Anzeige:
 
Anzeige:

SyreN: Vogelsang kooperiert mit dänischem Unternehmen BioCover

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.10.2020, 7:28

Quelle:
Vogelsang GmbH & Co. KG
www.vogelsang-gmbh.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Vogelsang GmbH & Co. KG kooperiert nach Unternehmensangaben mit dem dänischen Unternehmen BioCover, das mit SyreN ein System für die Stabilisierung von Gülle anbietet. Mit der Kooperation erweitert Vogelsang nach eigenen Angaben das Produktportfolio rund um das effiziente Güllemanagement und wird SyreN am Hauptsitz in Essen (Oldenburg) produzieren. „Unsere Partnerschaft mit BioCover zeigt, dass wir den Weg einer umweltverträglichen und emissionsarmen Gülleausbringung konsequent weitergehen. Denn der Zusatz von Schwefelsäure vor der Gülleablage senkt die Ammoniakemissionen, erhöht die Nutzung von Nährstoffen wie Stickstoff und reduziert die Geruchsbelästigung“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer von Vogelsang.

Durch die Stabilisierung der Gülle mit SyreN lassen sich laut Vogelsang die Ammoniakemissionen um bis zu 50 Prozent reduzieren. Das war bisher, so Vogelsang, nur mit Schlitzverfahren und in wachsende Bestände nur mit der Injektionstechnik möglich. Mit SyreN sollen sich solche Werte nun auch erreichen lassen – bei höherer Flächenleistung und geringeren Schäden an der Pflanze. Denn das System ist mit bodennahen, effizienten Ausbringtechniken wie Schleppschlauch- oder Schleppschuhgestängen kombinierbar.

Die Stabilisierung flüssiger organischer Wirtschaftsdünger mit SyreN trägt, so Vogelsang, außerdem dazu bei, mehr Stickstoff pflanzenverfügbar zu machen und die Kosten für Mineraldünger zu senken. Während der Gülleausbringung wird konzentrierte Schwefelsäure aus einem Fronttank vor dem Traktor in den Güllestrom dosiert. Dabei wird, so Vogelsang, der pH-Wert der Gülle in Echtzeit gemessen und immer genau die Säuremenge hinzugefügt, die für den Zielwert von etwa 6,0 erforderlich ist. Da SyreN laut Vogelsang einfach nachrüstbar ist, können bestehende Fasswagen und Ausbringtechniken auch weiterhin eingesetzt werden.

Vogelsang stellt das System für die Ansäuerung von Gülle erstmals auf der hauseigenen Messe „VOGELSANG Technology UPDATE 2021“ (17. bis 19.11.2020, Firmensitz Essen, Oldenburg) vor.



Mehr über Vogelsang auf landtechnikmagazin.de:

Vogelsang veröffentlicht Tool zur Optimierung von Biogas-Bestandsanlagen [30.7.20]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG bietet ein interaktives Biogasanlagen-Modell, durch das Biogas-Anlagenbauende und -betreibende eine praxisorientierte Lösungsübersicht erhalten, an welchen Einsatzorten innerhalb der Gärstrecke sich welche Komponenten sinnvoll einbinden und [...]

Vogelsang präsentiert breiteres Schleppschuhgestänge BlackBird und neue getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL [30.8.19]

Zum Themenkomplex effizientere Gülleausbringung stellt Vogelsang auf der Agritechnica 2019 neben einer breiteren Version des neuen Schleppschuhgestänges BlackBird den neuen Exaktverteiler ExaCut ECQ für andere Anwendungen und die getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL vor. [...]

Vogelsang erweitert Produktionskapazitäten am Hauptsitz [15.8.19]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG. hat ihren Hauptsitz in Essen/Oldb. nach eigenen Angaben um eine neue Produktionshalle mit mehr als 4.300 Quadratmetern Fläche ausgebaut. Die Halle soll noch in diesem Monat in Betrieb genommen werden. In dem Neubau, ausgerichtet für mehr als [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue stufenlose Fendt-Raupenschlepper: Fendt 900 Vario MT [12.12.17]

Fendt präsentiert mit dem Vario 938 MT, 940 MT und 943 MT die drei stufenlosen Raupen-Traktoren der neu entwickelten Baureihe Fendt 900 Vario MT, die von der Kombination der Challenger-Raupen mit den Fendt-Vario-Getrieben profitieren sollen und im Leistungsbereich von 380 [...]

Valtra führt neues Lastschaltgetriebe HiTech 4 für A-Serie-Traktoren A104 und A114 ein [1.4.19]

Für alle, denen die bisherige Getriebeausstattung der A-Serie Traktoren zu spartanisch erscheint, führt Valtra bei den Modellen A104 und A114 das 4-fach-Lastschaltgetriebe HiTech 4 als neue Ausstattungsoption ein. Darüber hinaus gibt es bei den A-Serie HiTech-4-Modellen [...]

Kubota startet Serienfertigung der M7001 Traktoren in Frankreich [30.9.15]

Mit dem neuen Traktorenwerk in Bierne, Nordfrankreich, will Kubota ein klares Signal zur Ausrichtung auf die professionelle Landtechnik in Europa setzen. Kürzlich startete in Bierne die Serienfertigung der neuen M7001-Baureihe, mit der Kubota erstmals in einen höheren [...]

Vertikale Bodenbearbeitung mit dem Great Plains Turbo-Chisel [1.4.12]

Der Turbo-Chisel von Great Plains ist ein flexibles Bodenbearbeitungsgerät, das bis zu 300 mm tief arbeitet und beispielhaft für das von der Firma verfochtene Prinzip der vertikalen Bodenbearbeitung (Vertical Tillage) ist. Dem europäischen Fachpublikum wurde der [...]

Maschio zeigt neue Gestängebreiten bei Gaspardo Anbauspritze TEMPO 1201 und Anhängespritzen CAMPO [17.7.15]

Maschio erweitert sein Gaspardo Feldspritzen-Programm um mehr Gestängebreiten. Bei der Anbauspritze TEMPO 1201 gibt es nun neben einem 15 m Gestänge auch eine 18 m Version. Für die Anhängespritzen CAMPO 32 Spraydos, CAMPO 32 Basic und CAMPO 42 Basic wurde die Auswahl [...]