Anzeige:
 
Anzeige:

Mit OPTYload & ISOlog von Reichhardt automatisch beladen und identifizieren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2012, 7:35

Quelle:
Reichhardt GmbH Steuerungstechnik
www.reichhardt.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

OPTYload & ISOlog von Reichhardt für Hersteller von Ernte- und Verlademaschinen automatisiert den Ladevorgang einer Erntemaschine in ein Transportfahrzeug, stellt die Identität des zu beladenden Fahrzeuges fest und sendet die Daten an einen nach ISO 11783 arbeitenden Taskcontroller. Laut Herstellerangaben ist OPTYload & ISOlog samt Auftragsverwaltung und Flottenmanagement flexibel und kostengünstig auf vielen Transportfahrzeuge anwendbar.

Die Transportfahrzeuge werden kostengünstig mit einer Markierung versehen und damit von der Erntemaschine identifiziert und optische Sensoren erkennen die Position des Anhängers oder Zugfahrzeuges mit Hilfe dieser Markíerung. ISO 11783 schafft die Schnittstelle im Bereich Logistik, Flottenmanagement, Auftragsverwaltung und Ressourcenoptimierung.

Die Abstandsmessung zwischen Erntemaschine und Transportfahrzeug erfolgt über Sensoren und ein berührungslos arbeitender Sensor, der an der Überladevorrichtung angebracht ist, übernimmt die Füllstandsmessung. Für den Fahrer des Transportfahrzeuges wird an der Erntemaschine ein optisches Informationssystem so angebracht, dass es von ihm eingesehen werden kann. Es besteht aus Leuchteinheiten ähnlich einer Ampel, die ihn bei Bedarf auffordern, seine Position zu korrigieren. Zusätzlich können ihm weitere Informationen, wie Füllstand, Identifikationsnummer oder ähnliches angezeigt werden.

Die Daten, welche die Erntemaschine im ISO-XML-Format sammelt, werden zur Auftragsverwaltung dokumentiert und im Zuge von Precision Farming abgerufen, exportiert und weiterverarbeitet. Per Echtzeit-Kommunikation wird der Zielort, beispielsweise die Biogasanlage oder Zuckerfabrik, auf das Eintreffen des Transportfahrzeuges vorbereitet. Das erweitert die Möglichkeiten der Auftragsverwaltung nach ISO 11783 und gibt laut Reichhardt auch die Sicherheit, Ressourcen wirtschaftlich und effizient einzusetzen. OPTYload & ISOlog sind eine effektive Lösung, wenn es darum geht die Ernte von der Verladung bis zur Abrechnung am Zielort optimal und ISO-kompatibel abzuwickeln. Schlecht beladene Transportfahrzeuge, gestresste Fahrer in hektischen Erntezeiten, mangelnde Kommunikation zwischen Erntemaschine und Transportfahrzeugen und am Ende jede Menge Papierkrieg sollen damit der Vergangenheit an gehören.

Mehr über Reichhardt auf landtechnikmagazin.de:

Einsatz von Reichhardts PSR TAC im Pflanzenschutz [20.12.17]

Reichhardts PSR TAC, das Lenken mit flexiblem Reihentaster als Option im PSR-Lenksystem, wird immer häufiger auf selbstfahrenden Feldspritzen eingesetzt – sowohl in Europa als auch in den USA. Der flexible Reihentaster Reichhardt PSR TAC, kam bisher vorwiegend bei [...]

Reichhardt zeigt neue ISO-Produktfamilie [8.11.17]

Mit ISO LIFT, einer nachrüstbaren elektronischen ISOBUS-Kraftheberregelung mit Druck- und Lageregelung, ISO ALLROUND, dem virtuellen ISOBUS-Anbaugerät für einfachere Bedienbarkeit und bessere Dokumentation, ISO FLEX, das die Verwendung beliebiger Endgeräte als Terminal [...]

Reichhardt RTK CLUE mit neuem Webportal und kundenspezifischem RTK CLUE Manager [25.12.15]

Reichhardt RTK CLUE, der Schlüssel zu kostengünstigen Korrekturen, erhält mit dem neuen RTK CLUE Manager integriert in ein neues Webportal erweiterte Funktionalitäten für die Betreiber von RTK CLUE Clustern ebenso wie für deren Nutzer. Zu den wesentlichen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kverneland erweitert Säkombination u-drill um neue Arbeitsbreiten und Funktionen [7.4.16]

Die 2013 vorgestellte Säkombination Kverneland Accord u-drill bekommt Zuwachs: Einerseits präsentiert Kverneland die Dünger-Saat-Version u-drill plus, anderseits zeigt Kverneland die u-drill in neuen Arbeitsbreiten. Zusätzlich hat Kverneland ein neues Dosiergerät [...]

Rasspe zeigt neuen Doppelschlaufenknoter RS 9000 für Quaderballen-Pressen [29.10.15]

Zur Agritechnica 2015 stellt Rasspe, Teil der Unternehmensgruppe Schumacher, den neuen Doppelschlaufenknoter RS 9000 für Quaderballen-Pressen vor, der einerseits höhere Pressdichten und andererseits den Einsatz dickerer Garne ermöglichen soll. Der innovative Charakter [...]