Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere HarvestLab analysiert jetzt auch Inhaltsstoffe

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.2.2012, 7:36

Quelle:
Deere & Company European Office
www.johndeere.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der von John Deere seit einigen Jahren für Feldhäcksler angebotene und zertifizierte Sensor zur Messung der Feuchtigkeit des Erntegutes HarvestLab wird künftig auch die Inhaltsstoffe des Erntegutes bestimmen können. Dazu gehören der Zuckergehalt, der Stärkeanteil sowie der Protein- und ADF Anteil. Die Bestimmungen werden auf der Maschine in Sekundenschnelle während der Arbeit vorgenommen. Die Messbarkeit dieser Inhaltsstoffe ist das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen John Deere und der Firma Zeiss in Jena auf dem Gebiet der Nahr-Infrarot(NIR)-Technologie.

Mit Hilfe der damit sofort verfügbaren Daten können, so John Deere, Viehzucht- und Milchviehbetriebe die Futterrationen für ihre Tiere exakter dosieren und Betreiber von Biogasanlagen die Substratzusammensetzung optimieren. Während der HarvestLab Sensor auf dem Häcksler installiert ist, kann er sämtliche bei der Ernte anfallenden Daten erfassen und aufzeichnen, die anschließend als Grundlage für die Sorten- und Bestandsbeurteilung als auch für die Kundenrechnung dienen.

Zusätzlich zur Unterstützung der automatischen Schnittlängenverstellung anhand des gemessenen Trockenmassegehaltes soll Harvest Lab damit anhand des Zuckergehaltes die effektive Dosierung von Siliermitteln ermöglichen.

Die hohe Präzision des NIR-Sensors wird, so John Deere, erst durch die Einbeziehung mehrerer tausend Kalibrierungskurven ermöglicht, wie sie dazu eigens vom VDLUFA, der TU Dresden und Dairyland Laboratories (USA) erstellt wurden. Zur Analyse der Inhaltsstoffe arbeitet der NIR-Sensor mit Wellenlängen zwischen 950 nm und 1.530 nm. Das Licht wird dabei entweder vom Erntegut absorbiert, reflektiert oder komplett durchgelassen und ermöglicht damit die Erstellung eines Spektrums, das mit den Ergebnissen der Kalibrierungsversuche zu den einzelnen Inhaltsstoffen automatisch verglichen wird. Zusätzlich beinhaltet die Technologie von HarvestLab verschiedene Patente, welche die Genauigkeit dieses Sensors in der Landtechnik laut John Deere einmalig macht.

Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

Neue 5 G Spezialtraktoren von John Deere [22.5.22]

Die in den vier Ausführungen GV, GN, GF und GL für unterschiedliche Anforderungen in Sonderkulturen erhältliche John Deere 5 G Spezialtraktoren-Serie wird am oberen Ende erweitert. Zudem gibt es ein Update inklusive neuem Getriebe für alle Modelle über 75 PS [...]

Nachhaltige Landwirtschaft im Farming-Simulator 22 mit John Deere [26.4.22]

Moderne Technologien für die Präzisionslandwirtschaft werden für die nachhaltige Landbewirtschaftung immer wichtiger. Mit der neuesten Version des Farming-Simulators ist diese Technologie jetzt auch für die breite Öffentlichkeit verfügbar. Spielerisch lässt sich mit [...]

Verstärkung der Geschäftsführung bei der REBO Landmaschinen GmbH [9.4.22]

Herr Sebastian Balke (42) ist zum 1. März 2022 als Geschäftsführer in die Unternehmensleitung der REBO Landmaschinen GmbH, mit Hauptsitz in Rechterfeld, berufen worden. Innerhalb der Geschäftsführung verantwortet er die Region Schleswig-Holstein. Mit der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kubota startet Serienfertigung der M7001 Traktoren in Frankreich [30.9.15]

Mit dem neuen Traktorenwerk in Bierne, Nordfrankreich, will Kubota ein klares Signal zur Ausrichtung auf die professionelle Landtechnik in Europa setzen. Kürzlich startete in Bierne die Serienfertigung der neuen M7001-Baureihe, mit der Kubota erstmals in einen höheren [...]

Deutz-Fahr präsentiert neue 5-Schüttler Mähdrescher der Serie C6000 [12.7.15]

Mit der neuen C6000 Serie erweitert Deutz-Fahr sein Angebot an Mähdreschern um einen klassischen „Bauerndrescher“ für Landwirte, die bei der Getreideernte auf Unabhängigkeit durch Eigenmechanisierung setzen. Die neue C6000 Baureihe besteht aus zwei 5-Schüttler [...]

Amazone mit neuem C-Mix-Ultra-Zinkensystem für Cenius und Ceus [22.11.21]

Die Amazone Anhängegrubber Cenius-2TX und die Scheibeneggen-Grubber-Kombinationen Ceus-2TX können jetzt auf Wunsch mit den neuen C-Mix-Ultra-Zinken ausgerüstet werden. Die C-Mix-Ultra-Zinken zeichnen sich durch eine automatische, hydraulische Überlastsicherung aus und [...]

Deutz-Fahr lässt die Hüllen fallen – Vorstellung der Traktoren Serie 9 und Serie 11 [16.11.13]

Auf der Agritechnica 2013 enthüllte Deutz-Fahr die angekündigten neuen Serie 9 und Serie 11 Traktoren. In der Bildergalerie zu diesem Artikel stellen wir die neuen Traktoren vor und zeigen exklusive Fotos vom Innenraum der neuen Kabine der Serie 11 Traktoren. Bekannt [...]

Wannenkipper und Zubringerfass kombiniert – Krampe stellt neues Wechselsystem vor [28.11.16]

Die Krampe Fahrzeugbau GmbH präsentierte auf der EuroTier 2016 erstmals ihr neues Transportsystem, bei dem ein Wannen- oder Zweiseiten-Kipper sowie ein Zubringerfass für den Gülletransport wechselweise auf einem Fahrgestell eingesetzt werden können. Krampe betont die [...]