Anzeige:
 
Anzeige:

Massey Ferguson überarbeitet Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300 für Saison 2015

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.8.2014, 7:32

Quelle:
ltm-ME, Bilder: AGCO Deutschland GmbH/Massey Ferguson
www.masseyferguson.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zur Saison 2015 aktualisiert Massey Ferguson seine Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300. Die Modelle MF BETA 7360 und MF BETA 7370 werden mit neuen AGCO POWER Motoren, der 5-Schüttler mit einer neuen Hinterachs-Option und die 6-Schüttler mit einem neuen, sechsreihigen Strohhäcksler ausgestattet.

Im 5-Schüttler-Modell MF BETA 7360 wird nun ein AGCO POWER 6-Zylinder-Motor mit 7,4 l Hubraum und einer Nennleistung von 276/203 PS/kW verbaut, im MF BETA 7370 kommt ein AGCO POWER 6-Zylinder-Motor mit 8,4 l Hubraum zum Einsatz, der über eine Nennleistung von 320/235 PS/kW verfügt (Herstellerangaben nach ISO 14396). Beide Modelle entwickeln beim Entladen nach Unternehmensangaben nochmals eine zusätzliche Extraleistung von 30 PS, was dann zu einer Maximalleistung mit Powerboost von 306/225 respektive 360/265 PS/kW führt. Laut Massey Ferguson wird die „Erfüllung der anspruchsvollsten Emissionsnormen“ durch den Einsatz eines selektiven Reduktionskatalysators (SCR) erreicht.

MF BETA 7360, MF BETA 7360 PL und MF BETA 7370 PL können mit PowerFlow Schneidwerken mit 5,5 bis 6,8 m ausgerüstet werden, der MF BETA 7370 mit PowerFlow Schneidwerk von 5,5 bis 7,7 m. Das Korntankvolumen beträgt nach Herstellerangaben bei den Modellen ohne ParaLevel 9.000 l und bei den Modellen mit ParaLevel 8.600 l.

Die 6-Schüttler-Mähdrescher MF BETA 7370 und MF BETA 7370 PL werden jetzt serienmäßig mit einem neuen sechsreihigen Strohhäcksler ausgestattet, bei dem paarweise montierte, gezackten Häckslermesser gegen stufenlos einstellbare Gegenmesser und eine verstellbare Noppenplatte arbeiten. Neue Leitbleche des 6-reihigen Häckslers sollen gewährleisten, dass das feine Schnittmaterial gleichmäßig über die gesamte Arbeitsbreite des Mähdreschers verteilt wird; optional ist eine elektrische Leitblecheinstellung lieferbar.

Als neue Option bietet Massey Ferguson für die Saison 2015 für die MF BETA 7300 das automatische Lenksystem Auto-Guide xls (bekannt aus den Oberklasse-Mähdreschern Delta Hybrid und neuen Centora 8-Schüttlern) an, das die Fahrpräzision auf nur 5 cm Toleranz steigern soll, um immer die volle Schnittbreite auszunutzen. Außerdem lässt sich nach Firmenangaben Auto-Guide xls dazu nutzen, die Fahrtroute optimal an die Feldform anzupassen und dadurch die Wendemanöver zu reduzieren.

Auch zukünftig werden die MF BETA 7300 Mähdrescher als MF BETA 7360 PL und MF BETA 7370 PL mit dem Vorderachs-Hangausgleich ParaLevel verkauft, der eine automatische seitliche Nivellierung bei Neigungen von bis zu 20% bietet. Neu ist die Möglichkeit, den 5-Schüttler-Mähdrescher mit der sogenannten Integrale-Hinterachse auszustatten, die den Hangausgleich in steilerem Gelände schaffen soll. Beim MF BETA 7360 PLI wird der hintere Teil der Maschine je nach Bodenneigung unabhängig von der Vorderachse angehoben oder abgesenkt und laut Massey Ferguson eine automatische Nivellierung bei Steigungen bis 30% und Neigungen bis 10% erzielt. Alle PL- und PLI-Modellen verfügen serienmäßig über Allradantrieb.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Massey Ferguson auf landtechnikmagazin.de:

Massey Ferguson mit neuer Festkammerpresse RB 3130F, neuer Wickeleinheit Protec und neuem Wickler TW 130 [23.9.18]

Auf der Innov-Agri 2018, die kürzlich in Outarville, Frankreich, stattfand, präsentierte Massey Ferguson mit der Festkammerpresse RB 3130F, der Wickeleinheit Protec für Rundballenpressen mit fester und variabler Kammer und dem gezogenen Wickler TW 130 Neuheiten zur [...]

Massey Ferguson stellt Rundballenpressen RB mit fester und variabler Kammer vor [3.9.18]

Die neue Massey Ferguson Rundballen-Pressen-Baureihe RB umfasst die drei Festkammer-Modelle MF RB 1125F, 2125F und 2125FPR sowie die beiden Modelle MF RB 4160V und 4180V mit variabler Kammer. Die neue Rundballenpressen-Baureihe RB ergänzt das MF Heu- und [...]

Neue Großquaderpresse Massey Ferguson 2370 UHD für dichtere Ballen [1.6.18]

Mit der neuen MF 2370 Ultra HD präsentiert Massey Ferguson eine neu entwickelte Quader-Ballenpresse, deren Ballen circa 20 % mehr wiegen als die des bisherigen Spitzenmodells MF 2270 XD. Massey Ferguson ist überzeugt, mit der neuen, in Hesston gefertigten Ultra-Presse [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SIMA Innovation Awards 2011: 33 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 3) [16.2.11]

Im dritten und letzten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2011 stellen wir Ihnen 11 weitere Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten [...]

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]

Neues Väderstad Dünger-Kit ermöglicht Mineraldünger-Ausbringung mit dem Grubber [25.10.17]

Als neue Ausstattungsoption für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus bietet Väderstad ab sofort das neue Dünger-Kit an. Ausgerüstet mit dem Dünger-Kit ermöglichen die Väderstad Grubber so eine gleichzeitige Ausbringung von Mineraldünger bei [...]

Fliegl führt neue Leichtbau-Abschiebewagen ASW ALU-TEC ein [25.9.14]

Knapp ein Jahr nach Einführung der ASW ALU-Abschiebe-Sattelauflieger bring Fliegl mit der neuen Baureihe ASW ALU-TEC jetzt auch eine Aluminium-Version der bekannten Abschiebewagen als Anhänger auf den Markt. In der neuen Serie stehen die beiden Tandem-Fahrzeuge ASW 271 [...]