Anzeige:
 
Anzeige:

Massey Ferguson führt neue CornFlow Maispflücker ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.3.2017, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: AGCO Deutschland GmbH/Massey Ferguson
www.masseyferguson.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Baureihe CornFlow bietet Massey Ferguson jetzt erstmals eigene Maispflücker für seine Mähdrescher an. Verfügbar sind die neuen Massey Ferguson Erntevorsätze mit sechs oder acht Reihen, in starrer oder klappbarer Ausführung, sowie mit 70 cm oder 75 cm Reihenabstand – insgesamt stehen acht Modelle zur Wahl.

Produziert werden die neuen Massey Ferguson Maispflücker von Capello. Der italienische Spezialist für Mähdrescher-Erntevorsätze zeichnet auch für die Entwicklung verantwortlich, die nach Unternehmensangaben in enger Zusammenarbeit mit Massey Ferguson erfolgte. So sollen die neuen CornFlow Maispflücker optimal auf die Massey Ferguson Mähdrescher der Baureihen MF Activa, MF Activa S, MF Beta, MF Centora und MF Delta abgestimmt sein. Europaweiter Vertrieb und Service der CornFlow Maispflück-Vorsätze erfolgt über das Massey-Ferguson-Händlernetz.

Konstruktiv basieren die neuen CornFlow Maispflücker laut Massey Ferguson auf den bewährten Maispflückern von Capello, weisen aber einige spezifische Besonderheiten auf. So verfügen sie beispielsweise über eine geschweißte statt geschraubte Aufnahme am Schrägförderer, Plug-and-Play-Schnellkuppler und einen innenliegenden, äußerst flachen Klappmechanismus. Zudem sind die Pflückspitzen und -hauben aus Kunststoff und mit einem neuen Design gefertigt. Dadurch sind sie laut Massey Feguson besonders leicht sowie verschleißfest und unterstützen auch bei schwierigen Erntebedingungen den Gutfluss. Darüber hinaus soll der, im Vergleich zu Blech, elastische Kunststoff auch bei hohen Geschwindigkeiten Stöße der Maiskolben absorbieren, so dass Ernteverluste reduziert werden sollen. Für eine lange Lebensdauer sind die Pflückspitzen und -hauben serienmäßig mit auswechselbaren Verschleißplatten ausgerüstet.
Die in Serienausstattung hydraulisch über den Fahrhebel verstellbaren Pfückschienen sollen bei den CornFlow Maispflückern in Kombination mit großen Mitnehmern auf den Einzugsketten zu geringen Kornverlusten führen; lose Körner werden laut Massey Ferguson sicher nach oben zur Einzugsschnecke transportiert. Für eine gleichmäßige Zufuhr der Maispflanzen zum Plücker rüstet Massey Ferguson die CornFlow-Vorsätze serienmäßig mit abnehmbaren Einzugspaddeln und zwei hydraulisch angetriebenen Lagermaisschnecken aus. Für Einsatzsicherheit sollen die aus GfK gefertigten Frontritzel der Einzugsketten, O-Ring Ketten und Aluminiumwalzen sorgen. Gemeinsam mit abgedichteten Kugellagern ist das komplette System laut Massey Ferguson so vollständig wartungsfrei.

Wahlweise sind die Massey Ferguson Maispflücker mit automatischer Schnitthöhenregelung mit Pendelausgleich verfügbar. Ebenso werden Unterflurhäcksler als Option angeboten, die laut Massey Ferguson mit „Klingen im Mähwerkstil“ die Stängel bodennah abschneiden und die Pflanzenreste für eine schnelle Verrottung zerkleinern. Angetrieben werden die Unterflurhäcksler vom Getriebe der einzelnen Pflückreihe. Um Stängelreste auf den Boden zu drücken gibt es als weitere Wunschausstattung Stoppelbrecher mit laut Hersteller breiten Kufen. Über eine verstellbare Halterung kann der Druck auf die Stoppelbrecher und so deren Wirksamkeit an die jeweiligen Einsatzbedingungen angepasst werden.

