Anzeige:
 
Anzeige:

Mehr Sicherheit mit dem neuen ROPA Distance Control Assistant

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.12.2011, 18:27

Quelle:
ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH
www.ropa-maschinenbau.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nach umfangreicher Entwicklungsarbeit präsentierte ROPA auf der Agritechnica 2011 den „ROPA Distance Control Assistant“. Der ROPA Distance Control Assistant ermöglicht die sensorische Überwachung des Heckraumes beim Rübenroder und kann in Zukunft auch auf andere Großerntetechnik wie Mährdrescher oder Maishäcksler übertragen werden. Gefahrenquellen werden erkannt und Kollisionen so vermieden.

Zur Seite hin überwachen beim ROPA Distance Control Assistant Ultraschallsensoren und nach hinten Ultraschallsensoren in Kombination mit einer Farbbildkamera den in bestimmten Lenksituationen nicht und ansonsten auch nur sehr schwer einsehbaren Gefahrenbereich. Ein ins System integrierter Drehratensensor ermöglicht darüber hinaus eine exaktere Klassifikation der Gefahrensituationen: So können beispielsweise Situationen, in denen sich ein Hindernis in einer bestimmten Entfernung zum Fahrzeugheck befindet – je nachdem ob das Heck zum Hindernis hinschwenkt bzw. bewegt oder nicht – unterschiedlich klassifiziert werden. Dem Fahrer werden Informationen über die Gefährdung im Heckraum visuell in Überlagerung mit dem Kamerabild und ab einem definierten Gefährdungspotential zusätzlich akustisch rückgekoppelt.

Das System ist nach Herstellerangaben selbst-diagnosefähig und kann daher Situationen wie starke Sensorverschmutzungen oder Bruch der Sensorleitung erkennen und über die CAN Anbindung dem Fahrzeugleitsystem mitteilen.

Der ROPA Distance Control Assistant wurde in Kooperation mit den Firmen InMach Intelligente Maschinen GmbH und MOTEC GmbH entwickelt und wurde auf der Agritechnica 2011 weltweit erstmals vorgestellt.

Mehr über ROPA auf landtechnikmagazin.de:

Corona-Pandemie: Keine ROPA Hausvorführung im Jahr 2020 [11.6.20]

Wie ROPA mitteilt, findet dieses Jahr auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie die traditionelle Hausvorführung nicht statt – die Unsicherheit zur Durchführung von Großveranstaltungen lasse, so das Unternehmen, keine vernünftige Organisation zu. Alle zwei Jahre [...]

Noch mehr Effizienz und digitale Vernetzung bei neuem ROPA Zuckerrübenroder Tiger 6S [7.11.19]

ROPA erweitert sein Segment der selbstfahrenden Zuckerrübenvollernter um das Modell Tiger 6S, das nach Unternehmensangaben zur Erntekampagne 2020 in den Serieneinsatz kommt. Nach mehrjährigen Feldtests läuft das Modell laut ROPA zur Saison 2019 bereits als Vorserie in [...]

Mehr Platz für Verlesepersonal: Der neue ROPA Kartoffelroder Keiler II Classic [3.9.19]

Bis zu acht Personen kann der Verlesestand des neuen ROPA Kartoffelvollernters Keiler II Classic aufnehmen, mit dem der niederbayerische Hackfruchternte-Spezialist jetzt sein Angebot an zweireihigen Kartoffelrodern erweitert. Aufbauend auf dem bekannten ROPA Keiler II [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Claas QUADRANT 4000 Quaderballenpresse und Ballenstapelwagen Claas DUOPAC [31.8.14]

Claas führt zur Saison 2015 die neue Class QUADRANT 4000, eine Quaderballenpresse für das Ballenmaß 0,80 m x 0,50 m, ein. Die QUADRANT 4000 ersetzt die QUADRANT 1150 und unterscheidet sich schon optisch drastisch vom etwas in die Jahre gekommenen Vorgängermodell. Die [...]

Update für die großen Krone BiG X: Neuer Feldhäcksler BiG X 770 [10.4.16]

Krone erweitert mit dem BiG X 770 die Baureihe der großen BiG X Feldhäcksler im mittleren Bereich auf insgesamt 5 Modelle: BiG X 600, 700, 770, 850 und 1100. Das Update umfasst neben dem neuen Modell auch eine neue Häckseltrommelbremse, die MaxFlow Häckseltrommel und [...]

Neue neun Meter Sämaschine Maxidrill SW 9000 von Sky Agriculture [11.1.15]

Sky Agriculture kündigt zur SIMA 2015 die Vorstellung der neuen Maxidrill SW 9000 an, die über eine Arbeitsbreite von 9 m und einen Saatgut-Tank von 4.100 l verfügt. Sky Agriculture unterstreicht, dass es sich bei der neuen Maxidrill SW 9000 um die einzige [...]

Pfanzelt stellt neuen Systemschlepper Pm Trac 2380 vor [12.12.13]

Pfanzelt Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 die dritte Generation des Systemschleppers Pm Trac. Der neue Pm Trac 2380 ist nun eine komplette Pfanzelt-Eigenentwicklung. Neu beim Pm Trac 2380 sind insbesondere die Pfanzelt XXL-Kabine sowie das von Pfanzelt [...]

Miedema stellt neue ML Hallenfüller vor [13.6.16]

Miedema hat seine ML Hallenfüller in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Produktschonung überarbeitet und mit einigen neuen Finessen ausgestattet. Die neue Generation von Miedema ML Hallenfüllern (ML steht übrigens für Miedema Loaders) ist mit 16, 19 und 22 m Länge [...]