9 heißen die neuen New Holland Traktoren-Serien, deren Motoren dank SCR/AdBlue-Technik die ab 2011 gültigen Abgasnormen Euro 3b/TIER 4 interim einhalten. New Holland setzt bei den neuen Schlepper-Modellen konsequent auf die Plattform-Strategie innerhalb des [...]

Horsch zeigt neue gezogene Pflanzenschutzspritze Leeb GS ECO, CCS und CCS Pro [3.12.17]

Mit den neuen Ausstattungsvarianten ECO, CCS und CCS Pro erweitert Horsch die Variabilität der Horsch Leeb GS Familie, der Profispritzen mit Edelstahltank, und führt im Zuge dessen neue Horsch Software ein. Die neuen Leeb 6 GS (6.000 l), Leeb 7 GS (7.000 l) und Leeb 8 GS [...]