Anzeige:
 
Anzeige:

Vogelsang präsentiert Neuheiten in der Gülleausbring- und Pumptechnik für die Güllesaison 2021

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.1.2021, 7:34

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Vogelsang GmbH & Co. KG
www.vogelsang-gmbh.com

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Eine Reihe von Neuheiten in der Gülleausbring- und Pumptechnik für die kommende Güllesaison hat Vogelsang kürzlich vorgestellt. Neben dem neuen kompakten Universalgestänge UniSpread sind dies das neue Schleppschuhgestänge BlackBird mit 24 Metern Arbeitsbreite sowie Verbesserungen bei den Drehkolbenpumpen.

Das neue UniSpread hat Vogelsang nach eigenen Angaben als kompaktes Universalgestänge insbesondere auch zur Nachrüstung konzipiert. Das UniSpread ist mit 6 bis 9 m Arbeitsbreite verfügbar und zeichnet sich laut Vogelsang durch seine kompakte Bauweise aus. Dem Anspruch ein Universalgestänge zu sein, wird es durch den Umstand gerecht, dass es mit verschiedenen Gülleauslässen, beispielsweise Schleppschlauch- oder Schleppschuhtechnik, ausgerüstet werden kann. Die Verteilung der Gülle auf die Auslässe erfolgt beim neuen UniSpread über einen ExaCut-Exaktverteiler.

In einer anderen Liga als das UniSpread spielt das neue Schleppschuhgestänge BlackBird mit laut Vogelsang nicht weniger als 24 m Arbeitsbreite. Für die notwendige Stabilität soll die Montage der Seitenarme mittig an einer robusten Rahmenkonstruktion sorgen. Eine ausreichende Flexibilität für eine optimale Bodenanpassung wird durch diese Konstruktion laut Vogelsang ebenfalls gewährleistet. Die Seitenarme des neuen Schleppschuhgestänges BlackBird können einzeln angesteuert und für die Straßenfahrt nach Herstellerangaben auf eine Transportbreite von knapp 3 m zusammengeklappt werden. Als eitere Ausstattungsmerkmale des BlackBird nennt Vogelsang neuartige Kufen und Auslässe sowie den Exaktverteiler ExaCut ECQ.

Neues gibt es auch bei den Vogelsang-Drehkolbenpumpen. Hier führt der Hersteller die neuen HiFlo resist-Kolben ein, die sich durch einen gerippten Kern auszeichnen, der mit Gummi umgossen ist. Gegenüber dem bisherigen Kolben mit komplett gefülltem Gusskern, sind die neuen HiFlo resist-Kolben nach Herstellerangaben leichter. Zudem kann sich das Gummi durch die Rippenstruktur enger mit dem Kern verzahnen, so dass laut Vogelsang die Stabilität erhöht wird.
Ebenfalls neu und für die Drehkolbenpumpen der VX-Serie verfügbar, ist eine modifizierte Schutzplatte. Diese weist einen Absatz auf, der Faserstoffe von der Dichtung abhalten soll, so dass diese nicht mehr so stark belastet wird. Die Standzeit der Dichtung erhöht sich dadurch laut Vogelsang um das Vierfache. Die Standard-Dichtplatte kann bei den genannten Pumpen-Typen nach Herstellerangaben eins zu eins gegen die neue Dichtplatte ausgetauscht werden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Vogelsang auf landtechnikmagazin.de:

SyreN: Vogelsang kooperiert mit dänischem Unternehmen BioCover [13.10.20]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG kooperiert nach Unternehmensangaben mit dem dänischen Unternehmen BioCover, das mit SyreN ein System für die Stabilisierung von Gülle anbietet. Mit der Kooperation erweitert Vogelsang nach eigenen Angaben das Produktportfolio rund um das [...]

Vogelsang veröffentlicht Tool zur Optimierung von Biogas-Bestandsanlagen [30.7.20]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG bietet ein interaktives Biogasanlagen-Modell, durch das Biogas-Anlagenbauende und -betreibende eine praxisorientierte Lösungsübersicht erhalten, an welchen Einsatzorten innerhalb der Gärstrecke sich welche Komponenten sinnvoll einbinden und [...]

Vogelsang präsentiert breiteres Schleppschuhgestänge BlackBird und neue getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL [30.8.19]

Zum Themenkomplex effizientere Gülleausbringung stellt Vogelsang auf der Agritechnica 2019 neben einer breiteren Version des neuen Schleppschuhgestänges BlackBird den neuen Exaktverteiler ExaCut ECQ für andere Anwendungen und die getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL vor. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Oldtimer-Traktorentreffen im Salzburger Freilichtmuseum – ein Fest für die ganze Familie [16.8.09]

Es gibt wohl kaum einen Ort, der eine bessere Kulisse für ein Treffen historischer Traktoren abgeben würde als ein Bauernhofmuseum. So dachten wohl viele und sorgten für einen regelrechten Ansturm auf das 5. Oldtimer-Traktorentreffen im Salzburger Freilichtmuseum am 12. [...]

Challenger präsentiert CH1700 Scheibeneggen für den europäischen Markt [4.9.14]

Auf dem Fendt Feldtag in Wadenbrunn 2014 zeigte Challenger mit den CH1700 Scheibeneggen erstmals Bodenbearbeitungsgeräte für den europäischen Markt. AGCOs Programm für Aussaat und Bodenbearbeitung beinhaltet neben Scheibeneggen auch Grubber, pneumatische Sämaschinen [...]

Claas steigt mit neuem CARGOS 700 bei Häckseltransportwagen ein [9.2.16]

Bislang konnte Claas für den Häckseltransport lediglich die bekannten Kombiwagen anbietet. Das ändert sich jetzt mit der ersten Claas-eigenen reinen Häckseltransportwagen-Baureihe CARGOS 700, die erstmals auf der Agritechnica 2015 vorgestellt wurde und zur Ernte 2016 [...]

Strautmann führt neue ISOBUS-Bedienung für Universalstreuer ein [23.2.20]

Strautmann zeigte auf der Agritechnica 2019 eine neue Generation der ISOBUS-Bedienung für die Universalstreuer der Baureihen VS und PS. Zahlreiche Automatikfunktionen, neue Terminals und nicht zuletzt die Möglichkeit der dynamischen Wiegung während des Ausbringens [...]

SIMA Innovation Awards 2013: 19 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 2) [16.1.13]

Im zweiten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2013 stellen wir Ihnen zwölf Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer „Lobenden Erwähnung“ geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten [...]