Anzeige:
 
Anzeige:

New Holland zeigt neue Großballenpressen BigBaler 870PLUS und 890PLUS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.1.2018, 7:27

Quelle:
ltm-ME

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit den neuen BigBaler 870PLUS und 890PLUS erweitert New Holland sein Sortiment an Quaderballen-Pressen um zwei Modelle, die in Hinblick auf Pressdichte, Effizienz und Haltbarkeit optimiert wurden.

Neben den neuen BigBaler 870PLUS und 890PLUS, die Ballen im Format 80 x 70 cm respektive 80 x 90 cm produzieren, bietet New Holland außerdem in der Saison 2018 die Großballenpressen BigBaler 1270Plus (120 x 70 cm), BigBaler 1290Plus (120 x 90 cm) und BB9090 plus (120 x 130 cm) an. Die beiden neuen Modelle sind in drei Varianten erhältlich: Als Standardversion (mit Raffer ohne Messer), mit Packer Cutter (Rafferschneidwerk mit maximal 6 Messern) und als Cropcutter (Rotorschneidwerk mit 9 oder 19 Messern) für Silage; die Version Packer Cutter ist für die großen Brüder BigBaler 1270Plus und BigBaler1290Plus nicht verfügbar. Die Breite der MaxiSweep Pickup (mit Rollenniederhalter und Einzugswalze) gibt New Holland mit 1,96 m an, 4 Doppelknoter verschnüren die Ballen und der Garnvorrat ist mit 32 Rollen üppig bemessen. Die Kolben schaffen laut New Holland 48 Hübe pro Minute und jeder Hub misst 710 cm. Um die Lebensdauer der Kolben um bis zu 50 % zu erhöhen, wurden die Kolben übrigens massiver ausgeführt (von dieser Neuerung profitieren allen BigBaler Plus).

Die eingangs erwähnte Optimierung in Hinblick auf die Pressdichte soll durch eine um 80 cm verlängerte Ballenkammer bewirkt werden – New Holland zufolge könne so eine bis zu 10 % höhere Dichte erzielt werden; zusätzlich soll sich der längere Presskanal speziell bei trockenen Bedingungen positiv auf die Ballenform auswirken.
Für die gesteigerte Effizienz setzt New Holland auf die IntelliCruise Durchsatzreglung, bei der die Ballenpresse die Traktorgeschwindigkeit regelt in Kombination mit einem neuen Top-Filling System für eine bessere und konstante Füllung der Ballenkammer.

Für die Saison 2018 wurde auch das Design aller BigBaler Plus Pressen erneuert und so können sich Anwender über ein neues, klappbares Geländer freuen, mit dem der Transport vereinfacht wird, sowie eine deutlich vergrößerte Service Plattform. Auch das Chassis wurde neu gestaltet, und, bedingt durch die längere Ballenkammer, hat sich die Position der Achsen geändert. Die Garnkästen lassen sich nun, unterstützt durch Gasdruckdämpfer, auf beiden Seiten aufklappen und erleichtern so Wartungsarbeiten.

Auch zukünftig ist für die BigBaler Plus Großballenpressen das TwinCutter System, ein Vorbauhäcksler für exakt gehäckseltes Erntegut, erhältlich. New Holland unterstreicht die enorme Saugfähigkeit des Pressgutes und den Umstand, dass Staub und Schmutz so auf dem Acker verbleiben. Der Vorbauhäcksler ist geschraubt und lässt sich einfach an- und abbauen.

Als Wunschausstattung bietet New Holland für die BigBaler Plus außerdem eine Tandemlenkachse, das Ballenwiegesystem ActiveWeigh und Scheinwerfer in LED-Ausführung.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

Galileo-Korrekturdaten ab sofort im New Holland PLM RTK+ Netzwerk empfangbar [31.3.21]

Das Thema Precision Farming und der Einsatz von Satellitentechnologie sind mittlerweile fest miteinander verbunden. Nachdem das zivile europäische Navigationssystem Galileo umfänglich getestet und validiert wurde, sind dessen Satelliten nach Unternehmensangaben ab sofort [...]

New Holland kündigt Verkauf des T6.180 Methan Power an [9.3.21]

Wie New Holland mitteilt, hat der auf der Agritechnica 2019 vorgestellte T6-Methangastraktor die letzte Testphase erreicht und soll im Laufe des Jahres angeboten werden. Mehr zum T6-Methangastraktor erfahren Sie im Artikel „Erster Serien-Methan-Traktor: New Holland zeigt [...]

New Holland auch mit Grubbern und Saatbettkombinationen [1.2.21]

Von der Stoppelbearbeitung über die Grundbodenbearbeitung bis zur Saatbettbereitung: New Holland bietet seit Kurzem ein umfangreiches Grubber-Programm für ein breites Einsatzspektrum an. Die New Holland Stoppelgrubber und Saatbettkombinationen stammen wie die New Holland [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

21.000 Liter Gülle legal transportieren mit den neuen Annaburger Zubringern HTD 29.28 und TS/LS 27.28 [19.2.17]

Annaburger erweitert sein Programm an Gülle-Zubringer-Tankwagen mit den neuen Modellen HTD 29.28 und TS/LS 27.28. Beiden Typen gemein ist das Fassungsvermögen von 21.000 l des, wie bei Annaburger üblich und seit Jahrzehnten bewährt, im Wickelverfahren hergestellten, [...]

Krone fährt mit neuer kleiner Profi-Mähwerks-Baureihe ActiveMow vor [12.10.15]

Mit den neuen seitlich angelenkten Mähwerken ActiveMow lanciert Krone 5 Modelle in Arbeitsbreiten von 2,05 bis 3,61 m. Die neuen ActiveMow Mähwerke wurden trotz ihrer geringen Größe mit Profi-Ausstattungen wie Mähholm mit SmartCut-Effekt, Mähholmsicherung SafeCut, [...]

DKE entwickelt herstellerübergreifende Datendrehscheibe [1.6.16]

Mit der Entwicklung eines neuen, herstellerunabhängigen Daten-Hubs hat es sich die DKE GmbH (Digitale Kommunikation und Entwicklung) aus Osnabrück zur Aufgabe gemacht, den Datenaustausch beispielsweise zwischen Maschinen und Software-Produkten verschiedener Hersteller zu [...]

Claas zeigt NEXOS Traktoren mit gefederter Vorderachse [16.11.18]

Auf der EIMA 2018 präsentierte Claas für die fünf Schmalspurtraktoren NEXOS 210, NEXOS 220, NEXOS 230, NEXOS 240 sowie NEXOS 250, die in den Versionen VE, VL und VE (außer NEXOS 250) erhältlich sind, eine neue, optional erhältliche, gefederten Allradvorderachse, die [...]

Case IH stellt neue Flaggschiff Mähdrescher der Serie 250 vor [5.8.18]

Case IH präsentiert mit der neuen Axial Flow Baureihe 250, bestehend aus den Modellen 7250, 8250 und 9250, Mähdrescher mit 18 % größerer Hubkapazität, einer hydraulischen Stirnplattenverstelleinrichtung und dem neuen Automatiksystem AFS. Die neue Serie 250 (die 2019 [...]

Neue landwirtschaftliche Traktoren von KUBOTA [25.8.08]

Der japanische Hersteller Kubota, nach eigenen Angaben einer der Marktführer im Kommunal- und Kleintraktorensektor auf dem deutschen Markt, stellt seine neuen landwirtschaftlichen Traktoren im Leistungsbereich von 60 PS bis 130 PS vor. Die neuen Kubota M-Baureihen [...]