Anzeige:
 
Anzeige:

Massey Ferguson führt neue Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL mit ParaLevel-Hangausgleich ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.8.2017, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Massey Ferguson
www.masseyferguson.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Massey Ferguson bietet die 5- beziehungsweise 6-Schüttler-Mähdrescher ACTIVA S 7345 und ACTIVA S 7347 jetzt neu auch mit ParaLevel-Hangausgleich an. Der Namenszusatz „PL“ kennzeichnet diese technische Ausstattung, die laut Hersteller einen Hangausgleich von bis zu 20% ermöglicht. Massey Ferguson will mit den neuen ParaLevel-Modellen nach eigenen Angaben insbesondere Landwirte ansprechen, die nach einem kompakten, günstigen Mähdrescher suchen, aber für hügelige Flächen nicht auf einen echten Voll-Hangausgleich verzichten möchten.

Das von anderen Massey Ferguson Hangmähdreschern bekannte ParaLevel-System arbeitet auch bei den neuen Modellen ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL mit parallel verlaufenden Achsstreben. Dadurch bleibt die Außenbreite der Maschinen nach Herstellerangaben selbst bei Verwendung von Reifen der Dimension 800/65 R 32 auf der Vorderachse unter 3,5 m. Bei Allradausführung kompensiert der vollautomatische, hydraulische ParaLevel-Hangausgleich laut Massey Ferguson bis zu 20% Seitenneigung. Wahlweise liefert Massey Ferguson die neuen Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL auch ohne Allradantrieb, dann mit 15% Hangausgleich nach Herstellerangaben. In beiden Fällen bewirkt der Hangausgleich eine gleichmäßige Beschickung der Dresch- und Abscheideorgane, so dass auch am Hang laut Massey Ferguson mit der gleichen Durchsatzleistung bei unveränderten Körnerverlusten und identischer Erntegutqualität wie in der Ebene gearbeitet werden kann.

Die übrige Ausstattung der neuen ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL ParaLevel-Hangmähdrescher ist mit jener der Modelle ohne Hangausgleich identisch. So werden auch diese beiden Typen von AGCO POWER 6-Zylinder-Motoren mit 7,4 l Hubraum und SCR-Abgasnachbehandlung angetrieben, deren Leistung Massey Ferguson (nach ISO 14396) mit 179/243 kW/PS im MF Activa S 7345 PL respektive 203/276 kW/PS angibt. Auch der MF ACTIVA S 7347 PL verfügt, wie das Schwestermodell ohne ParaLevel-Ausstattung, über den Power Boost der die Leistung beim Abtanken um 30 PS auf 225/306 kW/PS erhöht – das Korntankvolumen gibt Massey Ferguson übrigens für beide Modelle mit 8.600 l, die Abtankleistung mit bis zu 105 l/s an.
Ebenso sind auch die neuen MF 7300 ACTIVA S ParaLevel-Modelle mit unterschiedlichen Einzugs-, Drusch- und Abscheidesystemen verfügbar. Möglich sind hier ein Kettenschrägförderer mit ABC-Modul (Active Beater Concave) oder die Einzugswalze PFR (Power Feed Roller) in Kombination mit dem MCS (Multi Crop Separator) mit schwenkbarem Abscheidekorb. Auch für die neuen Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL, die selbstverständlich mit der ProLine-Kabine mit einheitlichem AGCO-Bedienkonzept ausgerüstet sind, steht laut Massey Ferguson eine breite Auswahl an PowerFlow- und FreeFlow-Schneidwerken zur Verfügung.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Massey Ferguson auf landtechnikmagazin.de:

Massey Ferguson stellt neue MF 3700 AL „Alpine“ Kompakttraktoren vor [7.7.19]

Massey Ferguson erweitert die Serie MF 3700 mit den drei neuen Kompaktschleppern MF 3707 AL, 3708 AL sowie MF 3709 AL im Leistungsbereich von 75 bis 95 PS – und reicht damit die kompakten Standardtraktoren nach, die in der Baureihe MF 3700 zunächst fehlten. Wie die [...]

Massey Ferguson Mähdrescher MF Ideal mit Platinum A’Design Award 2019 ausgezeichnet [25.5.19]

Massey Ferguson erhält nach eigenen Angaben den Platin A’Design Award in der Kategorie Landwirtschaft, Gartenbau und Fischerei für den Hochleistungsmähdrescher MF Ideal. Die Verleihung der Auszeichnung findet am 28. Juni 2019 in Como, Italien, statt. Der A’Design [...]

Massey Ferguson stellt neue Optionen für Global Series Traktoren MF 4700 und MF 5700 vor [22.3.19]

Massey Ferguson präsentierte neue Ausstattungsmöglichkeiten für die Global Series Traktoren auf der SIMA 2019: ein neues hydraulisches Bremssystem für die Serie MF 4700 und ein neues werkseitig montiertes Fronthubwerk für die MF 5700 Dyna-4. Zusätzlich zu den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Update für Same Kompakttraktor Dorado 100.4 [21.4.19]

Same stellt den Dorado 100.4, das Flaggschiff der Baureihe, mit neugestalteter Motorhaube vor – die Leistung bleibt unverändert. Unzweifelhaft unterstützt die Design-Neuerung die Unterscheidbarkeit der drei Baureihen Dorado, Dorado Classic und Dorado Natural. Unter [...]

Neue Deutz-Fahr Serie 7 TTV Agrotron mit 60 km/h [17.7.16]

Mit Präsentation der neuen Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron zeigte Deutz-Fahr auch die neue Serie 7 TTV Agrotron, die sich neben Design und neuem Motor der aktuellen Abgasnorm auch durch mögliche 60 km/h Höchstgeschwindigkeit von den Vorgängern unterscheidet. Die Baureihe [...]

Joskin präsentiert neuen Schleppschuhverteiler PENDISLIDE PRO [13.5.18]

Mit den neuen PENDISLIDE PRO stellt Joskin Schleppschuhverteiler mit Arbeitsbreiten bis zu 18 m vor, die eine gute Bodenanpassung mit Öffnung der bodenbedeckenden Vegetation verbinden sollen. Durch die Verwendung von Stützrädern soll auch in hügeligem Gelände eine [...]

Fendt erneuert Mähdrescher der E-Serie [7.6.16]

Mit den neuen Mähdrescher-Modellen 5185 E und 5225 E ersetzt Fendt die Modelle 5180 E und 5220 E, die sich eher an eigenmechanisierte, kleinere und mittlere Betriebe richten. Wichtigste Änderung sind neue Motoren, allerdings wurde auch Dreschwerk und Design überarbeitet. [...]

Samson stellt neue Universalstreuer-Serie US vor und verbessert FLEX-Serie [20.4.18]

Der dänische Hersteller Samson überarbeitete die Dungstreuer und präsentierte neben der neuen Universalstreuer-Serie US sowie Aktualisierungen an der Streuer-Serie FLEX mit SpreadMaster 6500 und SpreadMaster 8500 zusätzlich zwei neue Steuersysteme. Samson [...]

Arbos präsentiert auf der EIMA 2016 die Serien 5000, 6000 und 7000 [25.10.16]

Die Lovol Arbos Group S.p.A. kündigt an, auf der EIMA 2016 (Bologna, 9. bis 13. November 2016), Arbos Traktoren der Serie 5000, 6000 und 7000 zu präsentieren. Die Serie 5000 wurde bereits auf der Agritechnica 2015 präsentiert, während die Serien 6000 und 7000 lediglich [...]