Anzeige:
 
Anzeige:

Vogelsang präsentiert breiteres Schleppschuhgestänge BlackBird und neue getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.8.2019, 7:27

Quelle:
ltm-ME, Bilder: Vogelsang GmbH & Co. KG
www.vogelsang-gmbh.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum Themenkomplex effizientere Gülleausbringung stellt Vogelsang auf der Agritechnica 2019 neben einer breiteren Version des neuen Schleppschuhgestänges BlackBird den neuen Exaktverteiler ExaCut ECQ für andere Anwendungen und die getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL vor.

Als vielleicht wichtigste Neuheit präsentiert Vogelsang die VX186GL, eine getriebelose Drehkolbenpumpe der VX-Serie mit hoher Laufruhe. Vierflügelige Drehkolben bewirken zusammen mit den zwei parallelgeschalteten Hydraulikmotoren konstante Drehmomente auf beiden Pumpenwellen. Vogelsang rechnet vor, dass bei einem Einsatz in heute üblichen Tankgrößen von 30 m³ die getriebelose Pumpenversion der VX-Serie eine Gewichtsersparnis von rund 100 bis 150 kg erzielt, also bis zu 55 %. Dieses verminderte Gewicht erhöht die Transportkapazitäten des Fahrzeugs beziehungsweise reduziert den Bodendruck.
Neben der Gewichtsersparnis erleichtert die kompakte Bauform der VX186GL den Einbau. Ein weiterer Vorteil der VX186GL ist die reduzierte Wartung. Diese wird einerseits durch die leichteren Kolben verursacht, die sich durch den Wegfall von Passfedern einzeln montieren lassen, und andererseits durch weniger Kolbenverschleiß wegen einer geringeren Wellendurchbiegung. Außerdem entfällt durch den Verzicht auf ein Getriebe naturgemäß der Getriebeölwechsel.

Das erst kürzlich eingeführte Schleppschuhgestänge Vogelsang BlackBird, das eine präzise Gülleablage unter dem Pflanzenbestand gewährleisten soll, wird auf der Agritechnica als 24-m-Prototyp gezeigt. Auch dieser Prototyp setzt auf den strömungsoptimierten Gülleauslass, der unterstützt durch die schnabelartige und längliche Form der Schleppschuhe ein kontrolliertes und gleichmäßiges Fließverhalten der Gülle über die gesamte Auslasslänge bewirken soll. Vogelsang betont, dass die zugespitzte Kufe den Pflanzenbestand besser teile und leichter in den Boden eindringe, wodurch eine Verschmutzung der Pflanzen bei der Gülleablage vermieden und die Gülle als schmaler Streifen direkt unter den Pflanzenbestand abgelegt werde.

Im neuen BlackBird setzt Vogelsang zur gleichmäßigeren Verteilung der Gülle auf den weiterentwickelten Exaktverteiler ExaCut ECQ. Ab der Agritechnica soll der ExaCut ECQ auch für andere Anwendungen verfügbar sein und durch großzügige Querschnitte und Strömungsleitbleche für ein ruhiges Fließverhalten sowie eine hohe Verteilgenauigkeit der Gülle sorgen. Durch das neue Rotordesign und die geringeren Drehzahlen hat sich der Leistungsbedarf nach Unternehmensangaben um bis zu 50 % reduziert, was auch die Schneidmesser schone, wodurch sich die Standzeit derselben um bis zu 50 % verlängere. Ein weiteres Novum des ExaCut ECQ ist das QuickService-Konzept, mit der sich die Wartung in nur wenigen Minuten realisierten lassen soll – unter anderem bedingt durch die große Wartungsklappe, einfachen Zugriff auf alle innenliegenden Teile erlaubt.

Auf der Agritechnica 2019 zeigt Vogelsang die getriebelose DrehkolbenpumpeVX186GL, den 24-m-Prototyp des BlackBird und den Exaktverteiler ExaCut ECQ in Halle 23, Stand B35.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Vogelsang auf landtechnikmagazin.de:

Vogelsang erweitert Produktionskapazitäten am Hauptsitz [15.8.19]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG. hat ihren Hauptsitz in Essen/Oldb. nach eigenen Angaben um eine neue Produktionshalle mit mehr als 4.300 Quadratmetern Fläche ausgebaut. Die Halle soll noch in diesem Monat in Betrieb genommen werden. In dem Neubau, ausgerichtet für mehr als [...]

Vogelsang zeigt neues Schleppschuhgestänge BlackBird [5.7.19]

Vogelsang präsentiert mit dem neuen BlackBird ein Schleppschuhgestänge mit strömungsoptimiertem Gülleauslass, dessen weiterentwickelter Exaktverteiler ExaCut ECQ mittig im Seitenarm positioniert ist und das in 12 und 15 m Arbeitsbreite erhältlich ist. „In der [...]

Vogelsang optimiert Verschlauchungsgestänge BackPac2 [6.6.19]

Vogelsang hat das Verschlauchungsgestänge weiterentwickelt und zeigt mit dem BackPac2 ein optimiertes Spezialgerät für Verschlauchungsanlagen in Arbeitsbreiten von bis zu 30 Metern, das als Schleppschlauch und Schleppschuh erhältlich ist. Henning Ahlers, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Serie 6C Traktoren von Landini [15.6.14]

Landini führt mit der aus den zwei Modellen 6-120C und 6-130C bestehenden neuen Serie 6C die Nachfolger der Traktoren-Baureihe Powermondial ein. Neben einem komplett neuen Design zeichnet sich die neue Serie 6C insbesondere durch die Verwendung neuer FPT 4-Zylinder-Motoren [...]

Lemmer-Fullwood kündigt kompakten Nachschiebe-Roboter FeedRover 400 an [13.11.18]

Auf der EuroTier 2018 wird Lemmer-Fullwood mit dem FeedRover 400 eine Kompaktversion des Nachschiebe-Roboters vorstellen, die gezielt für kleine und mittlere Futtertische entwickelt wurde und durch geringen Energieaufwand überzeugen soll. Der neue FeedRover 400 eignet [...]

Massey Ferguson stellt Rundballenpressen RB mit fester und variabler Kammer vor [3.9.18]

Die neue Massey Ferguson Rundballen-Pressen-Baureihe RB umfasst die drei Festkammer-Modelle MF RB 1125F, 2125F und 2125FPR sowie die beiden Modelle MF RB 4160V und 4180V mit variabler Kammer. Die neue Rundballenpressen-Baureihe RB ergänzt das MF Heu- und [...]