Anzeige:
 
Anzeige:

Schumacher stellt ProCut air Klingen, ASO Ährenheber und ATSK Knotertechnologie vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.1.2022, 7:35

Quelle:
SCHUMACHER GmbH
www.groupschumacher.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Schumacher zeigt mit den ProCut air Klingen für das EasyCut II Baukastensystem, dem oben verschraubten ASO Ährenheber, einer Sensortechnologie für Mähmesserantriebe und der ATSK Knotertechnologie für das Binden von Ballen ohne Garnreste zahlreiche Neuheiten für die Ernte.

Die neu entwickelte Mähmesserklinge Schumacher ProCut air zeichnet sich nach Unternehmensangaben durch ein um 30 % reduziertes Gewicht aus, wodurch die im Schnittsystem wirkenden Massenträgheitskräfte deutlich reduziert, die Vibrations- und Schwingungsbelastungen verringert und damit die Lebensdauer der bestehenden Antriebskomponenten erhöht werden sollen. Gleichzeitig erlaubt die ProCut air Schumacher zufolge eine höhere Schnittfrequenz und somit höhere Fahrgeschwindigkeiten. Die neuen ProCut air sind nach Herstellerangaben mit den bestehenden ProCut Standard Mähmesserklingen kompatibel, wie alle ProCut Klingen durchgehärtet und verzinkt. Die für alle Erntebedingungen optimierten Zahnformen sollen verlässlich für einen effizienten Schnitt sorgen.

Mit der ASO-Reihe stellt Group Schumacher neue, spezielle Ährenheber für flexible Schneidwerke im starren Modus sowie Standard-Schneidwerke mit fester Verschraubung am Mähfinger von oben vor. Die neue ASO-Reihe eignet sich nach Herstellerangaben besonders für den Einsatz bei kurzstrohigen Getreidesorten sowie Leguminosen. Sowohl in starren als auch starr gestellten Schneidwerken sollen diese Ährenheber den Gutfluss optimieren und Schnittverluste senken. Schumacher unterstreicht, dass sich durch die feste Verschraubung von oben keine störenden Befestigungselemente unterhalb des Schneidwerks befinden.

Die von Schumacher neu entwickelte Sensortechnologie für Planeten-Mähmesserantriebe ermöglicht es, die Leistungsdaten an einem Mähdrusch-Schnittsystem auszuwerten. Auf Basis der unmittelbar erfassten Daten lässt sich die Fahrgeschwindigkeit automatisch an die Schwankungen der Bestandsdichte anpassen, um somit eine gleichmäßige Zufuhr des Ernteguts in die Maschine zu gewährleisten. Die Pro-Drive Planetenantriebe der Marke EWM erzeugen Schumacher zufolge einen absolut geradlinigen Hub. Ebenso geradlinig seien damit auch Kraftverlauf und Messerbewegung; entsprechend werde die zur Verfügung stehende Antriebskraft komplett in Schnittkraft umgewandelt. Dies erhalte - gerade unter schwierigen Erntebedingungen - die Leistungsfähigkeit des Mähsystems. In Kombination mit der Sensortechnologie kann laut Schumacher die Maschinenauslastung optimal angepasst werden. Gleichzeitig würden Kollisionen mit Fremdkörpern frühzeitig erkannt, der Gutfluss durch die angepasste Fahrgeschwindigkeit optimiert und schließlich die optimale Auslastung der Maschine erreicht. Die neue Sensortechnologie ist nach Unternehmensangaben für alle EWM-Planetenantriebe verfügbar.

Die bei Strangknoten nach dem System Deering bislang üblichen Garnreste – jeweils ein Garnrest pro Knoten – gehören bei der Schumacher ATSK Technologie (Active Tailless Single Knotter) der Vergangenheit an. Die Neuentwicklung basiert auf dem Einfachknoter RS 6003 von Rasspe, der in Kleinballenpressen zum Einsatz kommt. Hier unterscheiden sich insbesondere die Ballengröße, die mittlere Pressdichte und die Anzahl der gepressten Ballen pro Jahr von den entsprechenden Werten bei Großballenpressen.

