Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Mähdrescher-Bandschneidwerk TruFlex Razor von Geringhoff

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.10.2017, 7:24

Quelle:
Carl Geringhoff Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
www.geringhoff.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die beiden neuen flexiblen Draperschneidwerke Geringhoff TruFlex Razor bieten Arbeitsbreiten von 10,7 und 12,3 m, womit sie das bestehende Modell TruFlex (Arbeitsbreite: 9,2 m) zur Baureihe ergänzen. Sie wurden speziell für die Einsatzbedingungen in der europäischen Landwirtschaft entwickelt.

Der neue Geringhoff TruFlex Razor zeichnet sich im Gegensatz zum TruFlex durch seinen dreiteiligen, beweglichen Rahmen aus. Das Mittelteil des Rahmens ist mit dem Schrägförderer verbunden und wird darüber in der Höhe geführt. Die beiden gelenkig zum Mittelteil verbundenen Seitenteile des Schneidwerks werden, jeweils im Außenbereich, über hydraulisch verstellbare Tiefenführungsräder gesteuert. Die gesamte Führung des Schneidwerks erfolgt durch die Übertragung der Regelsignale der Tastaufnehmer an den Mähdrescher und die Tiefenführungsräder.

Beide Modellreihen, Geringhoff TruFlex wie auch TruFlex Razor, sind mit flexiblen Messerbalken und einem mittigen, doppelten Messerantrieb ausgestattet. Das flexible Messer kann sich, zusätzlich zur Anpassungsfähigkeit des Rahmens, in der Höhe 15 cm anpassen und damit jeder Bodenkontur folgen. So können nach Herstellerangaben bodennah wachsende Kulturen wie Sojabohnen und Erbsen ideal geerntet werden, obwohl die Schneidwerke gleichzeitig in großen Breiten arbeiten.

Beide Draperschneidwerke sind laut Geringhoff die weltweit ersten, die bei allen üblichen Getreidearten, beim Direktdrusch von Raps und beim bodennahen Drusch von Soja eingesetzt werden können. Optional stehen ein spezielles Raps-Kit sowie verschiedene Tiefenführungssensoren als Zusatzausrüstung zur Verfügung.

Geringhoff hat als besondere Ausstattungsoption das innovative integrierte Luftsystem „IAS“ (Integrated Air System) entwickelt. Es unterstützt bei bodennah wachsenden Kulturen, wie Sojabohnen oder Erbsen, den kontinuierlichen Gutfluss und soll Verluste reduzieren; diese Verlustreduktion lässt sich auch beim Direktdrusch von Raps nutzen.
Am Maschinenrahmen montierte Gebläse erzeugen einen Luftstrom, der an der Messerkante vorn am Schneidwerk durch einen Schlitz austritt. Durch die Ausrichtung des Luftstroms auf das Draperband bildet dieser eine Luftbarriere nach vorn. Ausfallkörner können so am Herunterfallen vom Schneidwerkstisch gehindert werden und gelangen in den Tank.

Geringhoff bietet die komplette Draperschneidwerksfamilie ab sofort für alle gängigen Mähdreschertypen zur Erntesaison 2018 an und wird den TruFlex Razor auf der Agritechnica 2017 in Halle 13, Stand D59 ausstellen.

Mehr über Geringhoff auf landtechnikmagazin.de:

Geringhoff erweitert Mais Star Collect um neun- und zehnreihige Modelle [22.12.19]

Mit der Erweiterung der Geringhoff Mais Star Collect um neun- und zehnreihige Modelle deckt die Baureihe zur Körnermaisernte und Schwadablage einen Bereich von acht bis zwölf Reihen ab. Die angebotenen Reihenabstände beziehen sich derzeit auf die europäischen [...]

Geringhoff zeigt klappbare Getreideschneidwerke Harvest Star und Harvest Star Vario im neuen Design [12.12.19]

Geringhoff präsentiert die neu überarbeitete Produktfamilie der klappbaren, dreiteiligen Getreideschneidwerke Harvest Star und Harvest Star Vario mit schwarzer Grundmaschine und Seitenteilen je nach Mähdreschermarke. Die Getreideschneidwerke Geringhoff Harvest Star [...]

Hasta la vista Maiszünsler: Neuer Pflücker Horizon Star* III Razor mit Stoppel-Zerstörung von Geringhoff [20.9.19]

Der neue Maispflücker Horizon Star* III Razor von Geringhoff integriert eine aktive Stoppel-Zerstörung in den Ernteprozess von Körnermais. Damit wird nicht nur ein Arbeitsgang eingespart, sondern nach Herstellerangaben auch umweltverträglich gegen den Maiszünsler [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Hatz startet Serienproduktion von 3-Zylindermotor 3H50TIC [11.7.18]

Der Produktionsstart der flüssigkeitsgekühlten 4-Takt-Dreizylinder-Industriemotoren 3H50TIC in Ruhstorf an der Rott in Südostbayern bietet für Hatz einen guten Anlass, die komplette H-Serie (Leistungssegment: 18,4 bis 62 kW) in den Fokus zu rücken und zusätzlich [...]

Michelin präsentiert mit EvoBib neuen 2-in-1-Reifen [12.4.17]

Michelin stellte auf der SIMA 2017 seine neue EvoBib-Produktreihe vor, den der Hersteller wegen seines breiten Einsatzspektrums als 2-in-1-Reifen bewirbt. Je nach Fülldruck soll der Landwirtschaftsreifen Profil und Bodenaufstandsfläche verändern, was einerseits den Boden [...]

Neue Claas Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200 und 5200 mit neuem Knoter [23.8.15]

Die neu vorgestellten Quaderballen-Pressen Claas QUADRANT 4200 und 5200 produzieren Ballen im Format 120 x 70 cm und ersetzen die QUADRANT 2200 und 3200. Leistungszuwachs stand im Zentrum der Überarbeitung und so verwundert es nicht, dass bei der neuen QUADRANT 5200 die [...]

Kröger mit neuem kompakten agroliner-Abschiebewagen TAW20-K auf der Agritechnica 2015 [21.9.15]

Kröger erweitert aktuell seine bekannte agroliner-Abschiebewagen-Baureihe mit dem neuen Tandem-Modell TAW20-K nach unten. Durch seine kompakten Abmessungen soll der neue Kröger TAW20-K die Vorteile der Abschiebetechnik – sicheres Entladen in niedrigen Gebäuden und auf [...]

Kuhn erweitert Futtermischwagen-Baureihe PROFILE COMPACT [29.4.16]

Mit dem neuen PROFILE COMPACT 1580 zeigt Kuhn einen gezogen Futtermischwagen, der trotz 15 m³ Fassungsvermögen wendig genug ist, um auch in engen Ställen agieren zu können. Die Baureihe PROFILE COMPACT umfasst jetzt insgesamt fünf Modelle mit 14, 15, 16,18 und 20 m³ [...]