Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Kotte Profi-Saugkräne für garant Güllewagen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.2.2023, 7:30

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG
www.kotte-landtechnik.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kotte führt die neuen Saugkräne Profi L, Profi XL und Profi XXL für den Anbau an die garant Gülletankwagen ein. Der Hersteller reagiert damit nach eigenen Angaben auf gestiegene Anforderungen bezüglich Leistung und Bedienkomfort. Dementsprechend zeichnen sich alle drei Modelle laut Kotte durch eine einfache und komfortable Bedienung inklusive SmartParking, hohe Überladereichweiten und -leistungen sowie große Flexibilität durch einen Schwenkbereich von 270° aus. Da die Saugkräne direkt am Ausbringfass montiert werden ist diese Lösung zudem Schlepperunabhängig.

Die Übersaug-Reichweite ab Mitte Ausbringfass gibt Kotte für das Einstiegsmodell Profi L mit 4,90 m an; Andockhöhen von 4 m sollen möglich sein. Um Gewicht einzusparen, ist diese Variante laut Kotte leicht und dennoch stabil gebaut.

Das mittlere Modell, der Profi XL, verfügt über drei Drehgelenke und einen um 2 m ausfahrbaren, teleskopierbaren Endausleger. Ist der Endausleger eingefahren, bietet der Profi XL laut Kotte eine Reichweite von 6,40 m, ausgefahren sind es dann 8,40 m. Die Gelenke ermöglichen nach Herstellerangaben Überladehöhen von mehr als 4 m, zudem kann aus Gruben bis zu einer Tiefe von 3,10 m angesaugt werden.

Der Profi XXL ist das Topmodell der Baureihe. Auch er verfügt über den 2-m-Teleskopausleger und erreicht laut Hersteller Übersaug-Reichweiten von bis zu 9,65 m bei ausgefahrenem Ausleger. Ebenso sollen hier Absaughöhen von mehr als 4 m möglich sein. Das Absaugen von Gülle oder Gärresten aus Gruben ist beim Profi XXL laut Kotte sogar bis zu 4 m Tiefe möglich. Alle angegebenen Reichweiten sind übrigens theoretische Maße, die von der jeweiligen Fasskonfiguration (Reifendurchmesser) abhängen.

Die Bedienung der Kotte Profi-Saugkräne erfolgt serienmäßig über die neueste Generation der ISOBUS Steuerung GO CONTROL ISO mit proportionalen Funktionen. SmartParking sorgt dafür dass der Saugkran automatisch in Parkposition fährt. Zur Serienausstattung zählt bei allen neuen Kotte Profi-Saugkränen die Profibefüllhilfe für hohe Saugleistungen laut Hersteller von über 10.000 Litern pro Minute je nach Gülletechnik. Als Option bietet Kotte für Pumptankwagen einen Bypass zur Verschleißreduktion an der Drehkolbenpumpe an, der gleichzeitig auch die Saugleistung erhöhen soll.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kotte auf landtechnikmagazin.de:

Kotte stellt neue Vakuumtechnik TopFlow vor [8.10.23]

Mit der neuen TopFlow Ausstattung für Vakuum-Güllewagen will Kotte die bewährte Vakuumtechnik an die gestiegenen Anforderungen bei der Gülleausbringung anpassen und auf ein neues Leistungsniveau bringen. Kennzeichnendes Merkmal der TopFlow Vakuumtechnik ist die neue [...]

Erweiterung der Geschäftsführung bei Kotte Landtechnik [28.9.23]

Zum 1.10.2023 wird nach Unternehmensangaben die Geschäftsführung der Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG erweitert. Neben dem bisherigen Geschäftsführer und alleinigen (Familien-)Gesellschafter Dr. Stefan Kotte tritt Dr. Hendrik Schuchardt als weiterer Geschäftsführer und [...]

Mehr Leistung: Kotte führt Power-Boost-Technik 2.0 ein [14.8.23]

Kotte hat die bekannte Power-Boost-Technik überarbeitet und stellt jetzt die Version 2.0 vor, die sich durch neue Ausstattungsmerkmale und insbesondere eine höhere Leistung auszeichnen soll. Bei der Kotte Power-Boost-Technik für die garant Gülletankwagen handelt es sich [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Wasserbauer stellt mit dem Butler Gold selbständigen Futterschieber vor [23.2.15]

Mit dem neuen Butler Gold stellt Wasserbauer einen selbstfahrenden Futterschieber vor, der das Futter nicht nur bewegt, sondern zum Erhalt der Futterqualität auflockert. Der neue Butler Gold ersetzt nicht den vor 10 Jahren vorgestellten, geführten Butler Silver – diesen [...]

New Holland präsentiert neue T8 GENESIS Traktoren mit Stufe-V-Motoren und digitalen Lösungen [23.10.19]

Die fünf neuen New Holland T8 GENESIS Traktoren T8.320, T8.350, T8.380, T8.410 und T8.435 wurden mit umweltfreundlicheren Motoren ausgestattet, das Modell T8.435 ist nun auch mit dem Ultra Command Volllastschaltgetriebe erhältlich, die Bedienung wird durch die neue [...]

Neue Anhängespritze PHAROS 4600 von Vogel & Noot auf den DLG-Feldtagen 2016 [8.5.16]

Vogel & Noot präsentiert mit der neuen PHAROS 4600 eine Anhängespritze, die sich durch ein innovatives Fahrwerk, bequeme, fehlerfreie und exakte Dosierung sowie ein präzise arbeitende Gestänge auszeichnet. Die neue PHAROS 4600 wird sowohl auf dem Vogel-&-Noot-Stand im [...]

Joskin erweitert Dreiseitenkipper Delta-CAP um zwei Modelle nach oben [23.2.17]

Durch die Verwendung höherer Seitenwände konnte Joskin die Baureihe der aufgesattelten Dreiseitenkipper Delta-CAP um die zwei Modelle 5025/17DR140 und 5025/19DR160 aufstocken, die nach Herstellerangaben Transportvolumina von 17 und 19 m³ bieten. Die Serie Joskin [...]

Same überarbeitet Explorer LD und MD Traktoren [27.5.19]

Same hat die Traktoren der Baureihe Explorer in den Ausführungen LD und MD einer Überarbeitung unterzogen. Die zusätzliche Bezeichnung „MY19“ (Model Year 2019) bei diesen Schleppern dient zur Unterscheidung von den Vorgängermodellen. Als MY19 stehen in der Version [...]

Neue New Holland CR-Mähdrescher mit neuem Topmodell CR 10.90 [28.8.14]

New Holland präsentiert die neue CR-Mähdrescher-Baureihe mit den Modellen CR 7.90, CR 8.80, CR 8.90, CR 9.80, CR 9.90 und CR 10.90 als Höhepunkt von 40 Jahren Twin Rotor-Technik. Am spektakulärsten ist bei der neuen CR-Baureihe wahrscheinlich die Einführung des neuen [...]