Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Sonderausrüstung für den Dewulf MH 24x Schüttbunker

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.4.2021, 7:19

Quelle:
Dewulf N.V.
www.dewulfgroup.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit einem mittleren Auslass, einem Präsentierband für die Variante mit zwei Einheiten und eine größere Trennung der PU-Spiralrollen (bis zu 70 mm) bietet Dewulf neue Optionen für die MH 24x Baureihen von Schüttbunkern an.

Die serienmäßigen Konfigurationsoptionen des Dewulf Schüttbunkers MH 24x enthalten nun einen mittleren Auslass für den Produktstrom als eine Alternative zum herkömmlichen seitlichen Auslass. Der mittlere Auslass gibt das Produkt in der Mitte aus, hinter der Maschine. Dies soll eine erhebliche Steigerung der Kapazität und mehr Flexibilität in der Positionierung des Schüttbunkers am Anfang der Lagerungslinie bewirken.

Wie Dewulf berichtet ist das optionale Präsentierband eine gute Wahl, wenn der Schüttbunker MH 24x mit zwei Einheiten hauptsächlich in schwerem Boden oder mit langen Produkten verwendet wird. Das Präsentierband befindet sich vor der ersten Rolleneinheit und ermöglicht eine noch gleichmäßigere Verteilung des Produkts. Hierdurch wird nach Unternehmensangaben sogar unter schwierigen Bedingungen eine optimale Reinigung und Dosierung erzielt.

Die PU-Spiralrollen der zweiten Einheit des Dewulf Schüttbunkers MH 24x weisen nun serienmäßig eine größere Trennung zwischen den Rollen von bis zu 70 mm auf. Dies soll die Vorsortierung mit dieser Rolleneinheit vereinfachen. Der vergrößerte Abstand ist laut Dewulf für alle MH 24x mit zwei Einheiten erhältlich, bei denen die zweite Einheit mit Clean-Boost (mit 6 oder 7 Rollen) ausgestattet ist. Die gesamte Reichweite dieser Rolleneinheit wurde um 20 % erhöht und weist nach Herstellerangaben nun 5 bis 70 mm auf.
Übrigens: Mit Clean-Boost-Technologie von Dewulf kann die Geschwindigkeit der elektrisch angetriebenen PU-Spiralrollen auf einem MH 24x kurzzeitig erheblich erhöht werden, um sie von anhaftender Erde zu reinigen. Dies soll gewährleisten, dass die Maschine immer mit der optimalen Reinigungskapazität arbeitet.



Mehr über Dewulf auf landtechnikmagazin.de:

Neuer selbstfahrender Kartoffelroder Dewulf Enduro [7.12.20]

Mit dem Enduro präsentiert Dewulf einen neuen 4-reihigen, selbstfahrenden Siebkettenroder auf Rädern mit drei Achsen für die Kartoffelernte, der sich durch Leistungsstärke, Produktschonung, Kapazität und Bedienkomfort auszeichnen soll. Bestellungen werden ab sofort [...]

Neuer Motor und Facelift für den Siebkettenroder Dewulf R3060 [7.10.20]

Mehr Komfort und mehr Umweltfreundlichkeit verspricht das Update, mit dem Dewulf die 2-reihige, selbstfahrende Siebkettenroder-Baureihe R3060 ausstattet: Motoren der neuesten Generation sowie HD-Monitore und Kameras. Angetrieben werden die Dewulf Siebkettenroder R3060 [...]

Dewulf präsentiert neue SC 360 Fräse [23.6.20]

Mit der neuen SC 360 erweitert Dewulf die Fräsen-Baureihe SC, die bis jetzt die Modelle SC 300 und SC Compact umfasst, um ein 3,6 m breite Version, die sich im Front- oder Heckanbau mutzen lässt. Dewulf richtet sich mit der neuen SC 360 Fräse an Betriebe, die auf 4 x [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas verbessert ARION 400 Traktoren [22.12.17]

Zur Agritechnica 2017 bereicherte Claas die aus sechs Modellen im Leistungssegment von 90 bis 140 PS bestehende Baureihe ARION 400 durch ein Update, das mehr Dach-Optionen, eine optionale Bremsanlage mit Drucklufttrockner und neue neue Bedien-Varianten umfasst. Claas gibt [...]

Neue Ausstattungsoptionen für Pöttinger Ladewagen [4.6.17]

Für die laufende Saison 2017 bietet Pöttinger im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung eine Reihe neuer Ausstattungsoptionen für die Ladewagen der Baureihen EUROBOSS, PRIMO, EUROPROFI, TORRO (COMBILINE) und JUMBO (COMBILINE) an. Als neue Wunschausstattung für [...]

Modellpflege bei Claas LEXION 700 Mähdreschern [14.8.15]

Mit den überarbeiteten Modellen der LEXION 700 Serie führt Claas neben Verbesserungen bei der Reinigung sowie Restkornabscheidung, am Strohhäcksler und der Elektronik, auch neue Motoren ein. Statt wie bisher auf CAT-Motoren zu setzen, werden nun je nach Modell, [...]

Massey Ferguson stellt neue Frontlader-Serie MF FL vor [17.5.17]

Mit den neuen Frontladern der Serie MF FL löst Massey Ferguson die Baureihe MF 900 ab. Inklusive dreier neuer Größen bietet die Frontlader-Serie MF FL nicht weniger als 20 Modelle, abgestimmt auf die Massey Ferguson Traktoren von 60 bis 300 PS der Baureihen MF 4700, MF [...]