Anzeige:
 
Anzeige:

Samson kündigt TSB-Schleppschuhverteiler und Werkserweiterung an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2024, 7:35

Quelle:
Samson Agro A/S
www.samson-agro.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der dänische Gülletechnikhersteller Samson Agro A/S stellt den neuen TSB-Schleppschuhverteiler vor und kündigt eine Werkserweiterung an, die bis Ende 2024 bezugsfertig sein soll.

Der neue Samson TSB-Schleppschuhverteiler injiziert die Gülle direkt in den Boden. Gleichzeitig passt sich das Gestänge Samson zufolge dank des neuen aktiven Kontursystems ACS den Unebenheiten des Geländes genau an. Die Schleppschuhe haben nach Herstellerangaben immer Bodenkontakt, auch an den äußeren Enden des Gestänges. Dadurch werde eine gleichmäßige Verteilung auch auf unebenem Gelände gewährleistet und mögliche Nährstoffverluste reduziert. Der Ausleger hat eine Teilbreitenschaltung, um Überlappungen und Überdosierungen zu verhindern.

„Mit der Entwicklung des neuen TSB-Gestänges, inklusiv ausgiebiger Testläufe, ist ein sehr hochwertiges und praxisgerechtes Produkt entstanden, das die künftigen Anforderungen an die umweltgerechte Gülleausbringung erfüllt. Mit dem TSB sind die Kunden für die Zukunft gut aufgestellt und können sehr nachhaltig arbeiten“, berichtet Sune Bjerg, Produktionsleiter bei Samson Agro.

Auf einem Grundstück direkt neben der Samson Agro Fabrik entsteht ein neues Produktionsgebäude, in das auch die neuesten Hightech-Anlagen für eine moderne, hochwertige Produktion installiert werden. Der erste Spatenstich ist bereits erfolgt und die neuen Anlagen sollen voraussichtlich Ende 2024 bezugsfertig sein.
Dabei handelt es sich um eine große Fabrikinvestition für das Unternehmen aus Viborg, das kontinuierlich expandiert hat – zuletzt im Jahr 2018. Die Fabrikanlagen werden dieses Mal um etwa 6.000 m² Produktionsfläche mit der Materialbearbeitung und Montageabteilung sowie zeitgemäßen neuen Personalräumen erweitert. Damit wird die Produktionskapazität um etwa 30 % erhöht, auch um die große Nachfrage nach den neuen TSB-Schleppschuhgestängen zu befriedigen. Für die Bauplanung und Ausführung beauftragte Samson Agro sehr kompetente Partner in der Nähe. Es wird ein Fokus auf klimafreundliche Energielösungen gelegt: Solarzellen auf dem Dach und moderne Wärmepumpen zum Heizen.

Veröffentlicht von:



Mehr über Samson auf landtechnikmagazin.de:

Samson ernennt Kay Rathjen zum Territory Manager für Deutschland und Österreich [23.1.24]

Die Samson Group schaffte die neue Position des Territory Managers für Deutschland und Österreich, um die Marktpräsenz in Deutschland deutlich zu erhöhen, sowie gezielt in den österreichischen Markt einzusteigen. Um den neuen Posten des Territory Manager DE & AUT zu [...]

Neues Gülle-Frontfüllsystem FAP von Samson [29.4.18]

Samson Agro entwickelte mit der neuen Frontarmpumpe (FAP) einen vorne montierten Gülle-Saugarm, der neben einiger technischer Finessen vor allem durch seinen kompakten Aufbau überzeugen soll. Mit der neuen Samson FAP wird das Güllefass direkt aus dem LKW oder Tank [...]

Samson stellt neue Universalstreuer-Serie US vor und verbessert FLEX-Serie [20.4.18]

Der dänische Hersteller Samson überarbeitete die Dungstreuer und präsentierte neben der neuen Universalstreuer-Serie US sowie Aktualisierungen an der Streuer-Serie FLEX mit SpreadMaster 6500 und SpreadMaster 8500 zusätzlich zwei neue Steuersysteme. Samson [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere führt neue Selbstfahr-Feldhäcksler-Modelle 9500 und 9600 ein [23.8.21]

John Deere präsentiert mit den Modellen 9500 und 9600 zwei neue selbstfahrende Feldhäcksler, die sich insbesondere durch einen neuen John Deere Motor auszeichnen. Während es einen 9600 mit anderem Motor bereits im John Deere Feldhäcksler-Programm gab, handelt es sich [...]

Kuhn präsentiert mit BCR 2800 und BCR 3200 neue Universal-Mulchgeräte-Serie BCR 1000 [1.4.15]

Mit der neuen Universal-Mulchgeräte-Serie BCR 1000, bestehend aus den Modellen BCR 2800 und BCR 3200 zeigt Kuhn Mulcher, die sowohl front- als auch heckseitig angebaut werden können. Kuhn betont, dass der solide Aufbau der Maschinen hohe Fahrgeschwindigkeiten auch bei [...]

Fliegl steigt mit Gülle-Hackgerät Dexter in Hacktechnik ein [28.9.20]

Fliegl stellt mit dem neuen Gülle-Hackgerät Dexter eine interessante Maschine vor, die mechanische Unkrautregulierung und Gülleausbringung beziehungsweise -einarbeitung in Reihenkulturen wie Mais kombiniert. Die mechanische Beikrautregulierung liegt in jüngster Zeit [...]

Fendt zeigt elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X [27.3.16]

Mit dem neuen elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X stellt Fendt ein Anbaugerät vor, dessen Antrieb durch Elektromotoren realisiert wird, der also nicht mit der Zapfwelle betrieben wird. Fendt erforscht schon länger elektrische Antriebstechniken und stellte [...]