Bleibt noch zu erwähnen, dass die Transportbreite der klappbaren Ausführungen der CornFlow Maispflücker laut Massey Ferguson bei sechs Reihen 3,29 m und bei acht Reihen 3,49 m beträgt.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Massey Ferguson auf landtechnikmagazin.de:

Massey Ferguson stellt neue MF 3700 AL „Alpine“ Kompakttraktoren vor [7.7.19]

Massey Ferguson erweitert die Serie MF 3700 mit den drei neuen Kompaktschleppern MF 3707 AL, 3708 AL sowie MF 3709 AL im Leistungsbereich von 75 bis 95 PS – und reicht damit die kompakten Standardtraktoren nach, die in der Baureihe MF 3700 zunächst fehlten. Wie die [...]

Massey Ferguson Mähdrescher MF Ideal mit Platinum A’Design Award 2019 ausgezeichnet [25.5.19]

Massey Ferguson erhält nach eigenen Angaben den Platin A’Design Award in der Kategorie Landwirtschaft, Gartenbau und Fischerei für den Hochleistungsmähdrescher MF Ideal. Die Verleihung der Auszeichnung findet am 28. Juni 2019 in Como, Italien, statt. Der A’Design [...]

Massey Ferguson stellt neue Optionen für Global Series Traktoren MF 4700 und MF 5700 vor [22.3.19]

Massey Ferguson präsentierte neue Ausstattungsmöglichkeiten für die Global Series Traktoren auf der SIMA 2019: ein neues hydraulisches Bremssystem für die Serie MF 4700 und ein neues werkseitig montiertes Fronthubwerk für die MF 5700 Dyna-4. Zusätzlich zu den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Yamaha stellt ATV-Nutzfahrzeug KODIAK 700 vor [17.6.15]

Für den Modelljahrgang 2016 präsentiert Yamaha den neuen KODIAK 700, der durch seine leichte Handhabung, seinen Komfort und sein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen soll. Yamaha sieht den KODIAK 700 als hartes Arbeitstier in der Land- und Forstwirtschaft und [...]

Fendt stellt drei neue 700 Vario Traktoren mit SCR-Technik vor [15.6.11]

Mit den drei neuen Modellen 720 Vario, 722 Vario und 724 Vario mit bis zu 240 PS Maximalleistung erfährt die Fendt Traktoren-Baureihe 700 Vario jetzt eine deutliche Erweiterung nach oben. Mit neuen Motoren mit SCR-Technik, neuem Vario-Getriebe ML 180 und nicht zuletzt der [...]

Genial einfach: Füllstandsmessung im Biogasspeicher mit dem Gas-H-meter [23.6.08]

Eine völlig neuartige Technik zur Füllstandsmessung im Biogasspeicher hat Helmut Seitz (Firma Seitz Electric, 86637 Wertingen) in Form des Gas-H-meter entwickelt. Von den bekannten Systemen zur Füllstandsmessung unterscheidet sich das Gas-H-meter laut Hersteller nicht [...]

Bergmann debütiert mit Rübenreinigungswagen RRW 500 [18.10.15]

Mit dem dreiachsigen Rübenreinigungswagen RRW 500 stellt Bergmann ein Fahrzeug vor, das dazu konzipiert wurde, große Erntemengen aufzunehmen, zu transportieren und in kürzester Zeit in exakt angelegten Mieten abzulegen. Die Sortimentserweiterung erklärt Bergmann [...]

Keenan präsentiert ersten Selbstfahrer MechFiber345SP [9.4.17]

In Zusammenarbeit mit der italienischen Firma Storti entwickelte Keenan zur SIMA 2017 mit der Baureihe MechFiber345SP(+) seine ersten Selbstfahrer. Hauptaugenmerk liegt auch bei diesen selbstfahrenden Futtermischwagen mit 16 und 20 m³ auf der Faserstruktur der Mischung, [...]

Fendt führt neue Traktoren-Baureihe 500 Vario ein [29.9.12]

Fendt führt die neue Traktoren-Serie 500 Vario mit den vier Modellen 512 Vario, 513 Vario, 514 Vario und 515 Vario im Leistungsbereich von 110 bis 150 PS ein. Mit Deutz-Motor inklusive SCR-/AdBlue-Abgasnachbehandlung und Vario-Getriebe sind die neuen Fendt 500er Varios [...]