Anzeige:
 
Anzeige:

Börger präsentiert neue Drehkolbenpumpe BLUEline Nova

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.2.2022, 7:29

Quelle:
Börger GmbH
www.boerger.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Börger stellt die neue Generation seiner BLUEline Drehkolbenpumpen vor, die BLUEline Nova. Die Hightech Pumpe wird es laut Börger zunächst in sechs Baugrößen geben. Der Hersteller verspricht hervorragende Wirkungsgrade.

Börger ist bekannt für hochwertige Drehkolbenpumpen mit nach Herstellerangaben Förderleistungen bis zu 1.440 m³/h. Nun präsentiert das Münsterländer Maschinenbauunternehmen die neue Generation seiner BLUEline Drehkolbenpumpen. Geschäftsführer Alois Börger erklärt: „In die Entwicklung der BLUEline Nova Pumpe ist unser Wissen aus mehr als 30 Jahren Pumpenbau geflossen. Mit Hilfe unzähliger Strömungssimulationen und Prüfstandsläufen konnten wir die Pumpen weiter verbessern.“

Drehkolben und Gehäuse seien füreinander geschaffen, so Alois Börger. Der neu entwickelte, einteilige Dius Drehkolben ermöglicht laut Börger ein nahezu pulsationsfreies Fördern bei Drücken bis 12 bar. Die breiten Dichtflächen des gewendelten Drehkolbens sollen ein Rückströmen der Flüssigkeit verhindern. Um die volle Wirkung des zweiflügeligen Drehkolbens nutzen zu können, hat Börger nach eigenen Angaben den Pumpenraum überarbeitet. Optimierungen wurden unter anderem an der Geometrie der Ein- und Auslässe und an der Förderkammer vorgenommen. „Wir konnten den Wirkungsgrad der Pumpe deutlich verbessern. Hierfür haben wir die Förderkammer strömungstechnisch perfekt an die Drehkolbengeometrie angepasst“, erklärt Alois Börger.

Börger bietet die neue BLUEline Nova mit und komplett ohne Gehäuseschutzauskleidung an. Die clean-Ausführung kommt ohne Gehäuseschutzauskleidung aus. Für die Förderung von abrasiven, feststoffbeladenen Medien ist die BLUEline Nova in der tough-Variante mit einer Gehäuseschutzauskleidung ausgestattet. Dank eines neuen Befestigungssystems weist die Nova Pumpe laut Hersteller auch in der tough-Variante einen bisher unerreichten Wirkungsgrad auf. Im Verschleißfall wird die Auskleidung laut Börger dank MIP-Aufbau (Maintenance in Place) schnell und einfach erneuert.

Die BLUEline Nova kann durch verschiedene Motoren oder über eine Gelenkwelle angetrieben werden. Auf Wunsch wird der Antrieb direkt an die Pumpe montiert. Durch den Wegfall der Kupplung ist das Aggregat noch kompakter. Zudem kann in dieser Variante auf den Grundrahmen verzichtet werden.



Mehr über Börger auf landtechnikmagazin.de:

Börger präsentiert neuen Störstoffabscheider SpeedCat [5.10.22]

Auf der Eurotier / Energy Decentral 2022 in Hannover zeigt Börger erstmalig seinen neuen Störstoffabscheider SpeedCat. Das kompakte Gerät separiert nach Herstellerangaben Störstoffe und feine Partikel aus Flüssigkeitsströmen und kann in jeder Anlage nachgerüstet [...]

Neue Börger Drehkolbenpumpen in Leichtbauweise [8.9.21]

Speziell für den Einsatz auf Transport- und Ausbringfahrzeugen hat Börger eine Tankwagen-Drehkolbenpumpe in Leichtbauweise entwickelt. Der Hersteller verspricht Gewichtseinsparungen von bis zu 54 Prozent. Entwicklungsingenieur Michael Heistermann erklärt: „Beim [...]

Börger erweitert Separatoren-Baureihe mit Bioselect RC 25 nach unten [25.9.20]

Mit dem Pressschneckenseparator Bioselect RC 25, der Trockensubstanz-Gehalte bis zu 38 % realisieren soll und mobil oder stationär eingesetzt werden kann, ergänzt Börger seine Separatoren-Familien um ein kompaktes Einstiegsmodell, das ein neues neues Gestellkonzept mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stellt neue Generation der Profi-Kombiwagen CARGOS 9000 vor [5.7.15]

Claas hat den CARGOS 9000 komplett überarbeitet und führt zur Saison 2016 eine neue Generation des bekannten Kombiwagens ein. Die weiterhin aus den drei Modellen CARGOS 9400, 9500 und 9600 bestehende CARGOS-Baureihe zeichnet sich neben dem neuen, bereits im vergangenen [...]

Miedema führt neue Single- und Duo-Förderbänder der MC-Serie ein [6.3.16]

Die neue Generation der Single- und Duo-Förderbändern, die Miedema als MC-Serie präsentiert, sollen sich durch besondere Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. MC ist übrigens die Abkürzung für Miedema Conveyor, was schlicht und ergreifend Miedema [...]

Claas verbessert ARION 400 Traktoren [22.12.17]

Zur Agritechnica 2017 bereicherte Claas die aus sechs Modellen im Leistungssegment von 90 bis 140 PS bestehende Baureihe ARION 400 durch ein Update, das mehr Dach-Optionen, eine optionale Bremsanlage mit Drucklufttrockner und neue neue Bedien-Varianten umfasst. Claas gibt [...]

JCB präsentiert Hochleistungsradlader 419S Agri [9.6.17]

Der neue, von JCB vorgestellte Hochleistungsradlader 419S Agri ersetzt den bisherigen 418S. Neben einer gesteigerten Motorleistung zeichnet sich das neue Modell durch die größere CommandPlus-Kabine aus. Die JCB-Baureihe der Hochleistungsradlader umfasst damit die drei [...]

Lemken stellt neue pneumatische Sämaschine Solitär 25 mit automatischer Abdrehprobe vor [2.2.16]

Lemken hat die größte seiner Sämaschinen, die Lemken Solitär 25, gründlich überarbeitet und präsentiert diese zunächst als klappbare, aufgesattelte Version. Hauptneuheit sind die neuentwickelten, vertikal angeordneten Dosiereinheiten, mit denen Lemken eine optionale [...]

New Holland zeigt neue Großballenpressen BigBaler 870PLUS und 890PLUS [25.1.18]

Mit den neuen BigBaler 870PLUS und 890PLUS erweitert New Holland sein Sortiment an Quaderballen-Pressen um zwei Modelle, die in Hinblick auf Pressdichte, Effizienz und Haltbarkeit optimiert wurden. Neben den neuen BigBaler 870PLUS und 890PLUS, die Ballen im Format 80 x [...]