Anzeige:
 
Anzeige:

Geringhoff zeigt neuentwickeltes Bandschneidwerk

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.10.2011, 7:46

Quelle:
Carl Geringhoff Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
www.geringhoff.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Erstmalig zeigt die Carl Geringhoff Vertriebsgesellschaft ein neuentwickeltes dreiteiliges Bandschneidwerk mit einer Arbeitsbreite von 12 Metern. Dank seines dreiteiligen Aufbaus ist das Schneidwerk in der Lage schnell und flexible auf bodenseitige Veränderungen zu reagieren und die optimale Arbeitstiefe zu halten.

Dazu werden die Seitenteile mittels hydraulischer Federn entlastet während außen Tasträder eine laut Hersteller zuverlässige Konturenführung ermöglichen; so wird der natürlichen Trägheit der großen Außenflügel entgegengewirkt. Alle drei Segmente können unabhängig voneinander der Bodenkontur folgen. Unterstützt wird die Flexibilität durch die Verwendung breiter Förderbänder an Stelle einer starren Schnecke. Die Bandförderung sorgt zusätzlich für geringes Gewicht und sichert einen sehr gleichmäßigen und hohen Erntegutfluss. Dank der konstanten Zufuhr zum Mähdrescher sollen die Druschwerke sehr gleichmäßig, ruhig und somit bei hoher Auslastung arbeiten können.

Vor dem Schrägförderer befindet sich eine mit Multifingern ausgestattete Schnecke, die zusätzlich den hohen Gutfluss des Längsförderbandes unterstützt und eine gleichmäßige Übergabe zum Schrägförderer gewährleistet. Die große Haspel ist ebenfalls dreiteilig ausgeführt und wird immer parallel zum jeweiligem Mähmessersegment geführt. Mit dem 12-Meter-Bandschneidwerk ergänzt Geringhoff die etablierte Reihe klappbarer und variabler Getreideschneidwerke und erweitert das Spektrum an Erntelösungen.

Auf der Agritechnica 2011 zeigt Geringhoff das neuentwickeltes Bandschneidwerk und weitere Neuheiten in Halle 13, Stand C50.

Mehr über Geringhoff auf landtechnikmagazin.de:

Geringhoff erweitert Mais Star Collect um neun- und zehnreihige Modelle [22.12.19]

Mit der Erweiterung der Geringhoff Mais Star Collect um neun- und zehnreihige Modelle deckt die Baureihe zur Körnermaisernte und Schwadablage einen Bereich von acht bis zwölf Reihen ab. Die angebotenen Reihenabstände beziehen sich derzeit auf die europäischen [...]

Geringhoff zeigt klappbare Getreideschneidwerke Harvest Star und Harvest Star Vario im neuen Design [12.12.19]

Geringhoff präsentiert die neu überarbeitete Produktfamilie der klappbaren, dreiteiligen Getreideschneidwerke Harvest Star und Harvest Star Vario mit schwarzer Grundmaschine und Seitenteilen je nach Mähdreschermarke. Die Getreideschneidwerke Geringhoff Harvest Star [...]

Hasta la vista Maiszünsler: Neuer Pflücker Horizon Star* III Razor mit Stoppel-Zerstörung von Geringhoff [20.9.19]

Der neue Maispflücker Horizon Star* III Razor von Geringhoff integriert eine aktive Stoppel-Zerstörung in den Ernteprozess von Körnermais. Damit wird nicht nur ein Arbeitsgang eingespart, sondern nach Herstellerangaben auch umweltverträglich gegen den Maiszünsler [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann stellt neuen Einachskipper SEK 602 vor [1.9.15]

Strautmann erweitert mit dem neuen Einachskipper SEK 602 seine 02er-Kipper-Baureihe. Der neue SEK 602 bietet nach Herstellerangaben ein zulässiges Gesamtgewicht von 6 t und löst den bisherigen SK 6000 E ab. Der SEK 602 wurde laut Strautmann als handliche und robuste [...]

Dabekausen zeigt neue Ausleger-Böschungsmäher McConnel Baureihe 75 [11.5.17]

Mit den neuen 75er Böschungsmähern von McConnel zeigt JJ Dabekausen eine Serie von Ausleger-Böschungsmähern, die sich durch ein besonders innovatives Kühlsystem auszeichnen, das Ölablagerungen verhindern soll. Der demopark-Neuheiten-Jury war die neue Baureihe eine der [...]

Bauer führt neue Zapfwellen-Exzenterschneckenpumpen Helix ein [31.8.17]

Für die Ausbringung von Jauche und Gülle in steilen Hanglagen und extrem unwegsamem Gelände direkt ab Grube mittels Verschlauchung hat Bauer die neue Zapfwellen-Exzenterschneckenpumpen-Baureihe Helix mit den drei Modellen Helix 85, 85-2 und 101 entwickelt. Als rotierende [...]