Anzeige:
 
Anzeige:

Kröger agroliner-Plattformanhänger jetzt auch mit automatischer Ballen-Transportsicherung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.1.2018, 7:24

Quelle:
Kröger Nutzfahrzeuge
www.kroeger-nutzfahrzeuge.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Sicherung von Rund- und Quaderballen beim Transport mit Zurrgurten gestaltet sich mitunter umständlich und ist dennoch unerlässlich. Deutlich einfacher geht es mit einer automatischen Transportsicherung, die die Ballen beim Transport sicher fixiert. Hierfür hat der südoldenburgische Fahrzeugbauer Kröger nun eine neue Lösung entwickelt. Bisher standen bei Kröger nur manuelle Transportsicherungen mit Schwenkrungen im Angebot.

Über eine ausgeklügelte Kinematik werden bei der neuen automatischen Transportsicherung von Kröger jeweils zwei Längsrohre zur schnellen Ladungssicherung über die Schlepperhydraulik in Position gebracht. Die Längsrohre sind hierbei in jeder Position durch Sperrventile gesichert. Die automatische Ladungssicherung ist nach Herstellerangaben für alle gängigen Rund-, Silage- oder Quaderballen ausgelegt, die optimalen Formate sind laut Kröger jedoch Rundballen mit 1,6 m Durchmesser und Quaderballen mit 2,40 m Länge.

Das neue Ladungssicherungssystem bietet im Vergleich zu anderen Lösungen laut Kröger mehrere Vorteile: Für die Beladung werden die Längsrohre unmittelbar am Außenrahmenprofil der Ladeplattform geparkt. Somit wird zum einen das Lichtraumprofil beim Beladen überhaupt nicht eingeschränkt und zum anderen bleibt die Bodenfreiheit beim Rangieren des Fahrzeugs in vollem Umfang erhalten. Weiterhin soll das System in der Lage sein nach außen vorstehende Ballen heranzupressen.

Mehr über Kröger auf landtechnikmagazin.de:

Neue hydraulische Zentralverriegelung Smart-Lock für Kröger agroliner-Dreiseitenkipper [26.12.17]

Mit der neuen hydraulischen Zentralverriegelung Smart-Lock bietet Kröger jetzt eine komfortable und sichere Möglichkeit zur Ent- und Verriegelung der Seitenbordwände bei den agroliner-Dreiseitenkippern an. In bereits vielen deutschen Annahmen, sei es für Kartoffeln, [...]

Neuer Schwerlast-Muldenkipper terraliner MUP20SP von Kröger [19.12.17]

Auf vielen Baustellen gehören traktorgezogene Schwerlast-Muldenkipper inzwischen zum gewohnten Bild. Im terraliner Programm der Firma Kröger können Kunden bisher zwischen zwei Muldenvarianten, einer halbrunden (Halfpipe) mit Frontzylinder oder einer rechteckigen [...]

Mehr Ladevolumen für Kröger agroliner Tandem-Abschiebewagen [21.11.17]

Wenn es um eine hohe Wirtschaftlichkeit beim Transport von verschiedenen Agrarprodukten geht, bieten die agroliner Abschiebewagen laut Kröger ein vielseitiges Einsatzspektrum: Große Ladevolumen können sicher und schnell bewegt werden. Mit der horizontalen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone führt neues Heckscheibenmähwerk EasyCut R 400 ein [27.2.17]

Krone erweitert sein Angebot an Scheibenmähwerken mit dem neuen EasyCut R 400 für den 3-Punkt-Heckanbau. Die Arbeitsbreite gibt Krone für das EasyCut R 400 mit 4,04 m an. Der SmartCut-Mähholm ist beim Krone EasyCut R 400 Heckscheibenmähwerk in seinem Schwerpunkt am [...]

Neuer Scheibeneggengrubber Dracula von Maschio [2.10.15]

Zur Agritechnica 2015 zeigt Maschio den neuen Scheibeneggengrubber Dracula, der sich auf 4 oder 6 m Arbeitsbreite in die Erde „verbeißt“ (auf der Messe wird allerdings nur die 4-m-Variante zu sehen sein). Maschio ist überzeugt, dass der fast serienreife Dracula ein [...]

Effiziente Gülledüngung mit dem neuen Profi-FANT 30 von Zunhammer [30.9.13]

Mit dem neuen Profi-FANT 30 stellt Gülletechnik-Spezialist Zunhammer auf der Agritechnica 2013 einen neuen Tridem-Güllewagen mit 30 cbm Tankvolumen vor. Das System besteht neben dem Gülletankwagen aus einem Frontandocksystem und wurde speziell für die Ausbringung der [...]