Anzeige:
 
Anzeige:

Vicon präsentiert mit der FastBale erste Non-Stop Festkammer-Press-Wickelkombination

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.11.2014, 7:26

Quelle:
ltm-ME/Bilder: Kverneland Group Deutschland GmbH/Vicon
www.vicon.eu

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der SIMA 2015 wird Vicon mit der FastBale eine Doppel-Innovation vorstellen: Zum einen die erste Non-Stop Festkammer-Presse und zum anderen die erste Non-Stop Press-Wickelkombination. Die Experten-Jury der SIMA würdigt diese Weltneuheit(en) und zeichnet die Vicon FastBale mit einer der drei SIMA Innovationsmedaillen in Silber aus.

Die Vicon FastBale produziert kontinuierlich Rundballen mit einem Durchmesser von 1,25 m, die Breite der Pick-up beträgt nach Herstellerangaben 2,20 m. Das unterbrechungsfreie Pressen wird durch die Verwendung von zwei „in Reihe geschalteter“ Presskammern realisiert, womit bestimmte Presswalzen gleichzeitig genutzt werden können. Die erste der zwei Presskammern fungiert als Vorkammer, die zwei Drittel des Ballens formt und verdichtet. Ist der eingestellte Pressdruck erreicht, wird sowohl der Erntegutfluss in die Hauptpresskammer umgeleitet, als auch der „Zwei-Drittel-Ballen“ in die Hauptpresskammer übergeben. In der Hauptpresskammer wird nun der Ballen komplettiert. Sobald der Pressvorgang in der Hauptkammer beendet ist wird der Erntegutstrom wieder in die Vorpresskammer geleitet; in der Hauptkammer beginnt nun die Netzbindung und nach Abschluss derselben öffnet sich die Heckklappe und der Ballen landet auf dem Wickeltisch. Durch die Umleitung des Erntegutflusses gibt es also keinen Grund, mit der Vicon FastBale anzuhalten – außer nach getaner Arbeit.

Die Formulierung „und der Ballen landet auf dem Wickeltisch“ ist ein wenig oberflächlich für ein System, dass diesen komplizierten Vorgang deutlich vereinfacht. Tatsächlich wurde ein Wickelrahmen mit einer parallelogrammgeführten Aufhängung entwickelt, der ein Absenken des Rahmens ermöglicht, durch die der Wickeltisch den Rundballen direkt aus der Hauptkammer aufnehmen kann und so Störungen vermeiden soll. Befindet sich der Ballen sicher auf dem Wickeltisch, wird der Tisch wieder angehoben und der vertikal arbeitende Doppelsatelliten-Wickler beginnt seine Arbeit. Ist der Ballen eingewickelt, wird der Wickelrahmen abgesenkt und die hintere Stützwalze angehoben, um den gewickelten Rundballen sanft und schonend abzulegen.

Kverneland betont außerdem, dass die Vicon FastBale ist die kürzeste Press-Wickelkombination auf dem Markt ist; leider wollte man uns auch auf Nachfrage nicht verraten, wie kurz. Nach Unternehmensangaben hat die Vicon FastBale mehrere Jahre Entwicklung und Erprobung im Feld hinter sich und muss sich, vor der endgültigen Markteinführung, in der Saison 2015 weiteren Feldtests mit verschiedenen Erntegütern unterziehen.
Kverneland sieht die Entwicklung der Vicon FastBale als Ergebnis kontinuierlicher Investitionen in Forschung, Entwicklung und Qualität der Kverneland Group in das Pressen-Kompetenz-Zentrum Ravenna – mit dem Anspruch, führender Anbieter und technologischer Marktführer von Rundballenpressen zu werden.

Die Kverneland Group zeigt die neue Vicon FastBale der Öffentlichkeit zum ersten Mal auf der SIMA 2015 in Halle 6, Stand F 040.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Vicon auf landtechnikmagazin.de:

Vicon mit neuem Schwader Andex 1505 GEORAKE [13.9.17]

Mit dem neuen Andex 1505 GEORAKE treibt Vicon die automatisierten Abläufe auf dem Feld weiter voran – der 15-m-Schwader verfügt mit GEORAKE über ein Vorgewende-Management, das die Rotoren zur richtigen Zeit vollautomatisch aushebt oder senkt, um ein perfekt geformtes [...]

Vicon präsentiert neue Festkammerpresse RF 5325 [29.8.17]

HeavyDuty lautet das Leitmotiv der neuen Festkammerpresse Vicon RF 5325, die zur Verarbeitung großer Mengen und nassen Futters ausgelegt wurde. Vicon entwickelte diese neue Presse für Landwirte und Lohnunternehmer, die 10.000 bis 15.000 Ballen pro Jahr erzeugen möchten. [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erneuert JAGUAR Feldhäcksler der Baureihe 800 und 900 [9.1.18]

Bei den JAGUAR Feldhäckslern 800 und 900 präsentierte Claas zur Agritechnica 2017 einige Updates und stellte gleichzeitig zwei neue PICK UP Modelle sowie eine weitere DIRECT DISC Variante vor. Für die JAGUAR Feldhäcksler der Baureihe 900 (930, 940, 950, 960, 980) hat [...]

Landini führt neue Traktoren-Serie 6L ein [9.8.15]

Landini löst mit der neuen Serie 6L die Traktoren der Baureihe Landpower ab. Drei – 6-145L, 6-160L und 6-175L – statt vier Modelle, EU-3B-Vierzylinder- statt EU-3A-Sechszylinder-Motoren, ein nach oben verschobener Leistungsbereich, eine Motorhaube im aktuellen [...]

Rabe präsentiert neuen Anbau-On-Land-Pflug Condor 150 [11.10.15]

Rabe präsentiert auf der Agritechnica 2015 mit dem neuen Condor 150 einen On-Land-Pflug für den 3-Punkt-Anbau, der insbesondere für Betriebe entwickelt wurde, die on-land pflügen möchten, aber aufgrund der spezifischen Bedingungen nicht auf einen Anbaupflug verzichten [...]

New Holland präsentiert neue Teleskoplader der Baureihe LM mit 6 bis 9 Metern Hubhöhe [30.5.14]

New Holland hat seine Heavy-Duty-Teleskoplader der LM-Baureihe mit sechs bis neun Metern Hubhöhe vollständig überarbeitet. Damit umfasst die LM-Baureihe nun insgesamt sieben Modelle: die fünf neuen Modelle LM6.32, LM6.35 Elite, LM7.35, LM7.42 Elite und LM9.35, die die [...]

Pfanzelt präsentiert neue Getriebeseilwinde 647 Profi Eco [21.1.15]

Die neue Pfanzelt Getriebeseilwinde 647 Profi Eco mit Seilverteilung, -einlaufbreme und Seilausstoß schließt die Lücke im Pfanzelt Seilwindenprogramm zwischen den Baureihen S-line und Profi. Mit der Profi Eco Getriebeseilwinde bietet Pfanzelt nach eigenen Angaben nun [...]