Anzeige:
 
Anzeige:

Elektrische Einzeldüsenschaltung AmaSelect von Amazone

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.6.2012, 7:26

Quelle:
Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Amazone präsentierte zur Agritechnica 2011 erstmalig die elektrische Einzeldüsenschaltung AmaSelect für das Super-L-Gestänge. Der 4-fach Düsenkörper ermöglicht die direkte Schaltung der Düsen ohne eine zentrale Teilbreitenschaltung und ohne das zusätzliche Medium Luft. Mit der intelligenten Ausgestaltung der Elektronik ist es möglich, das System mit der konventionellen Stromversorgung von 12 V-Traktoren zu betreiben.

AmaSelect ermöglicht die Schaltung der 1-Meter-Teilbreite und eröffnet damit der automatischen Teilbreitenschaltung GPS-Switch eine neue Dimension der Genauigkeit. Die Überlappungsbereiche werden jetzt auf ein Minimum reduziert.

Bei der Schaltung der Düsenpositionen sind neben der manuellen Schaltung zwischen den vier verschiedenen Düsentypen und -kalibern laut Amazone auch die automatische Schaltung bei variablen Geschwindigkeiten oder Aufwandmengen kein Problem.

Die intelligente Schaltung von zwei Düsenpositionen gleichzeitig erlaubt, so Amazone, eine Flexibilität die weit über die aktuellen pflanzenbaulichen Bedürfnisse hinaus geht. So sollen in Verbindung mit der HighFlow-Ausstattung Ausbringmengen von bis zu 1.000 l/ha bei 6 km/h (bis zu 400 l/min Durchfluss zum Gestänge) problemlos möglich sein. Dies sind Mengen, die sowohl bei der Anwendung von stabilisierten Flüssigdüngern im Ackerbau als auch im Gemüsebau gewünscht werden.

Eine besondere Funktion bietet der Verlagerungssatz auf 25 cm Düsenabstand: Durch einfachen Knopfdruck wechselt das System zum Beispiel von einer grobtropfigen, abdriftarmen Düse des Kalibers 05 am Feldrand auf zwei feintropfige Doppelflachstrahldüsen der Kaliber 025 im Feldinneren.

AmaSelect ist aber, so Amazone, mehr als nur eine Düsenschaltung: Die Hochdruckzirkulation DUS pro mit 2-facher Einspeisung und 3-fachem Rücklauf soll sehr effektiv Ablagerungen im System verhindern und für eine schnelle und effektive Reinigung sorgen. Exklusiv ist laut Amazone, dass die Zirkulation in der Spritzleitung auch jederzeit im Spritzbetrieb aktiv bleibt und inaktive Düsenkörper immer umspült werden.

Ein großer Nachteil anderer Einzeldüsenschaltungen sind laut Amazone die hohen Restmengen in den Spritzleitungen. Amazone verwendet hier erstmalig Spritzleitungen in drei verschiedenen Durchmessern um die Restmengen zu minimieren (Amazone Patent). Jedes Gestängesegment verfügt über eine spezielle Größe der Spritzleitung, die jeweils auf die nachfolgende Gestängedimension abgestimmt ist. Im Ergebnis sollen sich im gesamten System sehr gleichmäßige Fließgeschwindigkeiten ergeben, die Ablagerungen gar nicht erst entstehen lassen.

Eine interessante Option ist die neue, integrierte LED-Einzeldüsenbeleuchtung im AmaSelect-Düsenkörper. Die Integration von Düsenschaltung und Beleuchtung des Spritzkegels im AmaSelect-System ist, so Amazone, ein weiterer Baustein für professionellste Pflanzenschutztechnik.

Die AmaSelect-Düsenschaltung ist, wie auch die Sitzventile im Saugbereich (seit 2009) eine hundertprozentige Eigenentwicklung von Amazone. Nach einer intensiven Erprobungsphase in 2012 wird AmaSelect laut Amazone schnell im Markt verfügbar sein.

