Anzeige:
 
Anzeige:

Claas stellt neue LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.7.2019, 12:15

Quelle:
ltm-KE, Bilder: ltm-ME
www.claas.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf einer Presseveranstaltung in Frankreich präsentiert Claas derzeit internationalen Journalist*Innen die nächste Generation der Mähdrescher-Baureihe LEXION. Damit bestätigen sich die seit geraumer Zeit im Umlauf befindlichen Gerüchte über neue Claas LEXION Modelle zur Agritechnica 2019 respektive zur Saison 2020.

Auf Grund einer Sperrfrist dürfen wir jedoch noch keine Details über die neuen Claas LEXION Mähdrescher bekannt geben, wohl aber erste Bilder zeigen – die wir unseren Leser*Innen natürlich nicht vorenthalten wollen – sowie die Information veröffentlichen, dass der Claas LEXION zukünftig aus den 14 Modellen LEXION 5300, 5400, 5500, 6600, 6700, 6800, 6900, 7400, 7500, 7600, 7700, 8700, 8800 und 8900 bestehen wird – insgesamt also deutlich mehr Modelle als bisher. Zudem dürfte die Zahl in der Typenbezeichnung zukünftig einen Rückschluss darauf erlauben, ob es sich bei dem jeweiligen Modell um eine Maschine mit (APS) 5-, 6-Schüttler- oder Hybrid-Dreschwerk handelt. Elektronische Helfer wie das CEMOS AUTOMATIC dürften auch bei den neuen LEXION Mähdreschern für eine Optimierung des Drusches sorgen, zudem lassen die ersten Bilder vermuten, dass es auch im Bereich Korntank und Abtankrohr Neuerungen beim LEXION geben wird. Ebenso scheint das Kühlkonzept DYNAMIC COOLING jetzt auch bei den kleineren Modellen der Serie Verwendung zu finden. Kein großes Geheimnis hingegen dürfte sein, dass es auch für die neue LEXION Serie die Möglichkeit der Ausstattung mit dem bekannten, gefederten TERRA TRAC Raupenlaufwerk mit 40 km/h Höchstgeschwindigkeit auf der Straße geben wird.

Weitere Bilder und Details – etwa zu Motoren und Motorleistungen, Korntankgrößen, Kabine und Bedienung sowie möglichen Neuerungen beim Dreschwerk – werden wir selbstverständlich in einem ausführlichen Artikel nachreichen, der am 1. August 2019 hier auf landtechnikmagazin.de erscheinen wird. Wer diesen Bericht nicht verpassen möchte, abboniert unseren (auf Claas konfigurierten) Spezial-Feed.

Tipp: Mehr Bilder und die technische Details gibt es im Artikel: „Die neuen Claas LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher – Daten und Details“.

AutorIn:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Schwenkbare Unterlenker von Sauter als neues Nachrüst-Kit für Claas Traktoren [3.5.20]

Wie Claas mitteilt, sind die vom Frontkraftheber-Spezialisten Sauter entwickelten hydraulisch schwenkbaren Unterlenker jetzt als Nachrüst-Kit für die AXION 800 und 900 Traktoren verfügbar. Stehen bleibende ungemähte Streifen bei Kurvenfahrten mit aufgelösten [...]

Uli Nickol neuer Leiter der Claas Futtererntesparte [14.4.20]

Zum 1. April 2020 hat Uli Nickol bei Claas nach Unternehmensangaben die Leitung der Futtererntesparte übernommen. Damit ist er verantwortlich für die Bereiche Futtererntemaschinen, Pressen und Gutfluss der selbstfahrenden Häcksler und Ladewagen. Zugleich ist er [...]

Corona-Virus: Claas fährt Serienfertigung am Standort Harsewinkel kontrolliert zurück [26.3.20]

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass Claas nach eigenen Angaben die Serienfertigung in Harsewinkel zum Ende dieser Woche kontrolliert zurückfährt und dann für zunächst drei Wochen bis zum [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Multihog mit neuer Geräteträger-Serie CX auf der GaLaBau 2016 [1.8.16]

Der irische Hersteller Multihog stellt auf der diesjährigen GaLaBau seine neue Geräteträger-Serie CX mit den beiden (Grund-)Modellen CX 55 und CX 75 vor. Die neue CX-Baureihe erweitert das Multihog-Programm nach unten und zeichnet sich insbesondere durch ihre kompakten [...]

Same führt neue Traktoren Virtus 120, 130 und 140 ein [26.3.18]

Auf der Agritechnica 2017 präsentierte Same die neuen Traktoren Virtus 120, 130 und 140. Mit Nennleistungen von 110 bis 129 PS sind die neuen Virtus Modelle derzeit die stärksten Standardtraktoren im Same Produktprogramm. Bemerkenswert ist zudem, dass es – anders als [...]

JCB erneuert Radlader JCB 435S und 457 Agri [14.4.16]

JCB hat seine Flaggschiff-Radlader für landwirtschaftliche Anwendungen JCB 435S und 457 Agri deutlich verbessert und stellt diese mit aktuellen Motoren optimierten Getrieben und komfortablerer CommandPlus-Kabine vor. Die einteilige, kraftunterstützte Motorhaube verfügt [...]