Anzeige:
 
Anzeige:

Strautmann zeigt neues Fahrwerk mit 30,5 Zoll Bereifung für Universalstreuer VS 2005

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.11.2023, 7:26

Quelle:
B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG
www.strautmann.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Strautmann präsentiert für den Universalstreuer VS 2005 auf der Agritechnica 2023 ein neues Fahrwerk für über 23 t Gesamtgewicht und 30.5 Zoll Bereifungen. Dieser Streuer war bislang mit maximal 22 t zulässigem Gesamtgewicht und Bereifungen der Größe 750/45 R 26.5 lieferbar. Um der Nachfrage nach mehr zulässigem Gesamtgewicht und größtmöglichen Bereifungen gerecht zu werden, ist jetzt ein neues Fahrwerk mit mehr Achslast und größeren Bereifungsmöglichkeiten als optionale Ausstattung verfügbar.

Das neue Boogie-Fahrwerk verfügt nach Herstellerangaben über einen längeren Radstand von 1.820 mm. Die Achsen stammen von BPW und sind mit groß dimensionierten Bremsen in den Abmessungen 410 x 180 mm ausgestattet. Dies ermöglicht eine Achslast von insgesamt 19,2 t. In Verbindung mit 4 t Stützlast auf der Deichsel bei Untenanhängung kann der Streuer jetzt ein zulässiges Gesamtgewicht von 23,2 t erreichen.

Ebenfalls ermöglicht das neue Fahrwerk eine maximale Bereifung der Dimension 800/45 R 30.5. Somit wird der Bodendruck durch die deutlich vergrößerte Aufstandsfläche verringert. Die Bereifungen sind auf Wunsch mit VF-Technologie verfügbar, so dass mit dauerhaft niedrigem Luftdruck die maximale Bodenschonung auf den landwirtschaftlichen Flächen sichergestellt ist.

Im Zuge der Erweiterung der Bereifungsgrößen wurden laut Strautmann auch der Fahrzeugrahmen und der Achsbock konstruktiv überarbeitet. Der Rahmen besteht nach Herstellerangaben aus großdimensionierten Vierkantrohren. Massive Querverbindungen im Achsbock sollen für eine zuverlässige Krafteinleitung vom Boogie-Fahrwerk in den Fahrzeugrahmen sorgen.

Veröffentlicht von:

Mehr über Strautmann auf landtechnikmagazin.de:

Strautmann stellt neue Generation der Flex-Load Pick-up vor [22.11.23]

Mit der Vorstellung der Ladewagen-Baureihe Magnon im Jahr 2019 wurde die erste Flex-Load Pick-up von Strautmann vorgestellt. Bis heute wird diese Pick-up mit Kunststoffzinken und umlaufenden Stahlabstreifern serienmäßig bei den Modellen Magnon 8 und Magnon 10 eingebaut. [...]

Strautmann führt neue Flex-Load Pick-up für Schwingenladewagen Ambion ein [19.6.23]

Als neue Option für den Ambion Ladewagen mit Schwingen-Förderaggregat bietet Strautmann jetzt eine neue Flex-Load Pick-up ein, die mit einer Arbeitsbreite von laut Hersteller 2,25 m (DIN) und einem Pendelweg von 25 cm eine verbesserte Gutaufnahme bei großen Erntemengen [...]

Neuer Ladewagen ZelonCFS von Strautmann [5.12.22]

Strautmann verbessert den Rotorladewagen ZelonCFS in Bezug auf Rotorantrieb, Exact-Cut Schneidwerk und kürzere Schnittlänge. Der neue Ladewagen ZelonCFS wird Strautmann zufolge zur kommenden Saison 2023 in einer Vorserie mit begrenzter Stückzahl verfügbar sein. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone erweitert AX Ladewagen um Häckselaufbau [31.3.17]

Mit der Einführung eines neuen Häckselaufbaus verwandelt Krone seine Baureihe der AX Ladewagen in echte Doppelzweckwagen, wie sie gerade beim überbetrieblichen Einsatz beliebt sind. Neben des neuen Aufbaus zeigt Krone ein neues Design und einige Detailverbesserungen. [...]

McCormick präsentiert neue Traktoren-Serie X4 [22.7.15]

Mit der neuen Serie X4 erneuert McCormick die Traktoren im unteren und mittleren Leistungssegment und ersetzt gleichzeitig die beiden Baureihen CX-L und C-L. Die McCormick X4 Baureihe umfasst insgesamt sieben Modelle im Leistungsbereich von 61 bis 101 PS, die drei [...]

New Holland präsentiert Prototyp T7 Methane Power LNG [29.1.23]

Mit dem neuen T7 Methane Power LNG stellt New Holland einen Flüssiggas betriebenen Vorserien-Prototyp vor und betont, damit den weltweit ersten Flüssiggas-Traktor zu zeigen. New Holland sieht Erdgas und insbesondere Biomethan als ideale Lösungen, um eine höhere [...]