Veröffentlicht von:

Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Neues universelles 360-mm-Flügelschar von Amazone [26.2.24]

Für Betriebe mit wechselnden Bodenverhältnissen hat Amazone jetzt ein neues 360 mm breite Flügelschar im Sortiment, dass, je nach Einsatzbedingung, in drei verschiedenen Anbaupositionen montiert werden kann. Angeboten wird das 360-mm-Flügelschar für die Amazone [...]

Amazone und Bayer FieldView arbeiten im Bereich Smart Farming zusammen [5.12.23]

Amazone und FieldView, Bayers Plattform für digitale Landwirtschaft, beginnen eine strategische Zusammenarbeit, um die Adaption von Smart Farming Anwendungen weiter zu fördern und zu vereinfachen. Diese Zusammenarbeit will die Konnektivität zu verbessern und eine [...]

Die Amazone Bestellung-und-Pflege-Neuheiten für die Agritechnica 2023 [25.9.23]

Amazone präsentiert zur Agritechnica 2023 für die Schmotzer Hackmaschinen den Linearverschieberahmen VR 2, das Kamerasystem Smart Vision und das Hackmesser-Schnellwechselsystem RapidoClip. Amazone zeigt mit der Anhängesäkombination Cirrus 9004-2C Grand eine neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Gülle-Nährstoffe und -Mengen bequem dokumentieren mit der neuen Zunhammer Dokustar [29.9.17]

Zunhammer findet immer wieder neue sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für den hauseigenen Gülle-Nährstoffsensor VAN-Control 2.0. Diesmal kombinieren die ideenreichen Gülletechniker aus dem Chiemgau VAN-Control mit einem Durchflusssensor – fertig ist die mobile [...]

Massey Ferguson führt neue Traktoren-Serie MF 4700 M ein [21.6.20]

Bereits zur Agritechnica 2019 hatte Massey Ferguson die Global Series Traktoren MF 5700 und MF 6700 in die neue Baureihe MF 5700 M überführt und das zusätzliche „M“ als Kennzeichen seiner Traktoren mit „mittlerem Ausstattungsniveau“ eingeführt. Jetzt [...]

New Holland zeigt neue Spezialtraktoren der Serie T4 V/N/F [17.1.17]

Die erneuerte Baureihe der T4 V/N/F New Holland Schmalspur-Traktoren umfasst vier Modelle für Wein- und Obstbau sowie Sonderkulturen, die einen maximalen Leistungsbereich von 75 bis 107 PS abdecken. Hauptmerkmale der Baureihe sind neue Motoren, das neue Blue Cab 4 [...]

Fliegl stellt Güllefass BIG FOOT vor [13.1.23]

Die neue Güllefass-Baureihe BIG FOOT zeichnet sich durch die extra großvolumige Bereifung aus und kann optional mit einer Reifendruckregelanlage mit integriertem Schraubenkompressor ausgestattet werden. Fliegel ist überzeugt mit der neuen Baureihe Festfahren, Einsinken, [...]

Innovation Award EuroTier 2021: 1 Goldmedaille und 7 Silbermedaillen für Neuheiten [3.12.20]

Die EuroTier 2021 wird als reine Digitalmesse stattfinden – nichtsdestotrotz prämierte eine von der DLG eingesetzte, „neutrale Expertenkommission“ die zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen; insgesamt wurden 77 beim Veranstalter eingereicht. Traditionell findet die [...]

4Disc präsentiert neuen Rotationsgrubber Acticut [23.10.23]

Mit Acticut stellt das relativ junge Unternehmen 4Disc einen Rotationsgrubber zur ultraflachen (1 bis 12 cm) und ganzflächigen Bodenbearbeitung vor, der mit horizontal drehenden Scheiben arbeitet. Der neue 4Disc Acticut ist als Acticut 300, Acticut 450 und Acticut 620 [...]