Anzeige:
 
Anzeige:

Stapel GmbH und My Data Plant: Neues Precision Farming Güllefass

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.11.2018, 7:25

Quelle:
Kleffmann Group
www.mydataplant.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der EuroTier 2018 wird die STAPEL GmbH ein neues Precision Farming Güllefass vorstellen, das innerhalb der Arbeitsbreite in seiner Menge variabel verstellt werden kann, um organischen Dünger teilflächenspezifisch auszubringen. Der Service „My Data Plant“ der Kleffmann Group bietet die entsprechenden Applikationskarten.

Nach Unternehmensangaben ist das neue Precision Farming Güllefass ab dem Jahre 2020 lieferfähig – die Applikationskarten werden bereits jetzt schon von Landwirten eingesetzt. Das Precision Farming Güllefass verfügt über eine neue Version der Teilbreitenschaltung. Die Ausbringungsmenge kann für jede der vier Teilbreiten variiert werden, sodass der Landwirt entsprechend des Pflanzenbedarfs variabel organisch düngen kann. Mit dem Güllefass von Stapel und den Applikationskarten von My Data Plant bieten die beiden Unternehmen eine digitale Güllekomplettlösung an. Aufgrund der teilflächenspezifischen Ausbringung der Gülle düngt der Landwirt nach Firmenangaben bedarfsgerecht, umweltschonender und effizienter.

My Data Plant bietet verschiedene Applikationskarten zur teilflächenspezifischen Ausbringung an. Die Grundlage bilden die regelmäßigen Satellitenaufnahmen der Biomasse. Dadurch soll der Landwirt in der Lage sein, die Bewirtschaftung seiner Felder zu optimieren. My Data Plant ist Kleffmann zufolge von der Aussaat bis zur Ernte einsetzbar. Das Service Team steht nach Unternehmensangaben bei Fragen persönlich, telefonisch oder per E-Mail kostenlos zur Verfügung. Den Datenschutz will das Unternehmen durch seine 28-jährige Expertise in der Marktforschung garantieren.

EuroTier 2018 stellt die STAPEL GmbH das neue Precision Farming Güllefass in Halle 27 auf Stand C05 vor.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Samson zeigt neuen Güllewagen PG II 28 und neues Schleppschlauchgestänge SHB4 [19.3.18]

Der neue Samson Agro Güllewagen PG II 28 mit einer Kapazität von 28 m³ löst den PG II 27 ab und ist bereits für den Verkauf freigegeben. Das neue 36-Meter-Schleppschlauchgestänge (SHB4 36m) zeichnet sich durch sein Klappsystem und neue Funktionen aus – für die [...]

JCB erneuert Radlader JCB 435S und 457 Agri [14.4.16]

JCB hat seine Flaggschiff-Radlader für landwirtschaftliche Anwendungen JCB 435S und 457 Agri deutlich verbessert und stellt diese mit aktuellen Motoren optimierten Getrieben und komfortablerer CommandPlus-Kabine vor. Die einteilige, kraftunterstützte Motorhaube verfügt [...]

Neue Deutz-Fahr Serie 5G [18.7.14]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren-Baureihe 5G löst mit zunächst drei Modellen in der Ausführung „HD“ (Heavy Duty) die Serie Agrofarm ab. Die Typen 5090.4 G, 5105.4 G und 5115.4 G decken einen Nennleistungsbereich von 84 bis 103 PS ab. Zukünftig soll es in der Serie 5G [...]

Große Modellvielfalt bei den neuen Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron 6-Zylinder-Traktoren [10.7.16]

Wer sich zukünftig für einen 6-Zylinder-Traktor aus der Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron interessiert, hat die Qual der Wahl. Drei Getriebevarianten – davon zwei mit neuem 6-fach-Lastschaltgetriebe und eine stufenlose TTV-Version – ergeben bei sechs Grundmodellen nicht [...]

Valtra stellt die Traktoren der neuen A4-Serie vor [3.3.17]

Valtra hat die A-Serie umfassend überarbeitet und stellt nun mit der sogenannten A4-Serie die vierte Generation dieser Traktoren-Baureihe vor, die jetzt mit den sieben Modellen A74, A84, A94, A104, A114, A124 und A134 einen (Maximal-)Leistungsbereich von 75 bis 130 PS [...]

Holmer präsentiert 12-reihiges Rodeaggregat HR 12 mit EasyLift für Rübenroder Terra Dos T4 [16.10.15]

Holmer erhöht mit dem neuen 12-reihigen Rodeaggregat HR 12 für den Terra Dos T4 die Flächenleistung seines Rübenroders erheblich. Ausgestattet ist das neue Holmer Rodeaggregat HR 12 mit der automatischen Einzelreihentiefenführung EasyLift und dem Schnellkuppelsystem [...]