Anzeige:
 
Anzeige:

Claas Quaderballenpresse QUADRANT 3300 jetzt auch als Fine Cut Variante

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.9.2014, 7:28

Quelle:
ltm-ME

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Claas bietet für die Saison 2015 jetzt auch die Quaderballenpresse QUADRANT 3300 FC an. Damit ist die Festkammerpresse QUADRANT 3300 für das Ballenmaß 1,20 x 0,90 m nun mit vier verschiedenen Zuführungssystemen, nämlich ROTO FEED, ROTO CUT, SPECIAL CUT sowie FINE CUT, erhältlich.

Claas gibt an, die neue Kurzstrohvariante QUADRANT 3300 FC einzuführen, da das nahezu staubfreie Kurzstroh immer häufiger als Einstreu bei Pferde- und Geflügelhaltern eingesetzt werde und sich gut als Strukturergänzung für Hochleistungs-Futterrationen in Milchviehbetrieben eigne.

Die neue QUADRANT 3300 FC verfügt über 51 Messer, also fast doppelt so viele wie die zweite Kurzstrohvariante QUADRANT 3300 RC (26 Messer). Die kürzeste mögliche Schnittlänge bei der FC-Variante beträgt nach Herstellerangaben 22 mm bei Verwendung aller 51 Messer. Die 51 Messer können in vier Gruppen per Hebel vorgewählt und hydraulisch aus der Kabine ein- und ausgeschwenkt werden, um die Schnittlänge des Strohs von 22 mm auf 45 mm (26 Messer) oder 90 mm (12 oder 13 Messer) zu ändern. Die schon für die QUADRANT 3300 RC eingeführte beidseitig ausziehbare Messerschublade bietet für Wartung und Messerwechsel bequemen Zugang zu den Messern. Jedes der 51 Messer ist über ein eigenes Federpaket gesichert.

Auch die neue FC-Variante der Claas QUADRANT 3300 soll durch breite Pickup, POWER FEEDING SYSTEM (PFS) mit Doppelrollenniederhaltern und leistungsstarken Förderrotor hohe Durchsätze erreichen, selbst bei sehr breiten Schwaden und hohen Geschwindigkeiten. Die Befüllung von Vorkammer und Presskanal kann hydraulisch der jeweiligen Schwadbreite angepasst werden, um Ballenform und -dichte zu optimieren.

Auch bei der neuen QUADRANT 3300 FC setzt Claas auf die Einzelknotertechnologie, bei der nach Herstellerangaben weder auf dem Ballen noch auf dem Feld Fadenreste zurückbleiben, unter Umständen im Tiermagen landen können.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Neue Ausstattungsoptionen für Claas CARGOS Kombi- und Häckseltransportwagen [14.10.20]

Im Zuge eines kleinen Updates führt Claas neue Ausstattungsmöglichkeiten bei den CARGOS Häckseltransport- und Kombiwagen ein. Die neuen Optionen, das ISOBUS-taugliche CEMIS 700 Universalterminal, ein Bordwandaufsatz und eine mechanisch-hydraulische Zwangslenkung sind [...]

Claas AXION 900: Neue Motoren und smartere Bedienung für die Halbraupen- und Radtraktoren [4.10.20]

Claas stattet die stufenlose Traktoren-Baureihe AXION 900, die im maximalen Leistungssegment von 325 bis 445 PS agiert, mit neuen Motoren aus und integriert als besonderes Highlight der Radtraktoren die Steuerung der CTIC Reifendruckregelanlage in das Assistenzsystem [...]

Kompaktes Paket: Claas zeigt neues ORBIS 900 Maisgebiss für Feldhäcksler JAGUAR [24.9.20]

Der verbesserte Maisvorsatz Claas ORBIS 900 für die JAGUAR Feldhäcksler will unter anderem durch zwei neue technische Finessen überzeugen: Eine Transportklappung auf 3 m und einen vollintegrierten Transportschutz, der per Knopfdruck aktiviert wird. Die neue Generation [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SIMA Innovation Awards 2019: 27 Auszeichnungen für innovative Neuheiten (Teil 1) [9.12.18]

Traditionell werden die Gewinner einer SIMA-Innovation-Award-Medaille bereits mehrere Monate vor stattfinden der Messe bekanntgegeben. So auch in diesem Jahr. Insgesamt 27 Neuheiten wurden im Rahmen des Neuheiten Wettbewerbs zur SIMA 2019, die vom 24. bis 28. Februar 2019 [...]

Fast vergessen: Schlüter Traktoren mit Luftkühlung [20.8.17]

Den Namen Schlüter verbinden wohl die meisten unwillkürlich mit leistungsstarken Großtraktoren – auch wenn Super, Super Trac, Profi Trac und Co. teilweise das Prototypen-Stadium nicht verließen. Weitgehend unbekannt sind jedoch die in durchaus beachtlichen [...]

Schuitemaker erweitert Mehrzweckwagen-Programm mit neuem Modell Rapide 5800 [6.3.18]

Die Schuitemaker Mehrzweckwagen-Baureihe Rapide 1000 erfuhr zur Agritechnica 2017 mit dem neuen Rapide 5800 eine Erweiterung. Der neue Rapide 5800 bietet laut Schuitemaker ein Ladevolumen von 38 m³ und ist in der Ausführung „S“ ohne und der Version „W“ mit [...]

Case IH stellt neue Traktoren-Serien Farmall A und Farmall U vor [14.12.11]

Als Ergänzung zu den im Februar dieses Jahres vorgestellten Farmall C Traktoren präsentierte Case IH auf der Agritechnica 2011 mit den neuen Traktoren-Serien Farmall A und Farmall U zwei weitere Baureihen mit dem traditionsreichen Markennamen Farmall in den [...]

PEF-System von Big Dutchman: Hochspannungs-Impulse machen komplette Maispflanzen für Schweine verdaulich [9.10.14]

Big Dutchman hat das sogenannte PEF-Verfahren (PEF steht für Pulsierende Elektrische Felder), bei dem Hochspannungs-Impulse Zellstrukturen aufbrechen, weiterentwickelt, damit es für den Alltagseinsatz im Stall verwendet werden kann; wissenschaftliche Unterstützung [...]

Spurführung und Update für Fendt Kompakttraktoren 200 S Vario und Schmalspurschlepper 200 V / F / P Vario [17.9.17]

AGCO / Fendt führt zur Agritechnica 2017 bei den kompakten Standardschleppern 200 S Vario und den Schmalspurtraktoren 200 V / F / P Vario ein Update mit EU-IIIB-Motoren und einigen Detailmodifikationen beziehungsweise neuen Ausstattungsoptionen ein. Zudem können [...]