Anzeige:
 
Anzeige:

Kotte führt neue Triebachse für Güllewagen ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.5.2020, 7:26

Quelle:
Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG
www.kotte-landtechnik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kotte erweitert sein Produktprogramm im Bereich Fahrwerkstechnik durch die hydraulische Antriebsachse Agro Drive von BPW.

Kotte ist überzeugt, gerade vor dem Hintergrund deutlich verkleinerter Zeitfenster in der Ausbringung von Gülle durch die Düngeverordnung und den gestiegenen Anforderungen an Bodenschutz, weise die Nutzung einer Triebachse zahlreiche Vorteile auf. So könne Bodenschonung durch reduzierten Schlupf der Traktorantriebsräder erreicht werden und auch unter schwierigen Bodenverhältnissen wie beispielsweise nassem Boden oder Hanglage könn mit Hilfe der Triebachse Gülle ausgebracht werden. Durch das situative Zuschalten der Triebachse nimmt der Zugkraftbedarf der Zugmaschine ab, so dass leichte Traktoren höhere Lasten ziehen können. Bei Straßenfahrt laufen die Radialkolbenmotoren ohne aktive Steuerung im Freilauf und sparen somit Energie.

Die Antriebsachse Agro Drive von BPW ist laut Kotte mit allen Federungssystemen kombinierbar und serienmäßig für eine Reifendruckregelanlage des Herstellers PTG vorbereitet. Durch die zweistufig zuschaltbaren Radialkolbenmotoren kann laut Kotte zudem ein großer Geschwindigkeitsbereich und ein hohes Drehmoment erreicht werden.



Mehr über Kotte auf landtechnikmagazin.de:

Kotte optimiert Rohrleitungsverlauf bei Güllewagen mit neuem garant TopFlow-System [7.8.20]

Um Arbeitskomfort und Wartungsfreundlichkeit zu steigern, optimiert Kotte mit dem neuen garant TopFlow-System den Rohrleitungsverlauf bei Güllewagen mit Drehkolbenpumpe in Kombination mit einer Bordhydraulik. Kotte erläutert, dass durch einen überarbeiteten [...]

Kotte erweitert Betriebsgelände [25.6.20]

Die Zeichen bei Kotte in Rieste stehen auf Wachstum: Wie das Unternehmen mitteilt, erfolgte jetzt eine Erweiterung des Betriebsgeländes am bestehenden Standort um 4000 m² Ausstellungsfläche sowie zahlreiche Personalparkplätze. Die Erweiterung des Betriebsgeländes [...]

Kotte mit neuer garant Kurzscheibenegge für die Gülleeinarbeitung [15.6.20]

Die direkte Einarbeitung von Gülle und Gärresten direkt bei der Ausbringung gewinnt mit der aktuellen Düngeverordnung zunehmend an Bedeutung. Kotte reagiert darauf mit einer neuen, laut Hersteller besonders leichten Kurzscheibenegge. Durch ihre leichte und kompakte [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Maisvorsatz Krone XCollect für Feldhäcksler BiG X [21.10.18]

Der neue dreiteilige Maisvorsatz Krone XCollect, der ab sofort alternativ zu den EasyCollect-Baureihen für die Feldhäcksler BiG X zur Verfügung steht, ist in drei Arbeitsbreiten erhältlich und zeichnet sich durch getrennte Antriebsstränge für Schneiden und Fördern [...]

Krone Selbstfahr-Feldhäcksler Big X 700 und Big X 770 zukünftig mit Liebherr-Motor [24.11.16]

Wie Krone mitteilt, werden die beiden selbstfahrenden Feldhäcksler Big X 700 und Big X 770 zur Saison 2017 mit neuen V8-Motoren des renommierten Herstellers Liebherr ausgestattet. Liebherr-Motoren bewähren sich seit vielen Jahrzehnten in Maschinen für Erdbewegungen, [...]

JCB zeigt AGRI Pro Teleskoplader mit DualTech VT Getriebe [10.4.17]

JCB stellt mit den AGRI Pro Teleskoplader-Modellen JCB 531-70, 536-70 und 541-70 das neue DualTech VT Getriebe vor, das ein Hydrostat- und ein Lastschalt-Getriebe in sich vereint und so zu Recht mit 2-in-1-Getriebe bezeichnet werden kann. Auf der SIMA 2017 erhielt JCB für [...]

Valtra stellt Knicklenkung für Direct-Modelle der N-Serie vor [27.7.14]

Valtra präsentierte auf der INTERFORST 2014 erstmals den Prototypen eines neuen knickgelenkten Traktors auf Basis der N-Serie mit stufenlosem Direct-Getriebe. Durch die Kombination von Knicklenkung und Vorderradlenkung erreicht Valtra bei seinem neuen Knicklenker eine im [...]

Neuer kompakter Weidemann Teleskoplader T6027 [6.5.16]

Weidemann ersetzt mit dem kompakten Teleskoplader T6027 den ausgelaufenen T6025. Der neue T6027 rangiert in der 2 x 2 Meterklasse und bietet 6 m Hubhöhe. Als Zielgruppe sieht Weidemann mittlere bis größere landwirtschaftliche Betriebe und Biogasanlagen-Betreiber, als [...]

Joskin erweitert 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner um Dolly-Version [4.5.16]

Die 2013 vorgestellte Güllefass-Baureihe Tetraliner wurde von Joskin für den Transport von Gülle konzipiert. Die neue Dolly-Version bietet mit 34 t Höchstlast respektive maximalen 10 t Achslast und maximalen 4 t Stützlast je nach Schleppertyp die Möglichkeit höherer [...]