Anzeige:
 
Anzeige:

Massey Ferguson führt neue Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL mit ParaLevel-Hangausgleich ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.8.2017, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Massey Ferguson
www.masseyferguson.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Massey Ferguson bietet die 5- beziehungsweise 6-Schüttler-Mähdrescher ACTIVA S 7345 und ACTIVA S 7347 jetzt neu auch mit ParaLevel-Hangausgleich an. Der Namenszusatz „PL“ kennzeichnet diese technische Ausstattung, die laut Hersteller einen Hangausgleich von bis zu 20% ermöglicht. Massey Ferguson will mit den neuen ParaLevel-Modellen nach eigenen Angaben insbesondere Landwirte ansprechen, die nach einem kompakten, günstigen Mähdrescher suchen, aber für hügelige Flächen nicht auf einen echten Voll-Hangausgleich verzichten möchten.

Das von anderen Massey Ferguson Hangmähdreschern bekannte ParaLevel-System arbeitet auch bei den neuen Modellen ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL mit parallel verlaufenden Achsstreben. Dadurch bleibt die Außenbreite der Maschinen nach Herstellerangaben selbst bei Verwendung von Reifen der Dimension 800/65 R 32 auf der Vorderachse unter 3,5 m. Bei Allradausführung kompensiert der vollautomatische, hydraulische ParaLevel-Hangausgleich laut Massey Ferguson bis zu 20% Seitenneigung. Wahlweise liefert Massey Ferguson die neuen Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL auch ohne Allradantrieb, dann mit 15% Hangausgleich nach Herstellerangaben. In beiden Fällen bewirkt der Hangausgleich eine gleichmäßige Beschickung der Dresch- und Abscheideorgane, so dass auch am Hang laut Massey Ferguson mit der gleichen Durchsatzleistung bei unveränderten Körnerverlusten und identischer Erntegutqualität wie in der Ebene gearbeitet werden kann.

Die übrige Ausstattung der neuen ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL ParaLevel-Hangmähdrescher ist mit jener der Modelle ohne Hangausgleich identisch. So werden auch diese beiden Typen von AGCO POWER 6-Zylinder-Motoren mit 7,4 l Hubraum und SCR-Abgasnachbehandlung angetrieben, deren Leistung Massey Ferguson (nach ISO 14396) mit 179/243 kW/PS im MF Activa S 7345 PL respektive 203/276 kW/PS angibt. Auch der MF ACTIVA S 7347 PL verfügt, wie das Schwestermodell ohne ParaLevel-Ausstattung, über den Power Boost der die Leistung beim Abtanken um 30 PS auf 225/306 kW/PS erhöht – das Korntankvolumen gibt Massey Ferguson übrigens für beide Modelle mit 8.600 l, die Abtankleistung mit bis zu 105 l/s an.
Ebenso sind auch die neuen MF 7300 ACTIVA S ParaLevel-Modelle mit unterschiedlichen Einzugs-, Drusch- und Abscheidesystemen verfügbar. Möglich sind hier ein Kettenschrägförderer mit ABC-Modul (Active Beater Concave) oder die Einzugswalze PFR (Power Feed Roller) in Kombination mit dem MCS (Multi Crop Separator) mit schwenkbarem Abscheidekorb. Auch für die neuen Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL, die selbstverständlich mit der ProLine-Kabine mit einheitlichem AGCO-Bedienkonzept ausgerüstet sind, steht laut Massey Ferguson eine breite Auswahl an PowerFlow- und FreeFlow-Schneidwerken zur Verfügung.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Massey Ferguson auf landtechnikmagazin.de:

Massey Ferguson führt neue Hochdruckpresse MF 1842 S ein [18.7.22]

Massey Ferguson ist einer der wenigen Hersteller, die nach wie vor Hochdruckpressen anbieten – und auch weiterentwickeln. Zusätzlich zur MF 1840 kommt in Deutschland jetzt die neue MF 1842 S auf den Markt. Massey Ferguson bezeichnet das neue Modell als [...]

Massey Ferguson präsentiert neue MF 1700 E Kleintraktoren [29.5.22]

Mit der Baureihe MF 1700 E, die die zwei neuen Plattform-Modelle MF 1740 E und MF 1755 E umfasst, ergänzt Massey Ferguson die Kleintraktoren-Baureihen MF 1500 (MF 1520, MF 1525) und MF 1700 M (MF 1735 M, MF 1740 M, MF 1750 M, MF 1755 M, MF 1765 M) um eine weitere Serie. [...]

Massey Ferguson stellt neue MF 3 Spezialtraktoren-Baureihe vor [8.5.22]

Massey Ferguson löst mit der neuen, aus den fünf Grundmodellen MF 3.75, MF 3.85, MF 3.95, MF 3.105 und MF 3.115 bestehenden Baureihe MF 3 die bisherigen MF 3700 Spezialtraktoren ab. Neben der Erweiterung am oberen Ende unterscheidet sich die Serie 3 von den Vorgängern [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Präzisere Mineraldüngung mit der Rauch App-Erweiterung WindMeter [4.9.20]

Bei windigen Verhältnissen leidet die Genauigkeit der Mineraldüngung mit Scheibenstreuern erheblich. Je nach Windgeschwindigkeit sowie -richtung und abhängig vom Dünger gilt es abzuwägen, ob die Düngung durchgeführt werden kann oder besser unterbleiben sollte. Mit [...]

INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA 2018: Sieben Gold- und Silber-Medaillen für Innovationen [22.11.18]

Die Intervitis Interfructa Hortitechnica 2018, die Messe für den Wein- und Obstbau sowie Sonderkulturen hat auch in diesem Jahr Neuheiten ausgezeichnet, die zum Fortschritt der Branchen beitragen. Für die Entscheidung verantwortlich zeichnet eine internationale und [...]

Lindner bringt neue Traktoren-Generation auf den Markt [28.10.07]

Auf der derzeit stattfindenden Werksausstellung in Kundl, Tirol, präsentiert Linder seine Agritechnica Neuheit, den Geotrac 124, bereits vorab dem interessierten Fachpublikum. Mit dem Geotrac 124, dem ersten Modell der neuen Geotrac 4er-Serie, stellt Lindner erstmals einen [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]