Veröffentlicht von:

Mehr über Schumacher auf landtechnikmagazin.de:

Rasspe Systemtechnik GmbH wird zu Schumacher Bergische Werke GmbH [22.2.24]

Im Zuge der weiteren Integration in den Unternehmensverbund Group Schumacher erfolgte zum 1. Januar 2024 nach Unternehmensangaben die Umbenennung der in Wermelskirchen ansässigen Rasspe Systemtechnik GmbH in Schumacher Bergische Werke GmbH. 1827 als Schmiede gegründet, [...]

Ruhestand für Schumacher-Geschäftsführer Fred Schumacher, Heinz-Günter Schumacher sowie Michael Flanhardt [8.2.24]

Die Schumacher-Geschäftsführer der zweiten Generation, Fred Schumacher, Heinz-Günter Schumacher und Michael Flanhardt, sind zum Ende des Jahres 2023 aus der Geschäftsführung ausgeschieden und haben sich in den Ruhestand verabschiedet. Aus diesem Anlass fand Mitte [...]

Group Schumacher stellt hydraulische Fingerbalkensysteme EWM KM-S, KM-L und KM-X für Gehölzpflege vor [24.10.22]

Mit den drei neuen hydraulischen Ast- und Heckenscheren EWM KM-S, KM-L und KM-X mit beidseits verschraubten Stahlfingern und gehärteten Klingen erweitert Group Schumacher das Produktportfolio und sucht Praxisbetriebe für Kooperationsprojekte. Die drei neuen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

MaterMacc zeigt erstmals Zweischeiben-Düngerstreuer MMX und MCA [30.10.16]

Für die EIMA 2016 kündigt der italienische Hersteller MaterMacc zwei neue Zweischeiben-Düngerstreuer-Baureihen an: MMX und MCA. Bei der Konzeption der neuen Düngerstreuer legte MaterMacc nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf die Elektronik, ohne die [...]

Same Dorado Natural Kompakttraktoren jetzt mit Stufe-V-Motoren [14.8.22]

Same führt die neue Generation der Dorado Natural Kompakttraktoren ein, deren Motoren die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe V erfüllen. Wie bisher gibt es die vier Modelle Dorado Natural 70, 80, 90 und 100, teilweise jedoch mit geringfügig höheren Motorleistungen. Wie [...]

Sauerburger stellt neuen Krautschläger WM 3300 vor [3.7.20]

Sauerburger führt mit dem WM 3300 einen neuen Krautschläger zur mechanischen Krautabtötung im Kartoffelanbau ein. Der Hersteller reagiert damit auf eine entsprechende Nachfrage, hervorgerufen durch das Verbot des krautabtötenden Herbizids „Reglone“. Um eine [...]

Krone stellt neue Selbstfahr-Feldhäcksler Big X 980 und Big X 1080 vor [11.9.22]

Krone erweitert die große Feldhäcksler-Baureihe und schließt mit den neuen Modellen Big X 980 und Big X 1080 die Lücke zwischen dem Big X 880 und dem 1156-PS-Top-Modell Big X 1180. Krone reagiert damit nach eigenen Angaben auf eine weltweit steigende Nachfrage im [...]

Joskin stellt neue 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner vor [28.2.14]

Joskin erweitert sein Gülletechnik-Produktsortiment mit der neuen Tetraliner Baureihe. Die Tetraliner sind dreiachsige, für den Straßen- und Feldtransport konzipierte Güllefässer, die laut Joskin insbesondere auf mittellangen Transportwegen optimal und kostengünstig [...]

EuroTier Gold- und Silber-Medaillen 2018: 26 Neuheiten stehen fest (Teil 1) [27.9.18]

Die von der DLG eingesetzte Expertenkommission hat aus den 250 zugelassenen EuroTier-2018-Neuheiten-Anmeldungen (300 wurden eingereicht) 26 Innovationen ausgewählt und prämiert. Geändert wurde erneut der Bekanntgabezeitpunkt – weshalb diesmal schon im September klar [...]