Anzeige:
 
Anzeige:

JKI: Bandspritz-Düse agrotop RowFan E 40-01 mit 90 % Abdrift-Minderung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.2.2024, 7:30

Quelle:
agrotop GmbH
www.agrotop.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie agrotop mitteilt, bestätigte die Zulassung des Julius Kühn-Institut (JKI) der Düse RowFan E 40-01 eine Abdrift-Minderung von 90 % bei einem Druck von bis zu 6 bar. Sie ist nach Herstellerangaben damit die kleinste Düse für die Band- und Streifenspritzung mit perfekten Abdriftwerten.

agrotop erläutert, dass die RowFan E 40-01 Düse speziell für die Bedürfnisse zeitgemäßer Landwirtschaft entwickelt wurde. Die Anerkennung bei einem Druck ab 2 bar eröffne eine breite Palette von Anwendungsvarianten und biete einen klaren Vorteil in der Praxis. Beispielsweise könne mit einer Geschwindigkeit von 8 km/h und einer Bandbreite von 20 cm eine Ausbringmenge von circa 125 l/ha erreicht werden (bezogen auf die tatsächlich behandelten Streifen). Bei einer höheren Geschwindigkeit von 10 km/h und derselben Bandbreite lasse sich die Aufwandmenge auf circa 100 l/ha reduzieren – minimale 80 l/ha seien bei einer Bandbreite von 25 cm und einer Geschwindigkeit von 10 km/h möglich.
An der oberen Grenze des Druckbereichs von 6 bar könnten auch hohe Ausbringmengen mühelos gesteuert werden, wobei stets die gesetzlichen Anforderungen an die Driftreduktion eingehalten werden. Diese Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bedingungen prädestiniere die RowFan E 40-01 Düse, um Präzision und Effizienz weiter zu steigern und gleichzeitig Umweltauswirkungen zu minimieren.

Die agrotop RowFan E 40-01 Düse bietet nach Unternehmensangaben eine ausgeklügelte Rechteckverteilung der Pflanzenschutzmittel in einer definierten Bandbreite. Jeder einzelne Punkt im Spritzband erhalte genau die gleiche Wirkstoffmenge, um die Wirksamkeit der Präparate zu erhöhen. Der minimierte Abdriftverlust verringere nicht nur die Umweltauswirkungen, sondern spare auch Mittel und Geld spart. Die Düse kann agrotop zufolge mühelos in verschiedene Maschinen und Anwendungen integriert werden. Eine spezielle Kappe erlaube die präzise Einstellung der Bandbreite, um die Flexibilität wesentlich zu verbessern. Durch die kompakte Bauweise lässt sich RowFan E 40-01 Düse nach Unternehmensangaben problemlos in Hackgeräte, aber auch in exakt geführte Feldspritzgestänge integrieren.

Bei Umstellungen auf Bandbehandlung, bei der nur noch ein Drittel der Fläche behandelt wird, bleibt die Ausbringmenge pro Flächeneinheit laut agrotop konstant. Eine Anpassung der Konzentration sei nicht erforderlich, da die Spritzbrühe im selben Verhältnis wie zuvor angesetzt wird, jedoch nur noch ein Drittel der Menge benötigt wird. Übrigens funktioniere die RowFan E 40-01 auch unter staubigen Bedingungen zuverlässig, da sie Luft im Bereich des Spritzstrahls ansaugt.

„Die Einführung der RowFan E 40-01 Düse markiert einen Wendepunkt in der Bandspritztechnologie und unterstreicht unser Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft“, sagt Steffen Graef, Inhaber von agrotop. „Mit dieser wegweisenden Technologie ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Betriebe effizienter zu gestalten und gleichzeitig die Umwelt zu schützen.“

Nach Herstellerangaben ist die agrotop RowFan E 40-01 Düse ab sofort erhältlich und kann über den autorisierten agrotop-Handel bezogen werden.

Veröffentlicht von:



Mehr über agrotop auf landtechnikmagazin.de:

Neue agrotop TurboDrop VR MKIII ESI Düse mit variablem Durchflussbereich [13.1.24]

agrotop stellt mit der neuen TurboDrop VR MKIII ESI eine 6-Loch-Düse mit variablem Durchflussbereich vor, die speziell für die Flüssigdüngung für wechselnde Fahrgeschwindigkeiten entwickelt wurde. agrotop betont, die neue TurboDrop VR MKIII ESI Düse sei deutlich [...]

agrotop stellt neue SoftDrop-Flachstrahldüse für PWM-Anwendungen vor [2.1.24]

Mit der neuen SoftDrop-Flachstrahldüse präsentiert die agrotop GmbH auf der Agritechnica 2023 eine Düse, die speziell für PWM-Anwendungen (Pulsweiten-Modulation) entwickelt wurde. Die neue agrotop SoftDrop-Düse, die in den Größen 110-04 bis 110-10 verfügbar ist, [...]

Neue agrotop SpotFan-Düse für Spot-Spraying [23.12.23]

Mit der SpotFan-Düse stellt agrotop eine speziell für Spot-Spraying (gezielte Applikation von Pflanzenschutzmitteln) konzipierte Düse vor und unterstreicht, dass die Applikation mit der SpotFan-Düse noch präziser werde. agrotop erklärt, die ausgetüftelte Geometrie [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer AERO 32.1: Rauch wieder mit Pneumatik-Düngerstreuer für den Dreipunkt-Anbau [3.2.20]

Erstmals seit vielen Jahren zeigte Rauch auf der Agritechnica 2019 mit dem neuen AERO 32.1 wieder einen Pneumatik-Düngerstreuer für den Dreipunkt-Anbau. Vorgestellt wurde in Hannover ein Prototyp des zukünftigen Rauch Pneumatik-Dreipunktstreuers, die Markteinführung von [...]

Manitou stellt limitierte NewAg-Teleskoplader MLT 737 und MLT 741 vor [22.2.21]

Mit den neuen Modellen MLT 737 130 PS+ und MLT 741-140 V+ präsentiert Manitou eine limitierte Serie NewAg-Teleskoplader mit Powershift- und M-Vario-Plus-Getriebe, die sich durch eine graue Lackierung namens Volcano und ein 3D-Logo mit der NewAg-Signatur an der Tür [...]