Anzeige:
 
Anzeige:

TeeJet stellt neue TTI60 Turbo TwinJet Injektordüse vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.12.2017, 18:27

Quelle:
TeeJet Technologies GmbH
www.teejet.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

TeeJet stellt mit der Doppelflachstrahldüse TTI60 eine neue Injektordüse vor, die auf der einstrahligen 90%-verlustmindernd anerkannten TTI-Injektordüse aufbaut. Durch den Twin-Effekt mit jeweils 30 Grad nach vorn und hinten bietet sie nach Herstellerangaben insbesondere einen höheren Bedeckungsgrad und eine verstärkte Durchdringung dichter Bestände bei gleichzeitig minimaler Abdrift.

Verfügbar in den Kalibern 02 bis 08 als einteilige Düse/Kappe erhöhen deren große, runde freie Querschnitte, so TeeJet, die Betriebssicherheit und den Verschleiß. JKI-anerkannt sind laut TeeJet aktuell die 03er- und 04er-Ausführungen der neuen TTI60 Turbo TwinJet Injektordüse, weitere Größen und die 90%-Verlustminderung sind nach Unternehmensangaben in der Prüfung.

Mehr über TeeJet auf landtechnikmagazin.de:

TeeJet führt neue Variable Rate Flüssigdüngerdüsen ein [19.12.17]

TeeJet Technologies hat für Variable Rate (VR = variable Ausbringmengen) Flüssigdüngerapplikationen bei der Flächenspritzung nun drei Düsengrößen jeweils für die 7-Lochdüse SJ7-VR und die 3-Lochdüse SJ3-VR entwickelt. Diese decken die bisher üblichen neun [...]

Neue pulsweitenmodulierte Düsensteuerung DynaJet Flex 7140 von TeeJet [22.9.17]

Die neue TeeJet Düsensteuerung DynaJet Flex 7140 ermöglicht nach Herstellerangaben bei breiten Spannen für die Fahrgeschwindigkeit und die Aufwandmenge ein wählbares optimales Tropfenspektrum. Bisher muss beim Spritzen vielfach entweder ein Kompromiss bei der [...]

TeeJet Technologies mit neuen Flüssigdüngerdüsen und Software für Variable-Rate-Anwendungen [26.9.15]

Zur Agritechnica 2015 präsentiert TeeJet Technologies neue Flüssigdüngerdüsen für variable Ausbringmengen (Variable Rate). Darüber hinaus bietet TeeJet Technologies jetzt für Ausbringsteuerungen die teilflächenspezifische Applikation „Variable Rate“. In [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt präsentiert neue Ausstattungspakete für 300, 500 und 700 Vario Traktoren [23.4.17]

Im Hinblick auf die Agritechnica 2017 erweitert Fendt die Ausstattungsvarianten für die Fendt Traktoren-Baureihen 300, 500 und 700 Vario, und bietet damit die Möglichkeit, die Spurführung VarioGuide schon ab 100 PS zu ordern. Die neuen Pakete sind ab sofort in der [...]

Krone Selbstfahr-Feldhäcksler Big X 700 und Big X 770 zukünftig mit Liebherr-Motor [24.11.16]

Wie Krone mitteilt, werden die beiden selbstfahrenden Feldhäcksler Big X 700 und Big X 770 zur Saison 2017 mit neuen V8-Motoren des renommierten Herstellers Liebherr ausgestattet. Liebherr-Motoren bewähren sich seit vielen Jahrzehnten in Maschinen für Erdbewegungen, [...]

Agritechnica-Neuheiten-Silber für VarioDrive-Antriebsstrang im neuen Fendt 1000 Vario [27.9.15]

Vorgestellt wurde die neue Fendt Traktoren-Baureihe 1000 Vario bereits im vergangenen Jahr, eine 0-Serie wurde laut AGCO/Fendt inzwischen produziert und an Endkunden sollen die ersten 1000er Varios ab Mitte 2016 ausgeliefert werden. Jetzt wurde der VarioDrive-Antriebsstrang [...]

5M-Traktoren: John Deere ersetzt 5085M durch 5090M [5.2.18]

John Deere hat die Traktoren der 5M-Serie in Bezug auf Leistung und Design überarbeitet. Die Baureihe besteht nun aus den vier Modellen 5075M, 5090M, 5100M und 5115M, die im Leistungsbereich von 75 bis 115 PS rangieren – der 5090M ist neu und ersetzt den bisherigen [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]