Anzeige:
 
Anzeige:

Claas erweitert CONVIO und CONVIO FLEX Band-Schneidwerke nach unten

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.9.2019, 7:25

Quelle:
ltm-ME

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zusammen mit der neuen LEXION Mähdrescher-Generation stellt Claas auch die Draper-Schneidwerke CONVIO und CONVIO FLEX in neuen, schmäleren Arbeitsbreiten vor, wodurch sie sich nun auch mit dem kleineren TUCANO einsetzten lassen. Insgesamt wurden beide Baureihen auf vier Arbeitsbreiten erweitert und beinhalten nun Schneidwerke von 7,69 m bis 12,26 m Arbeitsbreite.

Erst letztes Jahr debütierte Claas mit den Bandschneidwerken CONVIO & CONVIO FLEX und zeigte diese als CONVIO (FLEX) 1080 und 1230 mit 10,74 respektive 12,26 m Arbeitsbreite. Zur Agritechnica 2019 werden die Baureihen nun um die Modelle 770 und 930 ergänzt, die 7,69 m respektive 9,26 m Arbeitsbreite aufweisen. Die Schneidwerke CONVIO 770 und CONVIO FLEX 770 sind schmal genug, um auch am Claas TUCANO zum Einsatz zu kommen. Beiden gemein ist Integration im CEBIS, womit sich viele Funktionen einfach am Terminal in der Mähdrescher-Kabine aufrufen lassen.

Das Claas CONVIO Schneidwerk verfügt über einen starren Messerbalken sowie Schneidwerkstisch, und wurde für den Drusch in Getreide und Raps entwickelt. Für geringe Verluste beim Rapsdrusch sorgen abdichtende Gummilippen zur Mittenmulde. Die Rapstrennmesser können werkzeuglos an- und abgebaut werden.
Das Band-Schneidwerk Claas CONVIO FLEX bietet einen flexiblen Messerbalken, einen flexiblen Schneidwerkstisch und flexible Seitenbänder, um möglichst bodennah zu arbeiten, wie es beispielsweise die Soja-Ernte, aber auch Erbsen und Gras erfordern. Die erwähnten Gummilippen finden auch hier Verwendung, um auch mit diesem Schneidwerk Raps ernten zu können.

Zu den verfügbaren Automatikfunktionen der CONVIO und CONVIO FLEX Draper-Schneidwerke zählt AUTOMATIC BELT SPEED, mit dem die Bandgeschwindigkeit an die Fahrgeschwindigkeit des TUCANO oder LEXION Mähdreschers angepasst wird und bei den CONVIO FLEX die automatische Schneidwerkshöhenführung AUTO CONTOUR, die durch vier Betriebsmodi die Bodenanpassung den jeweiligen Anforderungen anpasst.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas stellt neue JAGUAR 800 und 900 Feldhäcksler, neue ORBIS-Maisvorsätze und Update für CARGOS Ladewagen vor [12.9.19]

Claas zeigt auf der Agritechnica 2019 die neuen JAGUAR 800 und 900 Selbstfahr-Feldhäcksler mit dem neuen Topmodell JAGUAR 980. Darüber hinaus werden neue ORBIS-Maisvorsätze und neue Ausstattungsmöglichkeiten für die CARGOS 8000 und 9000 Ladewagen vorgestellt. In diesem [...]

Claas mit neuer Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 520 [25.8.19]

Claas präsentiert zur Agritechnica 2019 die neuen Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 520, die sich insbesondere durch ein neues Walzenkonzept für höhere Pressdichten auszeichnet. Die ROLLANT 520 ist das neue Einstiegsmodell im Claas Rundballenpressen-Sortiment, wird mit [...]

Claas AVERO 160 und 240: Neue Motoren für die Kompakt-Mähdrescher [11.8.19]

Claas stattet die Eigenmechanisierungs-Mähdrescher AVERO 160 und 240 mit neuen Cummins-Motoren aus – ein Umstand, der durch den Trubel um die neuen LEXION Mähdrescher leicht übersehen werden kann. Zukünftig werden die Claas AVERO 160 und 240 von [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kotte mit neuem Zweikammer-System für effizienten und sicheren Gülle-Transport mit Zubringern [2.9.18]

Kotte bietet für seine Gülle-Zubringer-Tankwagen jetzt ein neues Zweikammer-System an. Das Zweikammer-System ermöglicht eine individuelle Anpassung des Transportvolumens an unterschiedliche Anforderungen in Gülle-Transportketten. Ein Zweikammer-System bietet Kotte [...]

Reform Transporter Muli T7 S und Muli T8 S jetzt mit EU-Stufe-IV-Motoren [11.6.17]

Dank zusätzlicher SCR-/AdBlue-Abgasnachbehandlung erfüllen die Motoren in den Reform Transportern Muli T7 S und Muli T8 S jetzt die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe IV. Darüber hinaus hat Reform das Design dieser Muli-Modelle durch die Anwendung des neuen Farbschemas [...]

Horsch erweitert neue Dreipunkt-Sämaschinen-Baureihe Express KR [30.9.15]

Mit Beginn des Jahres 2015 zeigte Horsch die neue Dreipunkt-Sämaschine Express KR – eine komplette Eigenentwicklung inklusive der integrierten Kreiselegge Kredo. Zur Agritechnica 2015 bekommt das 3-m-Modell Express 3 KR zwei größere Geschwister mit 3,5 (Express 3.5 KR) [...]